1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IFA: ARD informiert über Umstieg ins digitale Fernsehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. August 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.713
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Bei der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) vom 4. bis 9. September wird auch die ARD an fünf Ständen mit einem eigenen Programm vertreten sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.801
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: IFA: ARD informiert über Umstieg ins digitale Fernsehen

    Die sollten mal dann zu den Kabelanbietern rüber gehen und den ordentlich feuer unter dem A..lerwertesten machen das die HDTV Sender dann auch eingespeist werden.:wüt:
     
  3. Zent

    Zent Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: IFA: ARD informiert über Umstieg ins digitale Fernsehen

    Kabel und HDTV wird wohl nur ganz langsam was werden denke ich mal. Stichwort verfügbare Bandbreite.
     
  4. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: IFA: ARD informiert über Umstieg ins digitale Fernsehen

    Wenn die ARD "fies" wäre, könnten die die Werbetrommel rühren und klar machen, dass jeder mit einem FTA-Receiver bzw. TV-Gerät mit entsprechendem DVB-Tuner sowohl bei Sat, als auch bei Terrestrik und eben auch Kabel die öffentlich-rechtlichen empfangen kann. Und da sich die öffentlich-rechtlichen an Standards halten, geht so ziemlich jedes DVB-konforme Empfangsgerät, natürlich den jeweils passenden Übertragungsweg vorausgesetzt. Also Kaufen, Anschließen, Einschalten, Kanal-Suchlauf starten, ARD & ZDF als Digital-TV schauen...

    Andererseits ist es schon fair, auch an die anderen Marktteilnehmer zu denken (privates TV, Kabelanbieter) ... was vielleicht leichter wär, wenn die die bestehenden Standards akzeptieren und respektieren würden...
     
  5. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: IFA: ARD informiert über Umstieg ins digitale Fernsehen

    sie sollten lieber in der öffentlichkeit informieren. auf der ifa läuft doch fast nur aufgeklärtes publikum durch die gegend denen man wenig erklären braucht. wie wäre es wenn man wöchentlich kurze sendungen der aufklärung in sein programm nimmt? zb vor der tagesschau, die ja relativ viele leute sehen.
    aber, die werden es schon hinbekommen, wenn es auch ein paar jahre länger dauert...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.801
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: IFA: ARD informiert über Umstieg ins digitale Fernsehen

    Die Bandbreite ist kein Thema da gibts noch mehr als genug Platz.
     
  7. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.467
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: IFA: ARD informiert über Umstieg ins digitale Fernsehen

    Eigentlich ist es doch egal worüber man schaut. Analog oder Digital.
    Alle Verbreitungswege sind nur zu 80% ausgelastet.

    DVB-T ist vielleicht zu 100% ausgelastet. Da gibt es ja auch kein Analog mehr.

    Wenn die ARD nun endlich ihre Analog verbreitung einstellen wollen dann sollen die endlich mal handeln statt immer nur zu informieren.

    Kann doch nicht so schwer sein.
    Denn Analogzuschauer eine frist zusetzten wann die umgestellt haben sollen.
     
  8. achwas

    achwas Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: IFA: ARD informiert über Umstieg ins digitale Fernsehen

    Analog abschalten,für den Vortschritt.
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IFA: ARD informiert über Umstieg ins digitale Fernsehen

    Müssen ARD und ZDF nicht zwangsweise durchgeleitet werden ?
    Das sollte doch auch für HD gelten.
     
  10. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IFA: ARD informiert über Umstieg ins digitale Fernsehen


    Deutsch lernen, für die Weiterentwicklung !
     

Diese Seite empfehlen