1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

icord hd vs. icord hd+

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von clver, 29. Januar 2010.

  1. clver

    clver Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit einer Woche den hd+ (als Nachfolger vom Comag PVR 100/2) und bin aus verschiedenen Gründen nicht zufrieden:

    • für eine Sendung inkl. Vor- und Nachlaufzeit werden drei Dateien angelegt, die sich nicht immer am Stück abspielen lassen => Frage: ist der EPG /TVTV beim humax so genau, dass man auf Vor- und Nachlaufzeit verzichten kann?
    • es können mit dem hd+ nur zwei Programme gleichzeitig aufgenommen werden, hierbei keine weiteren zur Ansicht. M. E. kann der icord hd bis zu 4 Programme aufzeichnen und dann sogar noch ein weiters anzeigen!.
    • lange Anschaltdauer bei icord hd+ ohne Signal, man erkennt nicht, ob man das Gerät nun angeschaltet hat oder nicht.
    Gut dagegen:
    • sehr leise
    • ansprechendes Menü
    • viele Zusatzfunktionen (Web-Dienste) => wer's braucht....
    • Design
    • Lernende Fernbediengung.
    Für mich die wichtigste Frage (die nicht vom humax-Support beantwortet wurde): ist damit zu rechnen, dass das Problem mit dem Aufnahmen (3 Stck,) per update gelöst wird?

    Wie seht ihr die Geräte im Vergleich? Wer hat Erfahrung mit beiden? Bin unentschlossen, ob ich den hd+ gegen den hd tauschen soll.....

    Freue mich auf eure Meinungen!!!

    Grüße,
    Claus

    :winken:
     
  2. Lord Elmchen

    Lord Elmchen Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: icord hd vs. icord hd+

    Sehr unwahrscheinlich. Humax schafft es ja nichtmal Feature nachzureichen, die schon seit Jahren versprochen werden (Schnittfunktion beim iCord HD).
    Außerdem sieht Humax das mit den "nur" 2 gleichzeiten Aufnahmen wohl nicht als Problem an.
     
  3. clver

    clver Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: icord hd vs. icord hd+

    Welcher wird denn nun von euch empfohlen? HD oder HD+?

    Grüße, Claus
     
  4. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: icord hd vs. icord hd+

    Den Icord ohne Plus hatte ich mal ein paar Tage zum testen. War froh, als ich den wieder einpacken und return zu sender schicken konnte.

    Und der mit Plus, wäre für mich ohnehin ein absolutes no go.
     
  5. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: icord hd vs. icord hd+

    Der iCord HD hat trotz einiger Mängel schon lange seine Fans (zufriedene Nutzer), was auch in zwei speziellen Nutzerforen überprüft werden kann...

    Klaus
     
  6. x-man

    x-man Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: icord hd vs. icord hd+

    Meiner Meinung nach ist der normale ICord wirklich ein sehr gutes Gerät.:love:

    Hat alle features die ich brauche zu einem unschlagbaren Preis. --> nur 350 EUR :eek:

    Und dafür bekommt man:
    HDTV Receiver, 2 Tuner, 250 GB HDD, Ehternet, 2 x USB, 2 x CI, kostenloses TVTV-EPG ...
    Die Firmware ist nicht schlecht mit coolen features und vielen Erweiterungsmöglichkeiten.
    Desweiteren hat das Gerät eine große Fangemeinde. :winken:

    Kenne kein anderes Gerät auf dem Markt mit einem besseren Preis-/Leistungsverhältnis. :)
    Hatte vorher die Dreambox800. Hat leider nur einen Tuner, ist sehr schlecht mit der Fernbedienung zu bedienen, kein TVTV-EPG und sogar ohne Festplatte teurer als der ICord.

    Das HD+ Gerät ist dagegen totaler Schrott mit vielen Einschränkungen und bugs zu einem total überteuerten Preis. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2010
  7. thj

    thj Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: icord hd vs. icord hd+

    Für die Genauigkeit der Aufnahme ist nicht das EPG sondern der von den Sendern ausgestrahlte Sendungstitel verantwortlich.
    Wenn der, wie bei einigen Privaten oder in der Nacht schlampig gewechselt wird kann auf die Vor- u. Nachlaufzeit IMHO nicht verzichtet werden.
    Technisch wir eine Aufnahme erstellt, diese dann anhand des Titels in die 3 Teile geschnitten. An und für sich ein geniale Idee, allerdings sollte dem Nutzer die Wahl gelassen werden ob er dieses Feature nutzen möchte oder nicht.

    Zur Fernbedienung: die ist eher verlernend!
    Nach einiger Zeit der Nichtbenutzung reagieren plötzlich die Programm-Ziffern nicht mehr.
    Was meinst du mit lernend?

    Welche Einschränkungen?
    Der Preis liegt im marktüblichen Rahmen.
    Subjektiv finde ich beispielsweise ein Apfel-Telefon auch überteuert.
     
  8. clver

    clver Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: icord hd vs. icord hd+

    @thj: Lernende Fernbedienung!

    Lernend ist ein wenig übertrieben, man oder frau kann sie auch für Fremdgeräte verwenden (Fernseher, DVD, Home-Cinema,...). Einfach Gerätecode aktivieren und sie funktioniert für diese Geräte. So kommt man eben mit einer Fernbedieung für mehrere Geräte aus (für die wesentlichen Funktionen). Hat bei meinem Samsung LCD gut funktioniert.

    Habe gestern meinen icord hd+ zum mm zurückgetragen und das Geld zurückbekommen. Weiß noch nicht so recht, welchen Receiver ich mit als nächstes zum Testen holen soll. Scheint nicht so einfach....

    Grüße, Claus
     
  9. Öxi

    Öxi Senior Member

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Easy.Tv Modul mit Premiere(Sky)S02 Karte
    Toshiba 46 XV 635 D
    Dreambox 8000
    AW: icord hd vs. icord hd+


    Genauso sieht es aus. Ich hatte mal nen Technisat HD S2 plus hier, aber der stürzte mehrfach am Tag ab :( Der Icord HD+ interessiert mich wegen den Web-Diensten (@Humax: Youtube wäre auch schön :winken:) allerdings will ich kein HD+, hatte überlegt die nutzlose +Karte bei ebay zu vertickern und so einen netten Sat-Receiver übrig zu behalten...
     
  10. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    AW: icord hd vs. icord hd+

    So eine "Lernende Fernbedienung" hat der iCord HD auch
    @ Öxi

    YouTube ist heute doch nichts besonderes mehr, wenn Ich das am TV bequem vom Sofa aus möchte kann das mein BlueRay Player der mitlerweile keine 150€ mehr kostet.
    P.S
    LG BD 370
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2010

Diese Seite empfehlen