1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Icord, PS3, LCD, AV-Receiver, obtimal verkabeln

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Bauschuttrauche, 11. Oktober 2008.

  1. Bauschuttrauche

    Bauschuttrauche Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen

    ich möchte meinen ICord und eine PS3 an meinem HD LCD Fernseher (3 x HDMI und Digital Audio) und an meinem Yamaha AV Reciever RX-V663 anschließen (2x HDMI IN und 1 HDMI Out)

    wie kann ich diese Komponenten am obtimalsten miteinander verbinden?

    vielen Dank im Voraus!
     
  2. CyberJunkee

    CyberJunkee Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    81
    Ort:
    im CyberSpace
    AW: Icord, PS3, LCD, AV-Receiver, obtimal verkabeln

    Hmm, dann hast du zwei Möglichkeiten, entweder:

    Den Verstärker mit dem Fernseher verbinden und die PS3 und den iCord in den Verstärker. (alles mit HDMI - du brauchst dann 3 Kabel)

    oder

    die PS3 und den iCord mit HDMI in den Fernseher und die Geräte mittels Toslink mit dem Verstärker verbinden. (2 HDMI Kabel und 2 Toslink).

    Die erste Methode ist wahrscheinlich am besten, du musst dann in der PS3 nur genau konfigurieren welche Signale der Yamaha wiedergeben kann. Da ich den Yamaha nicht genau kenne, kann ich es Dir nicht genau sagen, aber es kann sonst Probleme mit den neuen HD-Audio-Formaten geben. Die PS3 in den Soundeinstellungen für Blueray am besten auf Bitstream.
     

Diese Seite empfehlen