1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

iesy + premiere und die wahl des receivers...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Jimmek, 10. Februar 2005.

  1. Jimmek

    Jimmek Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi Leute!

    Ich habe vor, über iesy digitales Kabelfernsehen (auch zusätzlich russisches Fernsehen über Kabel) zu empfangen, plus bei Premiere ein Abo zu machen.
    Zur Auswahl würde der Receiver Humax PR-FOX C stehen, der Technisat DIGIT PR-K bzw. CIP-K und unter Umständen ein Kathrein UFD 595.

    Da ich von digitalen Kabel-Receivern keine Ahnung habe, bitte ich um Kaufberatung.
    Welches ist der beste, welchen würdet ihr euch zulegen?
    Benötige ich eigentlich noch einen CI-Schacht wie er bei Technisat dabei ist?
    Oder ist der eh unwichtig, weil iesy sowieso nichts anderes ausser "iesy international" anbietet?

    Danke euch. :winken:

    Gruss
    Jimmek
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: iesy + premiere und die wahl des receivers...

    Falls Du es noch nicht getan hast, würde ich mich bei iesy erkundigen, ob die alle erwähnten Receiver für ein Abo ihrer Pakete akzeptieren.

    KabelDeutschland akzeptiert z.B. nicht alle "geeignet für Premiere" Receiver, weil bei einigen der Jugendschutz, den KabelDeutschland einsetzt, nicht richtig funktioniert (der Jugendschutz von Premiere funktioniert damit natürlich).

    Falls die aufgeführten Receiver alle von iesy akzeptiert werden, würde ich mich nicht für den Kathrein UFD 595 entscheiden. Dieser hat nämlich entgegen der Kurzbeschreibung auf der Premiere Seite nur eine (!) Scartbuchse. Dies geht z.B. auch aus der downloadbaren Bedienungsanleitung hervor.
    Mann kann also nicht Fernseher und Videorecorder gleichzeitig direkt anschließen. Wenn man seine Geräte eh' über einen schaltbaren Scartverteiler laufen läßt, macht das vielleicht nix, aber ansonsten finde ich das unschön.

    Einen CI-Slot wie der Technisat CIP-K ist für Dich jetzt nicht nötig. Allerdings ist der Kabelmarkt immer noch in Bewegung. Falls Du umziehst, iesy übernommen wird oder ihr System umstellen, kann es passieren, dass Du plötzlich ein anderes Verschlüsselungssystem als das von Premiere für Fremdsprachenprogramme brauchst. Mit CI-Slot könntest Du das benötigte Verschlüsselungssystem ggf. nachrüsten ohne eine neuen Receiver zu brauchen. Und die Premiere-Tauglichkeit wäre trotzdem gegeben. Andererseits ist das natürlich nur eine hypothetische Situation. Die größten Kabelnetzbetreiber verschlüsseln im selben System wie Premiere. iesy derzeit ja auch.

    Beim Humax PR-FOX C finde ich die Bedienung der Bild-/Tonoptionen sehr aufwändig, da man da sehr viele Tastendrücke benötigt, bis man die richtige Option ausgewählt und das Menu ausgeblendet hat. Aber das ist wohl eher Geschmackssache.
     
  3. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: iesy + premiere und die wahl des receivers...



    Hi Jimmek,
    ich würde an deiner stelle gar nichts kaufen.Ich würde bei Premiere ein Abo deiner Wahl bestellen inklusive einer NOKIA DBOX 2 ( für Kabelempfang ) Allerdings musst du aufpassen was die Smartcard angeht ( die müßte blau sein mit den Aufdruck IESY,Kabel Deutschland,Kabel BW) Nachdem du die Box installiert hast und Premiere freigeschalten wurde gehst du das Abenteuer IESY an.Wenn du irgendwann soweit sein solltest dann kannst du dich ja nochmal melden. Es soll ja Leute geben die haben 1 Woche oder 11 Tage lang auf ne Freischaltung gewartet.Die Erstaktivierung deiner Smardcard dauert nicht länger als 24 Stunden und eine Freischaltung eines Programmes in der Regel nicht länger als paar Sekunden.
    Russische Programme gibt es bei IESY INTERNATIONAL derzeit fünf.Neben JETIX PLAY ( ehemals FOX KIDS ) das in der Zeit von 6:00 uhr - 18:00 uhr sendet findest du dort auch NASHE KINO ( ab 08:00 uhr ) RTV INTERNAT. und RTR PLANETA. Das letztere sendet 24 Stunden.Zum erweiterten Angebot bei IESY wird es demnächst weitere Pakete geben. u.a. auch ein deutsches mit ca. 30 weiteren Sendern.Da derzeit die verhandlungen noch laufen möchte ich auch nicht weiter darauf eingehen.In diesen Sinne wünsch ich dir allzeit guten empfang




    mfg die BIBI aus NEUSTADT
     
  4. Jimmek

    Jimmek Neuling

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    AW: iesy + premiere und die wahl des receivers...

    Hi!


    Danke vielmals für die Tips.
    Ich habe vor, mir das Premiere Abo mit der blauen Karte bei www.premiere-abo-shop.de zu bestellen.
    Hat jemand Erfahrung mit dem Shop?
    Ich würde das Film-Paket für 12 Monate + 3 Monate gratis und einem Technisat Digital P für EUR 30.- bestellen.
    Danach melde ich über iesy zusätzlich russisches Fernsehen an. iesy meinte, mit dem Receiver gäbe es keine Probleme und es würde funktionieren.

    Korrekte Entscheidung?

    Gruss
    Jimmek
     
  5. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: iesy + premiere und die wahl des receivers...

    korrekt.du kannst das ja auch telefonisch über die Premiere - Hotline machen: 01805110000. falls du da noch die eine oder andere frage hast ( liefertermin etc.) da wird dir gleich geholfen.




    mfg die BIBI aus NEUSTADT
     

Diese Seite empfehlen