1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ich will doch nur Sat1 und viva...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Zebra-74, 26. November 2003.

  1. Zebra-74

    Zebra-74 Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Pott
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin an einer Sat-Anlage angeschlossen, die 5 Haushalte versorgen soll. Bei meinen Eltern im erdgeschoss läuft auch noch alles gut. Ich wohne im Dachgeschoss und habe grosse Proleme mit der Sat-Analge.Es ist übrigens eine digitale Anlage.
    Ich besitze eine D-Box1 und einen Humax F1 reciever. Leider ist es nur möglich ARD,ZDF,RTL und VOX zu empfangen. Sat1 oder Viva bekomme ich einfach nicht mehr rein. Das Problem ist nämlich: Ich hatte die Sender alle mal empfangen können, aber von heute auf morgen waren fast alle weg. Dieses Problem tritt bei beiden Empfängern auf. Ich weiss absulut nicht weiter. Kann ich die Frequenzen für die fehlenden Sender manuell eingeben? Wäre nett, wenn mir jemand eien Tip geben könnte.

    Gruß,
    Zebra74
     
  2. 67paul

    67paul Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Bayern
    ja, du kannst die frequenz, Symbolrate und die pids manuell eingeben.Schau nach wo das bei deinem reciever geht(Bedienungsanleitung). alle infos zu den frequenzen usw. gibts bei www.lyngsat.com

    Gruß
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Wenn es aber bei zwei Receiver gleichzeitig ist, liegt aber die Frage beim Fehler im System.
    Alle Sender die bei Dir gehen, laufen unter Horizontal, alle Sender die nicht gehen laufen unter Vertikal. Das ist kein Zufall !
    Vielleicht bringst Du sie mit einer manuellen Suche wieder rein, nur wie lange das hebt, ist eine andere Frage.

    Da kommt meiner Meinung nach ein zu schwaches Signal an.

    Wie sieht die Verteilung aus ?

    Wie Lange sind die Kabel von der Verteilung zu Dir unter das Dach ?

    digiface
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Wahrscheinlich ist an deinem Anschlußkabel etwas nicht in Ordnung. Du solltest mal die F-Stecker prüfen.
     
  5. Zebra-74

    Zebra-74 Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Pott
    Die Kabellänge ist schon enorm. Wir haben hier 4 Reihenhäuser, die an einer einzigen Sat-Anlage angeschlossen sind.Bis unters Dach sind es bestimmt 20 Meter Kabel.
    Wie kann ich denn die F-Stecker überprüfen. Richtig ist auch, dass der Receiver meldet: Stecker nicht angesteckt oder kein Signal. Aber vor einigen Wochen konnte ich alle Programme ohne Probleme sehen. Gibt es eine Möglichkeit das Signal zu verstärken?
    Übrigens vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Zebra
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Verstärken bringt nur dann was, wenn das Signal sauber da ist, dass dann zu verstärken macht Sinn, falls es nötig ist, da eine Verstärkung normal bei einer guten Verteilung schon drin ist, und eine weitere zu gut gemeinte Verstärkung oft mehr Fehler bringt als nutzen.

    Wenn die Anlage eine solche Grösse hat, kann der Fehler sich auch sehr gut verstecken.

    Versuche bitte mal die Anlage etwas genauer zu beschreiben.

    Eine Schüssel, klar, ein ( wrscheinlich ) Quattro LNB, und dann Multischalter ( dB Angaben auf dem Gerät ) wieviele Abgänge hat es ? Dann müssen ja auch nochmal 4 Leitungen in das nächste Haus laufen, wieder eine Verteilung und jeweis so weiter.

    Kannst Du uns vielleicht die Anlage schildern am besten mit Meterangaben.

    Womöglich muss wirklich verstärkt werden, aber dann bevor das Signal abfällt, sonst verstärkt man Rauschen mit, aber auch nicht zu früh, sonst ist das Signal übersteuert ( Störungen ) und bis es dann bei Dir ist, wäre es dann wieder zu schwach ( auch wieder Störungen ). Da brauchen wir schon ein paar Infos.

    digiface
     
  7. Turbolader

    Turbolader Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    BW
    Hallo,
    kommt vieleicht schnurlosses Telefon in frage?
    Die haben gleiche ZF (zwischenfrequenz)wie
    DVB Receiver wo grade SAT1 empfängt.
    Bassis Station falls vorhanden, sollte soweit wie
    möglich von DVB Receiver entfernt sein.

    M.F.G läc

    Turbolader
     
  8. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    Wenn das nicht deine eigenen Anlage ist, und auch ein Schnurlostelefon nicht in Frage kommt ist die Störungsbeseitigung ja eigentlich Sache des Vermieters... Am Ende heißt es noch du hättest selbst was kaputtgemacht läc .
     

Diese Seite empfehlen