1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich will keinen HDTV Receiver. Bitte um Empfehlung fuer SDTV...

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Shurban, 22. Februar 2010.

  1. Shurban

    Shurban Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Freunde,

    ich bin jetzt neu im ganzen Forenbereich. Habe einen 5 Jahre alten Receiver, der muss jetzt raus.

    Ich will mir jetzt einen neuen Receiver kaufen und es soll eine Dreambox sein.

    Es soll aber ein SDTV Receiver sein und kein HDTV.

    Denn es ist nicht klar wie es mit HDTV weitergehen wird, HD+ kostet Geld und ausserdem werden die Programme hochskaliert (interpoliert).

    Ich warte lieber noch 2 Jahre bis ich HDTV kaufe (und dann wenn sie billiger sind).


    Jetzt wollte ich mal fragen was Ihr mir empfehlen wuerdet?

    Ich schwanke zwischen der
    Dreambox 500+, der 600 und der 7025er!

    Danke schonmal!
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Ich will keinen HDTV Receiver. Bitte um Empfehlung fuer SDTV...

    Es wird so weitergehen wie es begonnen hat. Was ist nicht klar?
    Mit ner Dream kannst Du auch die HD+ Karten nutzen.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.276
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Ich will keinen HDTV Receiver. Bitte um Empfehlung fuer SDTV...

    Wenn man schon zu DMM tendiert und Ahnung von der Materie hat steht dem kauf einer DM 8000 nur noch der Kaufpreis im Weg;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2010
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ich will keinen HDTV Receiver. Bitte um Empfehlung fuer SDTV...

    HDTV gibts nicht nur via HD+, sondern auch frei zu empfangen (ÖR!) und als Abo.

    Nur bei Produktionen die nicht in HD produziert wurden! Auch wenn ich dir zustimme, dass sendeseitig hochskaliertes SD-Material kein echtes HD ist, so sieht es immer noch besser aus als SD-Material, weil das Scaling aufwändiger durchgeführt werden kann.
    Mit der Aussage scheinst du dich aber auch wieder sehr speziell auf die HD+ Sender zu beschränken, denn bei den ÖRs gibts schon relativ viel echtes HD-Material, insbesondere bei aktuellen Produktionen, Sport und Live-Übertragungen.

    Ach stimmt, in zwei Jahren wird alles billiger. Ich warte dann noch zusätzlich vier Jahre weil dann wieder neue Techniken rauskommen, die irgendwann auch wieder billiger werden. :cool:

    Darüber nachzudenken, ob du nicht alleine wegen den ÖRs doch einen HD-Receiver nimmst, sofern du schon einen LCD/Plasma hast. HD-Receiver können mit SD-Material mindestens so gut umgehen, wie reine SD-Receiver. Oft haben HD-Receiver sogar die hochwertigeren Scaler als billige SD-Receiver, was dann auch für Vorteile bei SD sorgt. Alleine durch einen HD-Receiver zwingt dich niemand Bezahlangebote zu nutzen, aber von den freien Angeboten könntest du jetzt schon profitieren.
     
  5. Shurban

    Shurban Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ich will keinen HDTV Receiver. Bitte um Empfehlung fuer SDTV...

    Hallo

    Danke erstmal fuer die Antworten.

    Ich merke schon ich habe euren HD Nerv getroffen. Bestimmt denkt ihr "wie kann er nur?"

    Ich will einfach nicht 300 euro - 400 euro fuer so eine box ausgeben (ich weiss es gibt billigere hd boxen, aber Dreambox ist halt teuer).

    Soviel fern gucke ich nicht. und ARD und ZDF usw gucke ich so gut wie nie. (ausser die WM und die tagesschau).

    und fuer die Dreambox gebe ich keine 1000 Euro aus. viel zu teuer.


    wenn ihr noch sdtv receiver empfehlen koennt, bitte her mit euren tipps ;)
     
  6. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ich will keinen HDTV Receiver. Bitte um Empfehlung fuer SDTV...

    Na ja, es gibt ja auch preiswerter HD Receiver.

    Mal ehrlich, ausgerechnet jetzt in einen neuen SD Receiver zu investieren, halte ich für Mumpitz, auch wenn wir hier nicht über große Beträge reden.
     
  7. hepu1

    hepu1 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ich will keinen HDTV Receiver. Bitte um Empfehlung fuer SDTV...

    Ich frage mich, wieso hast du denn überhaupt einen neuen TV gekauft?
     
  8. maxmus69

    maxmus69 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ich will keinen HDTV Receiver. Bitte um Empfehlung fuer SDTV...

    Was willst du noch außer ab und zu Fernsehen schauen? Sollte es sich wirklich auf das reine, gelegentliche schauen beschränken, würde die DM500 sicher ausreichend sein. Willst du gelegentlich aufzeichnen und gleichzeitig eine andere Sendung schauen wollen kommst du um die DM7025 nicht rum.

    Im Sommer kommt die Fußball WM in HD, spätestens da ärgerst du dich keinen HD Receiver gekauft zu haben, Wetten? ;)
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ich will keinen HDTV Receiver. Bitte um Empfehlung fuer SDTV...

    Schreib doch mal konkret, welche Ausstattungsmerkmale du gerne hättest und wo die Preisgrenze liegt. Dann muss man hier nicht im Dunkeln rumstochern. Da das hier niemand weiß, kann man auch nicht beurteilen, ob es überhaupt die Dreambox sein muss. Du schreibst selber, dass du wenig TV siehst, möchtest aber zur Dreambox greifen? Es gibt zahlreiche, gute und hochwertige HDTV-Receiver mit PVR-Funktion für 200 EUR und weniger. Teurer wirds, wenn du einen Twin-Tuner brauchst, gerne eine eingebaute Festplatte hättest usw. Aber das alles wissen wir ja nicht weil du uns darüber im Unklaren lässt. Demnach kann man dir auch nicht gezielt irgendetwas ins Blaue empfehlen. Auch die Frage welchen Fernseher du benutzt, ist noch offen. Selbst wenns ein SD-Receiver wird, würde ich mindestens auf einen HDMI-Anschluss achten.
     
  10. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ich will keinen HDTV Receiver. Bitte um Empfehlung fuer SDTV...

    Jeder der sich jetzt noch nen SD Receiver kauft denkt meines Erachtens zu kurzfristig
     

Diese Seite empfehlen