1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Idee für Balkonständer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von HeinzPSX, 24. März 2004.

  1. HeinzPSX

    HeinzPSX Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hi,

    hat jemand ne Idee wie man sich einen stabliene Balkonständer für eine SAT-Schüssel selber bauen kann?

    Die Dinger mit der Gehwegplatte die man kaufen kann sehen nicht wirklich stabil aus, bei etwas stärkerem wind fangen die doch sicher an zu wackeln.

    Eine feste Installation ist auf dem Balkon nicht möglich da ich die Schüssel nciht an Geländer bauen kann (sieht man sonst) und in irgendwelche Backsteine möchte ich ungern rein bohren.
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    Ich habe mir vor 3 Jahren einen Balkonständer gekauft!! Voll verzinkt aus Metall. Habe 1 ganze und 4 halbe Gehwegsplatten drin und ne 85er Schüssel dran!! Noch nie Probleme gehabt.

    Und ich wohne direkt am Meer (Ostsee)!!!

    winken
     
  3. HeinzPSX

    HeinzPSX Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Hamburg
    Ok, das klingt sehr überzeugend. breites_

    Hast du zufäl lig ein Bild?
    Wie gesagt hier im Elektro-Markt haben die auch sowas aber das sieht nicht stabil aus.

    <small>[ 24. M&auml;rz 2004, 16:10: Beitrag editiert von: DanMan ]</small>
     
  4. Dj Chappi_2

    Dj Chappi_2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Kreis Borken
    Das sind doch eigentlich die Ständer, wo diese 3,50m Bitburger Sonnenschirme rein kommen. Ich habe diese auch gesucht und bin im Baustoffhandel fündig geworden. Allerdings war mir das Mörderteil etwas zu gross für mein Garten. Da kommen immerhin 4! Waschbetonplatten rein. Vor ca. 5 Jahren habe ich so ein Ständer benutzt um eine 80er Schüssel auf ein Flachdach von einer Firma zu installieren (der Chef wollte den Spiegel mitten auf´s Dach haben)und bis heute steht die immer noch an Ort und stelle.
     
  5. HeinzPSX

    HeinzPSX Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Hamburg
    Das die bei dem Gewicht nicht wegfliegen dachte ich schon. Mir gings eher darum ob die Schüssel sich bei starkem wind nicht minimal bewegt so dass der Empfang beeinträchtigt wird.
     
  6. DXer2

    DXer2 Senior Member

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Dresden
  7. Asket

    Asket Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Berlin
    Die Lösung für Leute vom Bau breites_ :
    Alte Plastikwaschschüssel, Stück Rohr, Beton rein (erdfeucht), Rohr richten, warten bis hart wird.
    Menge des Betons = Gewicht: je nach Spiegelgrösse.

    Und wem der Anblick des Betons nicht gefällt macht ein wenig Blumenerde drauf und pflanzt Blümchen rein.

    <small>[ 25. M&auml;rz 2004, 12:07: Beitrag editiert von: Asket ]</small>
     
  8. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Aber möglichst einen breiten Behälter nehmen und nur flach (5 bis max. 10 cm) Beton einfüllen. Sonst bekommt man das Ding nur noch mit einem Kram vom Balkon...
     
  9. GodspeeD

    GodspeeD Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bodensee
    Hallo!

    Ich hab'n alten Autoreifen genommen, n 50mm Rohr rein und mit 40kg Estrich-Beton und n paar Wackersteinen vom Fluss ausgefüllt. Steht bombensicher!

    Wichtig: schau das Du unten ne Wölbung hinkriegst, damit das Ding auf dem Reifengummi aufliegt.

    GodspeeD
     

Diese Seite empfehlen