1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IFA: Metz-TVs mit Software "meca Home+" für mehr Sicherheit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. August 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.033
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Mit "mecaHome" wurde für das Funksystem Xcomfort des Elektrotechnik-Spezialisten Moeller eine Software entwickelt, mit der sich elektrische Funktionen eines Hauses zentral über den Metz-Fernseher steuern lassen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: IFA: Metz-TVs mit Software "meca Home+" für mehr Sicherheit

    Na ob der Name Plus gut gewählt ist.
    Der ist ja durch CI + und HD + eher negativ behaftet.
     

Diese Seite empfehlen