1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IFA: Die DVD-Nachfolgestandards – Blu-ray und HD DVD

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.085
  2. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.396
    AW: IFA: Die DVD-Nachfolgestandards – Blu-ray und HD DVD

    stimmt schon, aber auch nur mit mittelalterlichen kompressionstechniken/datenformaten.

    eine double layer dvd mit entsprechend gutem codec sollte genügend platz bieten um dem hd-vergnügen nicht im wege zu stehen. klar, auch hier wäre ein neues abspielgerät fällig, die technik wäre aber weitesgehend gleich geblieben. mag sein dass dem enthusiasten immer noch zu wenig bandbreite geblieben wäre, das wäre aber in der breiten masse untergegangen. zumindest hätte dieses format lange zeit genug überlebt bis mal ein vernünftiger nachfolger mit 100gb oder mehr zur verfügung stände oder flash-speicher genügend kapazität bieten.
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: IFA: Die DVD-Nachfolgestandards – Blu-ray und HD DVD

    Warum dann nicht gleich das "volle Programm"?
    Also Blu-ray.
    Warum wieder wie beim digital TV x kleine Zwischenschritte?
     
  4. DigiTroll

    DigiTroll Junior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Trollotown
    AW: IFA: Die DVD-Nachfolgestandards – Blu-ray und HD DVD

    Enthält ja super Kopierschutztechniken.
    Na dann viel Spaß beim Schlüsselwechsel alle 18 Monate.

    :eek:
     
  5. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.396
    AW: IFA: Die DVD-Nachfolgestandards – Blu-ray und HD DVD

    naja prinzipiell hast du recht. schon allein aus kapazitätsgründen sehe ich auf lange sicht eher für die bluray eine bessere zukunft. das problem bei der bluray ist einfach die teure technik drumherum. die kosten stehen irgendwie in keiner relation zu kapazitätssteigerung. ok, 4fache kapazität ist schon recht fein, aber für viel mehr als nen guten film kaum mehr zu gebrauchen. wie gesagt, für sicherungskopien mitlerweile wieder zu klein.

    alles steht und fällt mit der entwicklung der abspielgerätepreise.
     

Diese Seite empfehlen