1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ideen für Terratec Home Cinema

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Tirador, 28. November 2007.

  1. Tirador

    Tirador Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo Terratec Freunde,

    da der nette Support ja hier mitliest und Vorschläge anscheinend gerne aufnimmt, würde ich gerne folgendes Vorschlagen:

    - Beim Umschalten sollte das Menü das die Senderinfos kurz anzeigt drastisch "reduziert" werden. Momentan nimmt die Leiste für die Bunten Tasten (Rot, Grün, Gelb, Blau) jede Menge Platz weg (hälfte der Anzeige)

    Ich habe dafür etwas in Paint rumgemalt, damit man sieht was ich meine:

    [​IMG]
    (Bitte auf das Bild klicken)

    Ich bevorzuge hier meinen Vorschlag "Neu:2", der größere Schrift hat, die Senderinfos werden links angezeigt, die Leiste mit den Buttons ist klein (am besten wäre es noch, wenn man die Optional ganz abschalten könnte).

    Meine Vorschläge zum EPG, poste ich nachdem ich dort auch noch rumgemalt habe. :D
    Wenn jemand noch andere Ideen hat, kann er sie gerne beschreiben, ich würde dann ein entsprechendes Bildchen malen.
     
  2. Tirador

    Tirador Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Ideen für Terratec Home Cinema

    Schade ist meine Idee so verkehrt?
     
  3. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Ideen für Terratec Home Cinema

    Nein, deine Idee ist sicherlich nicht verkehrt. Wir sind immer wieder dankbar für neue Ideen und Verbesserungsvorschläge. Am OSD wird sich in der Zukunft sicherlich noch das ein oder andere ändern. Wenn es soweit ist, werden wir bei der Planung alle Ideen mit einbeziehen.
     
  4. Tirador

    Tirador Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Ideen für Terratec Home Cinema

    Das ist gut. Ich würde mir auch wünschen, dass man das Verhalten des Programms selber bestimmen kann. Z.b. sollte für mich beim Druck auf EPG, das EPG für alle Sender angezeigt werden und nicht das für den aktuellen Sender (ist bisher umständlich über EPG, dann grüne Taste zu erreichen). Beim Druck auf INFO sollte ausführliche Information zum aktuellen Programm kommen, nochmaliger Druck von Info zeigt dann ausführliche Informationen zur nachfolgenden Sendung des gleichen Programms. Verlassen aus den Menüs sollte immer mit der "Back" Taste gehen, egal ob Videotext, EPG, etc. und vieles mehr. Wenn ihr wollt male ich auch mal ein neues EPG und wie die Informationen für den aktuellen Sender aussehen sollten etc. :)
     
  5. mitom2

    mitom2 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Ideen für Terratec Home Cinema

    grüne taste? sofern du das ganze per tastatur fernsteuerst, bringt dich Strg-E direkt zum überblick über alle sender.

    zum OSD-menü: was hier gebraucht wird ist einzig und allein hintergrundtransparenz. das machst du folgendermaßen:

    !siehe auch infos weiter unten, bevor du beginnst!

    1. definiere in den einstellungern deiner grafikkarte eine selten verwendete farbe als transparent.

    ich weiß momentan nicht mehr, wie ich das damals bei meiner grafikkarte gemacht habe. eventuell hat hier jemand eine idee dazu.

    2. öffne den Explorer (nicht den Internet Explorer) so, dass du zum ordner "\Skinz\Classic\OsdIcons" kommst.

    3. hier stelle um auf "Miniaturansicht", damit du die ergebnisse deiner arbeit gleich sehen kannst.

    4. markiere alle bilder, rechtsklicke eines, und wähle "Eigenschaften".

    5. entferne das häkchen von "Schreibgeschützt" und klicke auf "[OK]".

    6. bearbeite alle bilder nacheinander mit einem bildbearbeitungsprogramm deiner wahl (ich nahm "Paint").

    (beispiel blue_ball.bmp)
    7. du hast zwei farben. ein zentrales objekt (in dem fall blau) und den hintergrund (in dem fall grau). färbe en hintergrund mit der transparenten farbe.

    wenn du bisher alles richtig gemacht hast, kannst du nun durch den gefärbten hintergrund auf den desktop bzw. die darunter liegenden objekte sehen.

    speichere das bild.

    jedes bild mit *Bg* irgendwo im dateinamen kannst du komplett mit der transparenten farbe färben.


    8. wenn du alle bearbeitet hast beende tthc.exe und starte es neu.

    9. stelle die interne transparenz von tthc auf undurchsichtig, damit die schrift gut lesbar bleibt.

    es ist möglich, dass du teile der schrift schlecht lesen kannst, wenn das fernsehbild teilweise weiß ist.

    INFOs

    falls du irgendwelche fehler machst, so kann es sein, dass deine komplette grafikanzeige spinnt. achte daher genau darauf, welche farbe du transparent machst.

    falls du dir unsicher bist, kopiere den ordner OsdIcons, bevor du beginnst. der zu bearbeitende ordner heißt dann "Kopie von OsdIcons". benenne in dem fall nach dem bearbeiten "OsdIcons" in "OsdIcons Alt" um und "Kopie von OsdIcons" danach in "OsdIcons".

    ------------

    an die programmierer von thcc:
    die verwendung von bitmaps ist veraltet. derzeit gibt es genügend alternativen, die transparenz unterstützen.

    die möglichkeit für ein freies zuweisen von tastaturkürzel sowie das deaktiveren einelner tastaturkürzel ist notwendig.

    CU TOM
     
  6. Reenman

    Reenman Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    65
    AW: Ideen für Terratec Home Cinema

    Wie wäre es mit einer Unterstützung für Logitechs G15 Tastatur?
    Man könnte doch die aktuelle Sendung anzeigen lassen z.B....

    Oder Sendername + Programmplatz und Name der aktuellen Sendung, dass wäre doch mal was!:winken:
     

Diese Seite empfehlen