1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IDTVs und Export + Bearbeitung von Aufnahmen?

Dieses Thema im Forum "iDTV - Fernseher mit eingebautem Digital-TV-Tuner" wurde erstellt von Kreisel, 10. Januar 2014.

  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.801
    Zustimmungen:
    1.006
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Hallo,

    der Titel des Themas sagt es ja eigentlich schon: Wie verhält es sich bei dieser Geräteklasse? Ist es in der Regel so, dass die Aufnahmen verschlüsselt gespeichert werden und so nur am Fernseher abgespielt werden, mit dem sie auch aufgenommen wurden, oder gibt es auch Hersteller, die einen Export und die Weiterverarbeitung erlauben?

    Wie sieht es da zum Beispiel mit Fernsehern von Technisat und Telestar aus?
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.265
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: IDTVs und Export + Bearbeitung von Aufnahmen?

    Dazu hier dann Antworten > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ng/330338-technisat-hd-vision-pvr-export.html

    und hier > So kitzeln Sie alles aus Ihrem Smart-TV heraus - Fast wie ein PC - Monitor - PC-WELT (SamyGo :))

    Wer allerdings ein CI+ Gängelmodul nutzt, dem kann normalerweise überhaupt nicht geholfen werden (Aufzeichnungssperren im TV-Gerät, durch den CI+ Unstandard).
    Es gibt aber auch schon zwei "CI+" Receiver, die mit Nutzung CI+ Moduln keine RTL/SKY Restriktionen umsetzen, weitere freie LINUX-Receiver werden folgen (CI Plus ist noch kein DVB-Standard und schon ausgehebelt :LOL: :cool:).
     
  3. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.801
    Zustimmungen:
    1.006
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: IDTVs und Export + Bearbeitung von Aufnahmen?

    Danke für die Antwort. Freut mich, dass wenigstens Technisat diese Möglichkeit bietet.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.953
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: IDTVs und Export + Bearbeitung von Aufnahmen?

    Unsinn! wie oft noch CI+ ist seit letztem Jahr Standard.
     
  5. Hawebe

    Hawebe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: IDTVs und Export + Bearbeitung von Aufnahmen?


    Ich beschreibe einmal wie es bei Loewe-Fernsehern aussieht:

    Mit Loewe-TV werden unverschlüsselte Sendungen auf der ext. Festplatte im Linux Ext2-Format aufgezeichnet und lassen sich am PC (ext2 Treiber vorausgesetzt) bearbeiten.
    Verschlüsselt ausgestrahlte TV-Programme werden aber wiederum mit einer werksmäßigen Verschlüsselung aufgezeichnet und lassen sich auch an anderen Loewe-TV wiedergeben, sind aber am PC nicht nutzbar.
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.265
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: IDTVs und Export + Bearbeitung von Aufnahmen?

    Können die digitalen Pay-TV Aufzeichnungen dann zumindest nachträglich via Scart auf einen Rekorder exportiert
    oder sofort live aufgezeichnet werden (RGB / SD-Auflösung)?
     
  7. Hawebe

    Hawebe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: IDTVs und Export + Bearbeitung von Aufnahmen?

    Das nachträgliche Exportieren von verschlüsselten TV-Aufnahmen über den Scartanschluss (RGB) habe ich heute getestet.
    Es funktioniert!
    Überspielt habe ich auf einen Grundig-VHS-Recorder.

    Ob das sofort live auch möglich ist, werde ich noch testen.
     
  8. Hawebe

    Hawebe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: IDTVs und Export + Bearbeitung von Aufnahmen?

    Grundsätzlich muss man die integrierte Kopierfunktion des TV nutzen, um eine Aufnahme über Scart zu einem externen Gerät zu überspielen.

    Somit ist es nicht möglich, während einer TV-Aufnahme mit dem TV auch noch die Kopierfunktion zu nutzen.

    Fazit:
    Aufnehmen und kopieren geht nicht gleichzeitig.
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.265
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: IDTVs und Export + Bearbeitung von Aufnahmen?

    Danke für die Antworten / Erfahrungen mit deinem Loewe-TV, ob das mit SAMSUNG / LG / Panasonic genauso funktioniert, bezweifle ich. Zudem kann mit dem nächsten Loewe Firmware-Update auch Schluss mit deinen noch vorhandenen Kopiermöglichkeiten sein. :(
    RTL/HD+, SKY und die "Plus-Mafia" / SONY (CI+ Initiator) lassen nicht locker, ihre Gängel-Technik abzudichten.
    Hier dann noch mein Bericht zum Thema Pairing u. Kopierschutz > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...v-mit-2-analogen-recordern-2.html#post6413794
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2014
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: IDTVs und Export + Bearbeitung von Aufnahmen?

    Das das analoge Exportieren unterbunden wird, halte ich für sehr sehr unwahrscheinlich.
     

Diese Seite empfehlen