1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

iCord und externer HDD/DVD Recorder

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Mabi, 27. April 2009.

  1. Mabi

    Mabi Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallole,

    habe mir nun den iCord HD zugelegt und bin soweit auch zufrieden.
    Meine Frage: ich habe über Scart meinen HDD/DVD Recorder von Panasonic angeschlossen und möchte auch auf diesen Sendungen aufnehemen um diese ev. auf eine DVD zu brennen. Leider habe ich bis jetzt noch keine Möglichkeit entdeckt wie dies funktionieren soll.

    Bei meinem alten TwinReceiver konnte ich die einzelnen LMBs steuern z.B. LMB A oder B, A zum Fernsehen B zum aufnehmen.

    Hat jemand einen Tip für mich????
     
  2. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: iCord und externer HDD/DVD Recorder

    Moin :)

    An beiden Scartausgängen liegt immer das gleiche Signal an. Du kannst mit einem externen Gerät nur das aufnehmen, was du gerade siehst.
    Tip: Ziehe die Filme vom Icord zum PC, und erstelle die DVDs dort.

    :winken:
     
  3. Mabi

    Mabi Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: iCord und externer HDD/DVD Recorder

    danke für die schnelle Antwort.
    Da der iCord ein Twin Receiver ist, sollte es doch möglich sein über ein LMB zu sehen, über das zweite LMB auf einen ext. Gerät zu speichern.

    Diese Funktion ist bei den billigsten Receivern möglich, wieso bei dieser Preisklasse nicht. Verstehe dann auch nicht, warum ein Scartanschluss für solche Geräte vorgesehen ist.
     
  4. Mabi

    Mabi Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: iCord und externer HDD/DVD Recorder

    Anhang: Fernsehen über HDMI, Aufnahme über Scart.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: iCord und externer HDD/DVD Recorder

    Nenn uns einen der das kann ;)

    Weil das nicht vorgesehen ist. D.h. dieser Receiver hat diese Funktion einfach nicht eingebaut (Genauso wie 99,99% aller Twin Receiver das nicht können).
    Er kann ja auch nicht Kaffe kochen, obwohl er so teuer war und jede billig Kaffemaschiene das kann ;)


    Wenn du ne DVD willst dann brenne sie doch am PC. Dafür hat der iCord ja seine Netzwerkschnittstelle.
    Oder du spielst die Aufnahme am Receiver ab und zeichnest sie am Recorder auf. Das kannst du dann machen wenn du gerade nichts anderes sehen willst.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2009
  6. Mabi

    Mabi Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: iCord und externer HDD/DVD Recorder

    Hallo Gemeinde,

    habe gerade eine Antwort von Humax bekommen:

    "Die Twin LMB sind nur für die interne HDD, eine Aufnahme an einem ext. HDD/DVD Recorder über Scartanschluss ist nicht vorgesehen."

    Eigentlich schade, mit meinem analogen Vorgängergerät von Grundig war das kein Problem, jetzt kann ich meinen Panasonic HDD/DVD-Recorder wegwerfen. Von daher hat die "digitale Technik" welche ja fortschrittlicher sein soll auch seine Tücken.
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: iCord und externer HDD/DVD Recorder

    Natürlich nicht, denn hier war ja diese Funktion eingebaut.

    Was heist Tücken? Wenn du einen Digitalreceiver willst der gleichzeitig zwei verschiedene Programme analog ausgeben kann dann kaufe dir halt einen der diese Funktion bietet.
    Das hat nichts mit analog und digital zu tun. Diese Funktion ist bei diesem Receiver einfach nicht vorgesehen (genausowenig wie Kaffee kochen und Videokasetten abspielen).

    BTW: Du hast schon bemerkt das der iCord auch ohne HDD-/DVD_Recorder aufnehmen kann und du den HDD-/DVD-Recorder nun eigendlich ganricht mehr benötigst? ;)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2009
  8. Mabi

    Mabi Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: iCord und externer HDD/DVD Recorder

    hallole Usul,

    klar hab ich schon festgestellt, dass ich den Panasonic nicht mehr brauche und auf den iCord aufnehmen kann. Wäre halt schön gewesen, wenns geklappt hätte um direkt eine DVD zu brennen für die Kids.

    Mir ist schon klar das ich über den FTP die DVD an meinem Rechner brennen kann. Hier wäre doch ein Verbesserunsvorschlag: iCord mit DVD-Brenner .

    Ist halt wie mit dem Kaffekochen, bei jedem Gerät schmeckt er anders.
    Aber das haste sicher auch schon gemerkt
     
  9. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: iCord und externer HDD/DVD Recorder

    Cool, sag mir aus welchem Fenster du ihn schmeißt, damit ich mich drunter stellen kann! :D

    Du kannst den DVD-Recorder ja noch als DVD-Player missbrauchen. Oder du vertickerst ihn in der Bucht.

    :winken:
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: iCord und externer HDD/DVD Recorder

    Dreembox, Reelbox ;) Hätte Humax sein Versprechen gehalten das die Comunity am iCord mitentwickeln darf dann wäre es vermutlich auch möglich nen USB DVD-Brenner an den iCord zu stöpseln und einfach mal im Aufzeichnungsmenü den Punkt "Brenne DVD" zu wählen. Wäre nämlich garnicht so kompleziert.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen