1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ich werd waaahnsinnig...

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Anarchnophobia, 4. April 2007.

  1. Anarchnophobia

    Anarchnophobia Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    hallo :)

    ...zu allererstmal, ich bin totaler neuling, nicht nur hier im Forum, sondern auch was fernsehen überhaupt angeht.

    bin 24 jahre ohne fernseher groß geworden und hab im moment nen geliehenen fernseher in mietwohnung die schon mit kabelanschluss ausgestattet ist :)

    nun solls langsam mal losgehen. Und da fängt das Problem bei tausenden Produkten ohne wirkliche Vorahnung schon an... :rolleyes:

    Ich such ein schönes gerät für mich, hab mich nun seit einigen Tagen rumgelesen und weiss zumidnest schonmal das
    a) ein LCD vorzuziehen ist
    b) Samsung wohl ganz gute Geräte hat
    c) meine Grafikkarte (Radeon 9800) einen DVI Anschluss hat

    ich suche ein Gerät mit Bilddiagonale >70cm; und ungefär 800-900€ in ich bereit dafür zu bezahlen

    Würde das Teil gerne (oder sogar primär) am PC anschliessen weil DVDs etc eh über den Rechner abgespielt werden (hab auch keinen DVD player). Für HDTV sollte er natürlich auch "ready" sein (aber das werden alle empfohlenen wohl ehh sein)

    Frage vorab: ich habe beim rumsehen nur seeehr wenige Fernseher gefunden die einen DVI Eingang haben, oft dann auch nur DVI-Audio. Ist die Schnittstelle so am aussterben oder was? Da in diesem Jahr auch ein neuer rechner angeschafft werden soll wäre es natürlich praktisch mit dem TV auch für die Zukunft gerüstet zu sein. Wenn kein DVI am gerät vorhanden ist, was geht dann noch? VGA Anschluss, mit Adapter in SVideo? oder ist das eher nicht zu empfehlen? Gibt es Switcher, so das ich Monitor und TV an einem VGA Ausgang laufen lassen kann und dann einfach am Adapter umschalte wo ich das Bild nun haben will? Ist bei sowas der Verlust groß? In diesen dingen bräuchte ich mal einen Rundumschlag... :)

    zusammenfassend
    - welches qualitativ gute Gerät (von samsung?) für +-850 Euro
    - Wie den Rechner anschliessen


    Ach und das hochgepriesene HDTV... wird das ganz normal übers Kabel ausgestrahlt oder braucht man dazu noch irgendein dolles superdingen?

    würde mich über hilfreiche antworten/empfehlungen an einen newbie in diesem Bereich freuen, auch wenn die meisten hier bestimmt die Augen verdrehen :D

    gruß
    Anarch
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2007
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: ich werd waaahnsinnig...

    Nur soviel hierzu: DVI und HDMI sind die selben Signale (HDMI kann nur einwenig mehr als DVI).
    Also reicht ein DVI auf HDMI Kabel (Oder ein DVI auf HDMI Adapter und ein DVI Kabel, oder... sind halt nur andere Stecker) um deinen PC mit dem TV zu verbinden (Ein HDMI Eingang ist bei HDReady TVs eh Pflicht).
    [Must nur darauf achten welche Formate der TV über HDMI annehmen und welche die Grafikkarte leifern kann. Keine ahnung ob sowas immer in allen Fällen problemlos läuft]

    Aus diesem Grund findest du wohl keine TVs mit DVI Eingang. Wenn dann haben die gleich HDMI.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2007
  3. Morpheus86

    Morpheus86 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    97
    AW: ich werd waaahnsinnig...


    Wenn der DVI Anschluss am TV auch HDCP unterstützt, bekommt er auch das Logo HDready...

    Und es gibt Fernseher mit DVI Eingang. So wie meiner....
     
  4. hogo

    hogo Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    79
    AW: ich werd waaahnsinnig...

    HDTV bekommst Du im Moment über Kabel nur bei Premiere. Ein Spielfilm- und ein Dokukanal für je €9,95. Lohnt sich noch nicht, wenn man bedenkt, daß der Dokukanal aus dauernden Wiederholungen besteht, selten was neues bringt. Zudem habe ich festgestellt, daß einiges an Filmmaterial nur hochskaliertes Material ist, daß die Qualitäten des Panels überhaupt nicht ausreizt.

    Da lohnt es sich schon eher sich einen Digital-Receiver zu besorgen und z.B. für €2,90 zusätzlich bei Kabel Deutschland, den TV mit teilweise sehr gutem Material zu füttern. Vernünftige HDTV-Receiver gibt es im Moment sowieso noch nicht, sodaß Du Dich erstmal entspannt zurücklehnen kannst, um die Entwicklung abzuwarten.

    Gruß hogo
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2007
  5. Morpheus86

    Morpheus86 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    97
    AW: ich werd waaahnsinnig...

    Pro7-HD und Sat.1-HD gibt es bis jetzt auch nur über Sat.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ich werd waaahnsinnig...

    Nein, gibts auch schon in einigen Kabelnetzen.

    Gruß Gorcon
     
  7. HC7208

    HC7208 Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    2
    AW: ich werd waaahnsinnig...

    Ich hab dazu dann auch mal gleich noch eine Frage:

    Bei der Videokarte heißt der Videoausgang DVI-I. Anschlusskabel für HDMI habe ich bisher aber immer nur als DVI-D gesehen. Wo besteht hier der Unterschied?? Kann ich die Geräte trotzdem ohne Probleme miteinander verbinden.

    Das wäre hier dann der PC mit einer GeForce 7600GS und dem geplanten LCD Toshiba 32C3001P.

    Christian
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ich werd waaahnsinnig...

    Bei Wiki wird des recht gut erklärt was der Unterschied bei den verschiedenen DVI Anschlüssen zu bedeuten hat.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen