1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IFA: Panasonic fordert LG heraus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. September 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.050
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bislang hatte LG (zumindest außerhalb Asiens) die Hoheit im OLED-Bereich. Auf der IFA ist mit Panasonic nun ein zweiter Global Player auf den Zug aufgesprungen. Die erste ausführliche Präsentation des CZ950 lässt vermuten: Da kommt etwas Großes.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: IFA: Panasonic fordert LG heraus

    Panasonic weckt hohe Erwartungen.
    Mal sehen, ob sie est tatsächlich schaffen, die Schwächen der LG OLEDs auszumerzen, also uniformes Bild bei Near Black ohne Banding und dunkle Ränder. So wie man es von ihren Plasma TVs kennt.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: IFA: Panasonic fordert LG heraus

    Kauft Panasonic denn nicht die Panels bei LG zu? Ich meine mal was gehört zu haben...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.981
    Zustimmungen:
    3.911
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: IFA: Panasonic fordert LG heraus

    Ja die Displays sind von LG weil Panasonic seine eigene Entwicklung bzw. die Zusammenarbeit mit Sony aufgegeben hat.
     
  5. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: IFA: Panasonic fordert LG heraus

    Ja, die sind von LG. Etwas merkwürdig war für mich auf der IFA aber, dass die Panas mehr gespiegelt haben als die LGs.

    Der Pana hat ein absolutes superschwarz und ist auf die Präsentation von Filmen getrimmt. Da macht er in etwas abgedunkelten Bereichen eine hervorragende Figur.

    Bei hellem Licht hat er mir nicht so gut gefallen. Vermutlich ist das aber eine Einstellungssache. Es ist aber bedauerlich, dass selbst bei so hochwertigen Geräten (9999€) auf Messen geschlampt wird.
    Ich finde aber, dass er die 4000€ Aufpreis zum LG nicht wert ist.

    Da hier das Einstellen von Bildern ziemlich umständlich ist, verlinke ich mal eine Stelle, wo ich das gemacht habe und mehr über diesen TV geschrieben habe (#124 und 130).
    Bericht über den UHD-OLED
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2015
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.981
    Zustimmungen:
    3.911
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: IFA: Panasonic fordert LG heraus

    Das ist eine Frage der Bestellung!
    Für helle Räume sind OLEDs, genauso wie Plasmas, eher ungeeignet.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.404
    Zustimmungen:
    6.335
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: IFA: Panasonic fordert LG heraus

    Dunkle Ränder und Banding hab ich bei meinen LG-OLED-Betrachtungen nicht gesehen.

    Zudem, Panasonic entwickelt auch die OLED-Schirme nicht.
    Man kauft LCD- und OLED-Displays nur noch zu.
     
  8. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    AW: IFA: Panasonic fordert LG heraus

    Noch ein paar Jahre dann heißt IFA :

    I nternet
    F ür
    A lle
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2015
  9. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    Nur unter vernünftigen Lichtverhältnissen beurteilbar und besonders stark ausgeprägt beim EG9609.

    Erzähl mir etwas, was ich nicht weiß.
    Panasonic behauptet, die Probleme mit 3D LUT und eigenen Processing in den Griff bekommen zu haben.
     

Diese Seite empfehlen