1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IFA: 3-D-Trend wichtiges Thema

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juli 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Nach Kino-Erfolgen wie "Avatar" und "Alice im Wunderland" schwappt die 3-D-Welle nun auch ins Wohnzimmer. So wird das Thema 3-D einen wichtigen Schwerpunkt auf der IFA bilden - so auch vorab bei der IFA-Preview.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: IFA: 3-D-Trend wichtiges Thema

    Ich kanns nicht mehr hören (lesen)!!!
    Die 3D-Hysterie finde ich völlig überzogen, da die Technik noch viel zu viele Knackpunkte aufweist!
    Und die Brille wäre nur einer davon!
    Ich wäre sicher unter den Ersten, die 3D-Ausstattung anschaffen würden, wenn es praktikabel und Mehrwertverdächtig wäre!
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.868
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: IFA: 3-D-Trend wichtiges Thema

    Du kannst es nicht mehr hören, aber ich kann es sehen. sicherlich ärgerlich für Dich !
     
  4. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IFA: 3-D-Trend wichtiges Thema

    aktuell ist 3 D wirklich nicht der Renner - Technik zu teuer und zu umständlich (Brille) dazu viel zu wenig Inhalte ,wegen einer DVD im Monat ist ein Umrüsten schwachsinnig für den normalen Verbraucher und auf mehre 24 Stunden Kanäle mit Sport,Filmen,Serien und Shows können wir wohl auch noch paar Jahre warten und bis dahin haben wir dann auch eine andere Technik
     
  5. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.241
    Zustimmungen:
    343
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: IFA: 3-D-Trend wichtiges Thema

    ... oder 3D ist wieder in der Versenkung verschwunden.
    Klar ist doch, daß erst einmal alle Hersteller auf den Zug aufspringen müssen, ob sie wollen oder nicht. Dazu wäre man ansonsten zu schnell weg vom Fenster falls sich 3D wider Erwarten durchsetzen sollte.
     
  6. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IFA: 3-D-Trend wichtiges Thema

    3D wird sich durchsetzen aber nicht mit dieser Technik ,das wissen auch die Hersteller ,nur denen ist es egal die wollen jetzt verdienen und in ein paar Jahren auch wieder
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.868
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: IFA: 3-D-Trend wichtiges Thema

    Des Deutschen wertvollste Charaktereigenschaft ist das "Abwarten" geworden. Wartet nur noch ein paar Jahrchen ab, dann haben Euch die Chinesen und Japaner wieder auf die Bäume eines mittelalterlichen Urwaldes getrieben...
     
  8. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: IFA: 3-D-Trend wichtiges Thema

    wenn es den technischen fortschritt nicht gäbe,wären einige heute noch höhlenbewohner und würden mit der keule auf die jagd gehen...
     
  9. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.941
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: IFA: 3-D-Trend wichtiges Thema

    Ich warte auf Pofilterbrillen-Fernseher. Ich möchte die 3D-Brille aus dem Kino nutzen, erst dann ist es wirklich interessant. Oder ich will alternativ einen 3D-Fernseher ohne 3D-Brille. Von diesen optionen in Sachen 3D-Technik, muss der Fernseher natürlich 3D Full HD ohne CI+ und nur mit CI, jedoch mit Aufnahmefunktionen können.

    Alternativ reicht mir ein simpler BluRay-tauglicher HTPC mit Stereoscopic Player und einer Colorcode3D-Brille. Das ist spottbillig und ist fast genauso gut.
    Ich habe kürzlich erst Avatar in Colorcode3D auf meinem Fernseher gesehen - Einfach spitzenqualität. Wozu also noch teure 3D-Technik, wenn Colorcode3D ausreicht?
    Neueste 3D-Technik will ich erst haben, wenn keine 3D-Brille mehr nötig ist.

    3D-Filme wie Coraline, Avatar, Wolkig Fleischbällchen, die Buffy Musical-Folge, usw. gibts im Internet verbraucherfreundlich von Verbrauchern für Verbraucher aufbereitet und gratis (und illegal, wegen dem extra Kick).
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2010
  10. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IFA: 3-D-Trend wichtiges Thema

    vor 4 Jahren hab ich mir ein 32" LCD gekauft , vor 2 oder 3 Jahren ein 52" Plasma , ich kann und will beim besten willen nicht alle 2 Jahre umrüsten
     

Diese Seite empfehlen