1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IDTV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von elke-freddy, 14. September 2003.

  1. elke-freddy

    elke-freddy Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Waldheim
    Anzeige
    mein tv unterstüzt IDTV kann mir bitte einer sagen, was das ist ???
    danke schon mal
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    IDTV:
    Integrated Digital Television:
    Fernseher mit integriertem Empfangsteil für Digital-TV
    oder
    engl. Abk. Improved Definition Television. Fernsehverfahren mit verbesserter Auflösung. Hersteller von Consumerfernsehgeräten verwenden diesen Begriff zur Beschreibung der 100 Hz-Technik.

    <small>[ 14. September 2003, 11:23: Beitrag editiert von: Silly ]</small>
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Da in Deutschland bisher keine DVB-T-Geräte ab Werk verfügbar sind (nur mit Nachrüstmodul), wird es wohl letzteres sein.

    Aber mal was anderes: In Großbritannien gibt es doch längst IDTV-Fernseher. Könnte man die hier in deutschland (Berlin) verwenden, oder unterscheiden sich die Normen?
     
  4. elke-freddy

    elke-freddy Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Waldheim
    also hat idtv mit dvb-t nichts zu tun oder???
     
  5. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Wenn Du mal genauere Angaben über Deinen Fernseher machst (Alter, Marke, Typ, Herkunft usw.) kommen wir der Sache vielleicht näher.
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Das wurde so weit ich weiss hier schon diskutiert. Es gibt da wohl unterschiede beim VHF Band.

    Der einzige Hersteller der (in Deutschland) ein Gerät ab Werk mit DVB Modul (Sat) anbietet ist Sony.

    Blockmaster

    <small>[ 15. September 2003, 18:34: Beitrag editiert von: -Blockmaster- ]</small>
     
  7. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Das ist schade. bei Sonx ist das ja nur so ein Hochpreis-Gerät. IDTV-Fernseher in GB gibt es schon ab 299 Pfund (nach Marktpreisen eher noch billiger).
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Die machen das soweit ich weiss ja auch schon bei 50Hz Geräten (jedenfall die von Grundig in England).

    Blockmaster
     
  9. elke-freddy

    elke-freddy Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Waldheim
    ich habe mir ein philips 16:9 tv vor ca. 5 jahren gekauft preis damals um die 3500 dm. in der bediehnungsanleitung steht zb: " wenn digitalton empfangen wird, wird dieses im oberen bild angezeigt " über digitalbild oder so ist nichts beschrieben worden. eine bezeichnung für das gerät gibt es nicht. auf dem tv steht nur " MATCH LINE++16:9++IDTV++PRO-LOGIG"

    nun wollte ich euch nochmal fragen : wofür steht nun dieses " IDTV " am gerät ???
    danke schon mal

    freddy aus waldheim
     
  10. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Etwas Verwirrung gibt es hier schon:
    IDTV = Integriertes Digital TV
    iDTV = Interaktives Digital TV

    <small>[ 17. September 2003, 09:46: Beitrag editiert von: P800 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen