1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Iesy darf Tele Columbus übernehmen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von sunshiner23, 18. November 2005.

  1. sunshiner23

    sunshiner23 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    DVB-S: TechniSat DigiPlus STR1
    MTV unlimited
    Anzeige
    Kabelnetz: Iesy darf Tele Columbus übernehmen

    Der hessische Kabelnetzbetreiber Iesy darf seinen Konkurrenten Tele Columbus aus Hannover übernehmen.

    Das Bundeskartellamt hat den Kauf ohne Auflagen genehmigt, bestätigte eine Sprecherin des Amtes am Freitag.

    Iesy ist mit rund 5,2 Millionen versorgten Haushalten der zweitgrößte deutsche Kabelbetreiber nach Kabel Deutschland GmbH (KDG/München). Mit der Übernahme von Tele Columbus wird der Abstand zum Branchenprimus deutlich kleiner. Das Unternehmen hatte zuvor bereits Ish in Nordrhein-Westfalen übernommen. Iesy gehört dem Finanzinvestor Apollo Management. Tele Columbus gehörte bisher dem Finanzinvestor BC Partners und hat rund 2,6 Millionen Kabelkunden.

    Im vergangenen Jahr hatten die Wettbewerbshüter die Pläne von Kabel Deutschland, die drei Anbieter Ish, Iesy und Kabel Baden- Württemberg für rund 2,7 Milliarden Euro zu erwerben, gestoppt. Kabel Deutschland hätte sich sonst praktisch die Kontrolle über das gesamte deutsche Breitband-Kabelnetz sichern können.

    http://www.satundkabel.de/modules.p...=article&sid=4940&mode=thread&order=0&thold=0

    Was hat diese Fusion für Auswirkungen auf die Programmvielfalt? Bei uns in Hannover haben wir z. Bsp. Tele Columbus (KMG Hannover) mit einer KDG-Signalzuführung. Wird sich das ändern und bekommen wir dann eventuell auch tividi? Oder bleibt es bei der KDG-Signal-Zuführung? Ich bin zum Beispiel Kabel Digital HOME-Abonent - was würde dann daraus werden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2005
  2. htw89

    htw89 Guest

    AW: Iesy darf Tele Columbus übernehmen

    A)würde TC das Angebot noch so lange einspeisen bis alle KD Home-Abos ausgelaufen sind
    B)würde TC die Abos gegen tividi-Abos austauschen
    c)Wegfall von KD Home und damit kein Abo mehr
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Iesy darf Tele Columbus übernehmen

    bringt das auch was für Hessen? wieviele Kabelanbieter gibt es denn eigentlich? stimmt das wirklich dass es auch die Privaten irgendwo im Kabel auch Digital gibt? wenn ja, wieso können die das anbieten und alle anderen nicht?
     
  4. sunshiner23

    sunshiner23 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    DVB-S: TechniSat DigiPlus STR1
    MTV unlimited
    AW: Iesy darf Tele Columbus übernehmen

    Was sollte sich deiner Meinung nach in Hessen ändern? Die Privaten werden wohl in kleineren privaten Kabelnetzen digital eingespeist, was wohl aber auch nicht so legal ist. Zu diesem Thema aber gibt es ja bereits genügend Threads. Aktuell laufen ja wieder die Verhandlungen der großen Privaten mit Kabel Deutschland, da die KDG ja die Einspeiseverträge mit den Privaten zum 31.12.2005 gekündigt hat. (siehe: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=89654)
     
  5. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Iesy darf Tele Columbus übernehmen

    was soll ich nach meiner Meinung in Hessen ändern? Nach dem iesy ish gekauft hat, wurde tividi eingeführt und es kamen sehr viele neue Sender. Tele Columbus kenne ich überhaupt nicht, aber vielleicht haben die ja auch einige andere Sender? Und da ja Bibi schon angekündigt hat, dass noch was kommen wird, wird man ja schon mal fragen dürfen :)
     
  6. sunshiner23

    sunshiner23 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    DVB-S: TechniSat DigiPlus STR1
    MTV unlimited
    AW: Iesy darf Tele Columbus übernehmen

    Achso meinst du das. Bei uns wird lediglich das Digitalangebot von Kabel Deutschland übernommen. Es gibt keine anderen Pakete. Aber wenn TC dann zu Iesy gehört, kann ich mir durchaus vorstellen, dass die Zusammenarbeit mit der KDG beendet wird. Was für mich als Kabel Digital HOME-Abonent schlecht wäre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2005
  7. Holger

    Holger Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Hessen
    AW: Iesy darf Tele Columbus übernehmen

    Ich bin Kabelkunde (Netzebene 4) bei Telecolumbus Hamburg und wohne in Hessen. Habe heute in Hamburg bei TC angerufen und kann jetzt ab 1.12.05 tividi auch direkt bei iesy abonnieren (war bisher nicht möglich).
     
  8. sunshiner23

    sunshiner23 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    DVB-S: TechniSat DigiPlus STR1
    MTV unlimited
    AW: Iesy darf Tele Columbus übernehmen

    Kannst du tividi dann in Hamburg gucken oder in Hessen?
     
  9. Holger

    Holger Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Hessen
    AW: Iesy darf Tele Columbus übernehmen

    In Hessen, nur mein Vertragspartner für Kabel hat den Sitz in Hamburg. Telecolumbus besteht aus vielen Einzelunternehmen.
     
  10. sunshiner23

    sunshiner23 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    DVB-S: TechniSat DigiPlus STR1
    MTV unlimited
    AW: Iesy darf Tele Columbus übernehmen

    Und wird dann zukünftig tividi auch in die Tele Columbus-Netze eingespeist werden? Also z. Bsp. in Hamburg oder Hannover?
     

Diese Seite empfehlen