1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IDLP-231TWMONO von inverto, kein hotbird empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gPeter, 8. März 2006.

  1. gPeter

    gPeter Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo,

    ich habe mir den twin monoblock IDLP-231TWMONO von inverto zugelegt und empfange damit nur astra und kein hotbird !

    die schüssel ist auf astra ausgerichtet, leider finde ich in der anleitung und auf der herstellerseite (www.inverto.tv) nicht welche der lnb's überhaupt in die halterung muss bzw. auf wem die schüssel ausgerichtet werden muss !

    hat jemand erfahrung mit diesem monoblock und kann mir ein paar tipps geben wie ich beide empfangen kann.....bevor ich wieder aufs dach klettere !

    schonmal vielen dank ! :)

    gruß
    gPeter
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: IDLP-231TWMONO von inverto, kein hotbird empfang

    Receivereinstellungen Antenne?
    Meistens ist bei Monoblocks Astra auf LNB 2 (oder A/B) und Eutelsat auf LNB 1 (oder A/A).
    Wenn du über das LNB in die Schüssel hineinschaust, dann ist das Eutelsat-LNB das rechte und Das Astra-LNB das linke.
    Teste mit Abschattung durch Hand, welches für Astra zuständig ist.
    Dann eventuell Schüsselausrichtung korrigieren.

    Gruß Hajo
     
  3. gPeter

    gPeter Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    2
    AW: IDLP-231TWMONO von inverto, kein hotbird empfang

    die receivereinstellungen für die antenne habe ich auch schon probiert, mein receiver ist ein BigSat DSR 5000. !

    für astra ist immer das lnb zuständig was auf der alten halterung angebracht ist. (umstellung der DiSEqC beim receiver von sat1 zu sat2 bzw. umgekehrt)

    das andere lnb muss also rechts davon sein, wenn ich vor der schüssel stehe, oder ?

    sorry, für meine blöden fragen aber ich bin absoluter neuling.......
     
  4. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: IDLP-231TWMONO von inverto, kein hotbird empfang

    Wenn du über die LNB in die Schüssel schaust, ist immer das linke LNB für Astra 19 und das rechte für Eutelsat 13, egal, ob du den einen oder den anderen Hals des Monoblock-LNB in die Halterung steckst. Nur die Ausrichtung der Schüssel ändert sich bei den beiden Montagevarianten.
    Wenn du die Antenne vor Montage des neuen LNB schon auf Astra 19 ausgerichtet hattest, ist es sinnvoll, den "Astra-Hals" in die Halterung zu stecken. Dann bleibt die Schüssel wie sie steht. Eutelsat-Hals ist dann rechts daneben.

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen