1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Identifikation der Kabeldose (S02/S03 Problem)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von ocarinaoftime, 30. September 2008.

  1. ocarinaoftime

    ocarinaoftime Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    auch ich habe das Problem mit S02/S03 und kann über Unitymedia kein SAT1, Pro7, RTL, usw. empfangen. Daher habe ich mich ein wenig schlau gemacht und wollte zunächst einmal die Kabeldose austauschen.

    Zunächst muss ich die aktuelle Dose natürlich identifizieren, was ich auch versucht habe. Kleine Randnotiz (keine Ahnung, ob wichtig): Die Dose befindet sich auf meiner Etage unterm Dach unseres Haus.

    Nun zu meiner Dose: In die Kabeldose geht zurzeit ein Kabel rein, wobei die Dose zwei Anschlüsse besitzt. Am zweiten Anschluss / an der zweiten Klemme ist kein Widerstand, wie den folgenden Bildern zu entnehmen ist.

    Laut Suchfunktion gibt es drei Möglichkeiten, die auf zwei Dosentypen hinweisen lassen:
    1. es geht ein Kabel rein und eins wieder raus zur nächsten Dose.
    2. es geht ein Kabel rein und an der abgehenden Klemme sitzt ein Abschlußwiderstand.
    3. es geht nur ein Kabel rein ohne Abschlußwiderstand.

    Im Falle 1 und 2 handelt es sich um eine Durchgangsdose, im Fall 3 um ein Einzeldose.


    Laut der Defintion müsste es sich also um eine Einzeldose handeln?! Leider bin ich mir trotzdem total unsicher, weshalb ich ein paar Bilder geuppt habe, zu denen ihr im folgenden ein paar Links findet. Unsicher macht mich an dem ganzen, das es für mich so aussieht wie ne Durchgangsdose (aufgrund der Aufkleber In und Out sowie der beiden Klemmen), obwohl die Definition mir Einzeldose sagt.

    http://www9.picfront.org/picture/ULjetX3KqXR/img/1.jpg
    http://www9.picfront.org/picture/tK7tNmY3/img/2.jpg
    http://www9.picfront.org/picture/203X6kfDD/img/3.jpg
    http://www9.picfront.org/picture/thf9tICxqMj/img/4.jpg
    http://www9.picfront.org/picture/U8Da18H2/img/5.jpg
    http://www9.picfront.org/picture/5oHDj5wc/img/6.jpg


    Bringt mir bitte Licht ins dunkeln bzw RTL und co auf den Fernseher ;) Danke!

    //EDIT: Besitze übrigens den Schwaiger DCR 5500 HDMI mit ner Alphacrypt Classic 3.16
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2008
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Identifikation der Kabeldose (S02/S03 Problem)

    Nach Deinen Bildern zu urteilen, so handelt es sich um eine Durchgangsdose. Dies auch auf Grund der Tatsache, dass 2 Klemmstellen vorhanden sind. Da spielt es keine Rolle, ob ein zweites Kabel montiert oder ein Abschlußwiderstand montiert sind oder der Abschlußwiderstand einfach (fälschlich) weggelassen wurde.

    Eine Einzelanschlußdose hat nur eine Klemmstelle. Ein Abschlußwiderstand hat dort schon prinzipbedingt nichts zu suchen und könnte ohnehin nicht montiert werden.

    Ob die derzeitige Anschlußdose in dieser Form dort überhaupt hin gehört, hängt vom Hausverteilsystem ab. Zumindest würde der Widerstand fehlen oder Du hast ihn noch nicht entdeckt, denn rechts ist zu erkennen (?), dass dort scheinbar doch einer montiert sein könnte.

    Der Falke
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2008
  3. ocarinaoftime

    ocarinaoftime Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Identifikation der Kabeldose (S02/S03 Problem)

    Entdeckt habe ich selber auch keinen Widerstand. Dazu muss ich auch sagen, dass das Haus schon länger als 20 Jahre steht und in der Zeit die Dosen wohl auch nicht ausgewechselt worden sind. Ehrlich gesagt frage ich mich, ob dort nicht auch eine Einzeldose hinkönnte, da ja nur ein Kabel aus der Wand kommt?! Aber am besten wird es wohl sein, wenn ich keine Experimente mache.

    Jedenfalls danke für deinen Tipp!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2008
  4. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Identifikation der Kabeldose (S02/S03 Problem)

    Dann war das von Angang an schlampig installiert.

    Denke ich eher nicht. Aber ohne Kentniss der Verteilanlage lässt sich das schwer sagen. Tippe aber mal da muss generalüberholt werden.

    Lutz
     
  5. ocarinaoftime

    ocarinaoftime Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Identifikation der Kabeldose (S02/S03 Problem)

    Da es ja doch einige mit dem Problem gibt:
    Habe mir gestern im toom Baumarkt ne neue Durchlaufdose von Schwaiger geholt. Mein Problem ist nun gelöst, ich kann die S02/S03 Sender empfangen! :)
     

Diese Seite empfehlen