1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IFA: Erster Blu ray-Recorder angekündigt - Deutschland geht leer aus (Update)

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    Berlin - Panasonic kündigte auf seiner heutigen Pressekonferenz einen HDTV blu ray-Recorder an. Das Gerät mit der Bezeichnung DMP BW 500 wird allerdings nicht in Deutschland angeboten - es gebe einfach zu wenig Free-to air Sendungen in HDTV.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Spm

    Spm Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    405
    Technisches Equipment:
    Comag SL60 HD+ (USB-Festplatte)
    Sky+ mit 2TB-Festplatte
    Grundig 49VLE8471
    AW: IFA: Erster Blu ray-Recorder angekündigt - Deutschland geht leer aus (Update)

    Die Sender beklagen doch dauernd, dass zu wenig HDTV-Empfangsgeräte gekauft wurden, um ihre Sender in HD zu betreiben.
    Jeder wartet auf jeden. Na dann wird das nie was.
     
  3. Hugo Boß

    Hugo Boß Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    111
    AW: IFA: Erster Blu ray-Recorder angekündigt - Deutschland geht leer aus (Update)

    Vor ca. 20 Jahren hatten wir das schonmal.
    Da kam 16/9 auf die IFA und nu sind die Öffis im Regelbetreib.
    Das ist doch eine spitzen Leistung.
    Bleibt nur zu hoffen das HDTV und Blue Ray nicht auch so llange auf sich warten lassen
     
  4. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    AW: IFA: Erster Blu ray-Recorder angekündigt - Deutschland geht leer aus (Update)

    Panasonic hat doch Recht.
    Was soll man in Deutschland mit einem HD Recorder wenn die interessanten Inhalte kopiergeschützt sind und nicht aufgenommen werden dürfen?!
     
  5. Steerpike

    Steerpike Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2001
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wachtendonk
    AW: IFA: Erster Blu ray-Recorder angekündigt - Deutschland geht leer aus (Update)

    Da in dem Gerät nur DVB-T Tuner eingebaut sind, ist die Entscheidung das Gerät nur in den Ländern, die eine terrestrische HD Ausstrahlung haben oder planen, verständlich.

    Verstehe aber nicht, warum nicht auch eine Variante mit DVB-S auf den Markt gebracht wird.

    @Dyllan Hunt:
    Habe ich noch nichts von gemerkt. Mein Festplattenreceiver zeichnet Prem-HD anstandlos auf und man kann es auch auf den PC überspielen. Oder ist mit "interessanten Inhalten" etwas anderes gemeint?
     
  6. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    AW: IFA: Erster Blu ray-Recorder angekündigt - Deutschland geht leer aus (Update)

    Das geht aber nur weil Du mangels Verfügbarkeit keinen zertifizierten HD PVR nutzt. Von seiten des Senders, in diesem Fall Premiere, dürftest Du es nicht. ;)
     
  7. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: IFA: Erster Blu ray-Recorder angekündigt - Deutschland geht leer aus (Update)

    Dürfen schon, aber mangels Connectivity der kastrierten Receiver ist es praktisch unmöglich. ;)
     

Diese Seite empfehlen