1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

iCord HD und Multytenne Technisat - HILFE...

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von ercor, 20. Mai 2010.

  1. ercor

    ercor Gold Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ORF, SRF, Sky Italia, TiVu Sat....alles meins
    Anzeige
    Zur Vorgeschichte: Seit mehreren Jahren besitze ich die Technisat Multytenne und den Technisat Digicoder S 2. Ich weiß zwar nicht wie ich es damals hinbekommen habe, aber ich habe die Programme von allen 4 Satellitenpositionen einwandfrei empfangen.
    Nun bin ich stolzer Besitzer eines PDR iCord HD und wollte die Einstellungen mit der Multytenne ebenfalls vornehmen. Nach 6 Stunden Spielereien gebe ich w.o. Jedesmal wenn ich in die Satelliteneinstellungen vornehme, z.B. Astra 19,2 und einen weiteren Satelliten Hotbird anfüge, wird die Diseq Einstellung des vorher eingegebenen Satelliten vom iCord selbständig deaktiviert. Es ist mir nicht möglich, diese vom Receiver selbständig durchgeführten Änderungen zu löschen bzw. umzuprogrammieren. Lasse ich dann die 4 Satelliten abscannen, bekomme ich 4 x die gleichen Programme eines Satelliten.
    Anführen muss ich noch, dass ich ein eine Leitung von Sat Spiegel zum Receiver habe.
    Vielleicht kann mir ja jemand Beistand leisten, denn momentan herrscht Verzweiflung mehr, als die Freude über den neuen Receiver.
    Danke, lg ercor
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.681
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: iCord HD und Multytenne Technisat - HILFE...

    Also Du musst den Receiver auf Werkseinstellungen zurücksetzen ( Alle Kanäle gehen verloren)
    Dann bei beginnenden Installationsmenü Disqc wählen. Dann entsprechend Deiner Schaltung die Satelliten wählen.
     
  3. ercor

    ercor Gold Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ORF, SRF, Sky Italia, TiVu Sat....alles meins
    AW: iCord HD und Multytenne Technisat - HILFE...

    Auch das habe ich schon versucht - sogar mehrmals - das Problem ist, wenn ich zu den Empfangseinstellungen komme und zb Astra mit Diseq A eingebe, anschließend Hotbird Diseq B eingebe, erscheint in der Liste Astra mit Diseq A sofort als DEAKTIVIERT auf. Für mich haut sozusagen ein Satellit den anderen raus....und das kann nicht normal sein.
     
  4. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: iCord HD und Multytenne Technisat - HILFE...

    Unterstützt der Receiver schon DiseqC 1.0:confused: Machen sie fast alle, aber man weis ja nie. Irgent wie mußt du DiseqC Einstellungen auf on/aktiviert stellen.
     
  5. ercor

    ercor Gold Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ORF, SRF, Sky Italia, TiVu Sat....alles meins
    AW: iCord HD und Multytenne Technisat - HILFE...

    Es hat sich herausgestellt, dass der iCord keinen DiseqC 1 für das Empfangen von 4 Satelliten besitzt, sondern nur für 2 Tunereingänge separat geschalten werden kann. Ich habe es jetzt aufgegeben und das Ding gleich wieder zum Händler gebracht, er meinte noch, ich soll mir doch einen Diseq Schalter dazukaufen.....nein, jetzt will ich nicht mehr - Schnauze voll. Und ich suche noch immer einen HDD, HDTV Receiver der mit meiner V 13 Sky Karte funktioniert und wo auch alle 4 Satpositionen funktionieren, vielleicht habt ihr ja einen Tipp. DANKE
     

Diese Seite empfehlen