1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IDE Umbau dBox 2

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von flloyd, 6. Oktober 2008.

  1. flloyd

    flloyd Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Norddeutschland
    Anzeige
    Hi.

    Ich nehme viel mit der dBox 2 auf (typischer Jäger und Sammler :)), oft auch tagsüber oder Nachts. Deshalb ist mein aufnehmender Rechner eigentlich nie aus, was ja bei den steigenden Energie-Kosten leider kein billiges Vergnügen ist :rolleyes:

    Deswegen überlegte ich jetzt einen IDE-Umbau meiner neuen dBox2. Verstehe ich das richtig, dass dann nur noch die Box anbleiben muss und die programmierten Aufnahmen direkt auf der internen Platte landen? Wie erfolgt dann die Programmierung der Sendungen, am PC habe ich das immer mit JacktheGrabber gemacht.

    Und wichtige Frage für mich: Kann man die aufgezeichneten Sendungen dann am PC weiterverarbeiten oder können die nur auf der internen Platte verbleiben?

    Danke, Flloyd
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: IDE Umbau dBox 2

    Die Sendungen programmierst Du direkt übsers EPG. (sofortaufnahme geht natürlich auch)
    Die Filme kannst du auch am PC weiterverarbeiten. Per FTP hast Du ja Zugriff auf die Daten.
     
  3. Siddie

    Siddie Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    184
    AW: IDE Umbau dBox 2

    Also bei mir muss die Box nicht an sein, meine startet selbstständig vorher und fährt dann auch wieder runter. richtig aus dem Deep Standby, sehr bequem. Ich programmiere nur über das EPG.
     
  4. smeagol

    smeagol Gold Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.629
    Ort:
    Strassen
    Technisches Equipment:
    Seit 08/2015 kein Sky-Abo mehr wegen Pairing :-)Receiver: DBOX2 Neutrino, IPBOX 910HD NeutrinoHD, IPBOX 250S Neutrino, Edision Pingulux (Evolux/Neutrino) HD
    AW: IDE Umbau dBox 2

    Es gibt noch die Möglichkeit den PC über die DB0x2 vor der Aufnahme zu starten und nach der Aufnahme herunterzufahren.

    Das klappt bei mir ganz gut, ist aber auch ein wenig Einstellarbeit nötig.
     
  5. TV247

    TV247 Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    338
    AW: IDE Umbau dBox 2

    Mein IDE Umbau (Hallenberg Kit) hat damals ganz gut geklappt.
    Nun frage ich mich, was ist, wenn die interne Festplatte irgendwann mal voll ist und ich einige Sachen sichern will.
    Ist es am besten die dBox im Netzwerk zu mounten oder soll ich die Files per FTP auf den PC schieben?
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: IDE Umbau dBox 2

    Ein ftp reicht dazu voll aus
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: IDE Umbau dBox 2

    Das FTP Programm sollte aber die 4GByte Grenze überschreiten können (Das ist ja nicht bei jedem FTP Programm der Fall. Der IE untersützt auch keine Files über 4GByte (es wird dann bei 4GByte wieder mit null angefangen und die Datei ist damit unvollständig)
    Filezilla hat sich bei mir bewährt.

    Gruß Gorcon
     
  8. TV247

    TV247 Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    338
    AW: IDE Umbau dBox 2

    OK, ich werde es mit Filezilla versuchen.
    Mit welchem Programm soll ich dann die Werbung rausschneiden?
    Und in welches Format am besten konvertieren?
     
  9. schmiedt

    schmiedt Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
  10. DBox2-Service

    DBox2-Service Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    11
    AW: IDE Umbau dBox 2

    JA, über das Onboard-Netzteil vom Interface kann diese 2,5" SATA Platte versorgt werden.
    Dazu muß das Interface mit dem Netzteil der Box verbunden werden (27V) und die Jumper auf die Stellung extern gesteckt werden.

    RealTimeClock
    Zitat Tuxbox-Wiki:
    "Vor allem in Verbindung mit zeitgesteuerten Aufnahmen ist eine zuverlässige Systemzeit unerlässlich. Da die Boxen im Gegensatz zu PCs über keine batteriegepufferte Echtzeituhr (Real Time Clock, RTC) verfügen, muss die aktuelle Uhrzeit aus dem empfangenen Datenstrom extrahiert und dem System mitgeteilt werden. Das funktioniert natürlich nur, wenn die Sender diese Information auch korrekt übermitteln, was leider oft nicht der Fall ist. Wird die Box für eine Aufnahme aus dem Stand-By aufgeweckt und startet auf einem Sender, der die Uhrzeit nicht oder fehlerhaft übermittelt, dann kann dies die Aufnahme verhindern und/oder die komplette Timerliste verändern.
    Um dieses Problem zu lösen, gibt es z.B. die RTC."

    http://wiki.dbox2-tuning.net/wiki/index.php/RealTimeClock
     

Diese Seite empfehlen