1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IEC auf F-Stecker aber kein Signal???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von BoP, 14. Februar 2005.

  1. BoP

    BoP Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Also folgendes Problem: Ich wohne seit ein paar Tagen in einem Wohnheim an meiner Schule. An der Wand befinden sich eine Antennedose mit zwei Anschlüssen (TV also normaler IEC Stecker und R ein mir unbekannter Steckertyp). Laut Hausmeister, und warum sollte er lügen, handelt es sich um einen digitalen Satellitenanschluss. Was mir suspekt ist das man direkt ein Antennekabel an den Fernseher legen kann ohne Receiver dazwischen und man bekommt seine 25-30 Kanäle. Jetzt wollte ich meinen digitalen Satellitenreceiver anschliessen.

    Ich habe mir extra Adapter von IEC auf F-Stecker gekauft, weil am Receiver natürlich nur ein F-Stecker ist. Der Hausmeister meinte das müsste normal gehen, tut es aber nicht. Er findet kein Signal. Kann mir jemand helfen? Wie kann das überhaupt funktionieren mit dem direkt anschliessen ohne Receiver? Kapier ich nicht. Danke für eure Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2005
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: IEC auf F-Stecker aber kein Signal???

    Der Hausmeister muss ja auch nicht lügen, aber er könnte auch etwas Unwissen haben.

    Lügen != Unwissen :D :rolleyes:
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: IEC auf F-Stecker aber kein Signal???

    Handelt es sich denn wirklich um eine Satellitenanlage? Der Anschluss "R" ist eigentlich bei Zwei-Loch-Dosen der Anschluss für ein Rundfunkgerät (IEC-Buchse). Es gab aber auch Hersteller, die Sat-Anschlussdosen in IEC-Technik bereitgestellt haben.
    Ob das funktioniert, hängt halt von verschiedenen Komponenten ab. Wie schon oben gesagt, gibt es IEC-Dosen für Kabel und für Sat. An einer Kabeldose funktioniert kein Sat-Empfang. Das nächste ist, ob überhaupt eine Sat-Verteilung aufgebaut ist, ober ob es sich um digitalen Kabel-Empfang handelt. Das müsstest du schon genauer in Erfahrung bringen. Üblicherweise sollte es eine Programmtabelle geben. Aus der wäre schon einiges ersichtlich. Oder du versuchst mal in Erfahrung zu bringen, was für Geräte in der Hausanlage alles eingesetzt sind, oder du fragst einfach mal den Techniker, der die Anlage betreut.
    Gerade bei größeren Antennenanlagen wird gerne eine Kopfstation eingesetzt. Diese macht nichts anderes als jedes zu verteilende Programm als analoges Kabelsignal bereitzustellen. Also einfach ausgedrückt, es gibt für jedes Programm einen gemeinsamen Receiver.
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: IEC auf F-Stecker aber kein Signal???

    Ich vermute auch mal, dass es sich um eine Kabelkopfstation handelt. Wie bei Kabel auch werden die nicht terrestrisch empfangbaren Programme per Satellit eingefangen und auf für Fernseher verarbeitbare Frequenzen umgesetzt. Dass dafür kein Receiver nötig ist, ist normal. Was eventuell auch sein könnte, dass auch digitale Programme mit einer für Kabel ausgelegten Box zu empfangen sind. Da würde ich mal beim Erbauer der Anlage nachfragen.
    Und wenn an der Dose in der Wand 2 Buchsen sind, eine mit TV, die andere mir R bezeichnet, dann ist das eindeutig die gute alte IEC-Dose für Fernsehen und Radio. Ist eine ein Stift und die andere ein hohler Stecker? Häng mal einen Tuner oder HiFi-Receiver dran, ich bin sicher, dass aus der Buchse Radio kommt.
    Gruß, Reinhold
     
  5. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: IEC auf F-Stecker aber kein Signal???

    Hirscxhmann baut z.B. mit der EDU 04 F eine Antennendose, die bis 2400 MHz übertragen kann, alswo sat-tauglich ist. Die hat auch nur die beiden IEC Buchsen.
    Problem wird dann immer nur der Übergang von IEC zum Receiver, da handelsüblich keine fertig konfektionierten Anschlussleitungen angeboten werden.
    Also bleibt weiterhin unklar, welcher Art die Sat-Signal Aufbereitung und/oder Verteilung ist.
    Bleibt nur weitere Erkundigungen einzuholen.

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen