1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[IFA 2010] Aufklärungskampagne von KDG und Panasonic

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.153
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Pünktlich zur 50. IFA haben Kabel Deutschland (KDG) und Panasonic eine Aufklärungskampagne für das digitale Fernsehen ins Leben gerufen: "Einfach Digital" soll die Nutzung des digitalen Fernsehens in Deutschland ankurbeln.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Stev26

    Stev26 Senior Member

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: [IFA 2010] Aufklärungskampagne von KDG und Panasonic

    Warum schreibt man hier immer nur die Hälfte bei Sat und Kabel steht noch dieser wunderschöne Satz

    KDG-Marketing-Chef Alexander Schober hob immerhin hervor, dass die Kundschaft eine Wahlfreiheit habe, in dem sie auch einen klassischen Digital Receiver, einen digitalen Video-Rekorder oder eben ein CI+Modul benutzen könne. Über kurz oder lang soll der neue "Standard" nach dem Willen der Lizenzinhaber, Sender und Netzbetreiber aber Voraussetzung für den Empfang werden - auch in Settop-Boxen.
     
  3. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: [IFA 2010] Aufklärungskampagne von KDG und Panasonic

    Jaja,zwei Firmen vom CI+ Kartell klären also auf :rolleyes:

    Wahlfreiheit und CI+ in einem Satz zu nennen ist schon an Dreistigkeit
    kaum zu überbieten :mad:

    Eigentlich müsste mal jemand dort hin und die dort zur Sau machen wegen
    dem CI+.Panasonic als eine der Firmen die das mit ins Leben gerufen
    hat und KGD weil sie diesen Mist unterstüten.


    mfg fibres73
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: [IFA 2010] Aufklärungskampagne von KDG und Panasonic

    So einen Blödsinn wollen die also auf der IFA veranstalten. Die Kunden steigen deswegen nicht auf digital um, weil sie nicht für 50% weniger Programm 30% mehr als bisher zahlen wollen. Die Grundlosverschlüsselung gehört zunächst mal abgeschafft, dann klappt das auch mit der Digitalisierung. Dass sie kein MUSS ist, zeigt der brandenburgische Kabelbetreiber RFT, der RTL und P7/SAT1 Gruppe künftig digital for free einspeist.
     
  5. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.366
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [IFA 2010] Aufklärungskampagne von KDG und Panasonic

    Nicht nur RFT, sondern auch Kabel BW sowie der Kabelverband FRK. Wenn bei KDG alles einfach wäre - und vorallem automatisch nicht mit Pay-TV (Kabel Digital Home) verbunden wäre - dann hätten die eine höhere Digitalisierungsquote.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2010
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.260
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: [IFA 2010] Aufklärungskampagne von KDG und Panasonic

    Die Wahl zwischen Pest und Cholera.
     
  7. Scour

    Scour Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: [IFA 2010] Aufklärungskampagne von KDG und Panasonic

    Wer von euch geht hin und fühlt denen mal kräftig auf den Zahn :D ?

    Lustig wärs ja, und wenns von mir aus nicht über 500km wären, hätte ich das getan.
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.291
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [IFA 2010] Aufklärungskampagne von KDG und Panasonic

    Zur Info über "die neuen Technologien" und Abzock-Geschäftsmodelle:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4283743-post198.html

    Die Wahrheit über HD+ | Hier erfahren Sie alles über CI, CI+, HD, HD+, SKY HD

    :mad:
     

Diese Seite empfehlen