1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IFA: Branchenvertreter fordern stärkeren Einsatz für HDTV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.083
    Anzeige
    Berlin - Am Montag plädierten verschiedene Branchenvertreter bei der IFA für einen stärkeren Einsatz bei der Einführung von HDTV. Dabei wurden insbesondere die öffentlich-rechtlichen Sender in die Pflicht genommen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: IFA: Branchenvertreter fordern stärkeren Einsatz für HDTV

    Schon wieder diese Diskussion... und diesmal mit soviel neuen und überaschenden Argumenten und Standpunkten...:rolleyes:
     
  3. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    AW: IFA: Branchenvertreter fordern stärkeren Einsatz für HDTV

    Am Montag plädierten verschiedene Branchenvertreter bei der IAA für einen stärkeren Einsatz bei der Einführung der allgemeinen Tuningpflicht bei Neuwagen. Dabei wurden insbesondere die deutschen Hersteller in die Pflicht genommen.

    Am Montag plädierten verschiedene Branchenvertreter bei der SHKG für einen stärkeren Einsatz bei der Einführung einer Vollklimatisierungspflicht bei Neu und Altbauten. Dabei wurden insbesondere die Besitzer von Billigimobilien in die Pflicht genommen.

    ....

    Ist doch immer das gleiche Geleier. Wenn ich etwas verkaufen will wäre ich ja auch saublöd nicht von anderen zu fordern einen dabei gefälligst zu unterstützen und dafür zu sorgen das meine Produkte "so unnötig sie auch seien" auch gekauft werden. ;)
     
  4. Siga

    Siga Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Siegen/NRW
    Technisches Equipment:
    6 Budget-DVB-S LinVDR 80cm, 30cm. 13E,19E,28E
    AW: IFA: Branchenvertreter fordern stärkeren Einsatz für HDTV

    Astra sind doch die superblocker-Monopolisten. Die betreiben doch sogar noch Analog-Transponder. Die sollen das Maul halten oder hintenrum Lobbyismus zur Auslöschung von AnalogTranspondern und passende Verordnungen betreiben.

    Wenn ein 25-jähriger kein Spritsparendes Auto hat und die 18jährigen frisch mit Führerschein Spritsparender Ausgestattet sind, ist doch klar weil die das frischeste Auto gekauft haben. Das Albanien und andere Steinzeitstaaten gleich auf DVB-S2 setzen ist doch somit klar und normal.

    Und die wahren bösen werden natürlich nicht genannt: Die receiver-produzenten.
    S1-Receiver gehören "veboten" und so markiert, das die Leute wissen: "S1, besser keins" bzw. "S1 hält nur noch 5 Jahre, danach kommts auf die Bahre".
    Typisch hohles Herumgejammer um auch mal was gesagt zu haben wie miese fiese Küchenschaben.
     
  5. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.147
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: IFA: Branchenvertreter fordern stärkeren Einsatz für HDTV

    IFA: Branchenvertreter fordern stärkeren Einsatz für HDTV

    Ich höre immer nur fordern fordern fordern ..... aber tun tut sich sowieso nix bis 2010! :rolleyes:
    Bis HDTV in Deutschland Konkurrenzfähig ist schreiben wir das Jahr 2015!
     

Diese Seite empfehlen