1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ich weis nicht weiter schüssel ausrichten

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Sandrek, 5. Februar 2004.

  1. Sandrek

    Sandrek Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Adendorf
    Anzeige
    ich weis nicht was ich falsch machen ich hatte zu erst ein analoge anlage aber jetzt wollte ich eine DIGITALE dich ich mir gekauft habe aber ich bekomm die nicht aus gerichtet ichhaben ein humax 5300 da giebt es soe ein signal sucher aber wenn ich z.b. astra ein gebe und nach seine angaben aus richte kommen nur türkesche sender ich ich habe eine 80cm schussel 4 Quattro LNB 0,3 dB von Golden-Interstar und die habe ich an 4 DiSEqC Switch und ich find nichts

    ich möchte denn ein auf hotbord,astra,sirius,und amos und ich finde nicht ein kann einer guten tip geben bitte

    bin schon zwei tage auf den dach ich glaube am 7 tage springe ich vom dach breites_
     
  2. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo Sandrek
    Nur nicht so schnell auf Selbstmordgedanken kommen.
    Ich hoffe, dass Du Quattro-Switch LNB's hast, sog. Quad-LNB's. Am besten befestigst Du das Mittlere, bei Dir Hotbird, zuerst und schliesst das Hauptkabel direkt an, ohne den 4/1 DiSEqC Switch und verbindest diesen mit dem Receiver und suchst, bis Du die Sender findest. Wenn dies klappt, hast Du schon mehr als die halbe Miete.
    Erst dann gehst Du zu den "Trabanten" und schliesst diese auch jeweils einzeln am Hauptkabel an und suchst die Sender.
    Gruss Daniel
     
  3. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Hi.
    Am besten du benutzt zur Ausrichtung einen analogen Receiver. Das ist wesentlich einfacher weil man direkt sieht was man macht.

    mfg
     
  4. Sandrek

    Sandrek Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Adendorf
    ich habe die anleitund durch gelesen von den lnb´s da steht das man die nicht gleich an den Receiver anschliessen kann man soll erst ein multi schalter benutzen geht das den doch ohne ?

    ich sag schon mal danke für die tollen antworten werde morgen in die tat um setzen :)

    <small>[ 05. Februar 2004, 20:24: Beitrag editiert von: Sandrek ]</small>
     
  5. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo Sandrek
    Oi, Oi, Oi, ich habe es mir leider fast schon gedacht. Wenn Du LNB's hast, die an einen Multischalter kommen, geht es nicht und die kannst Du auch nicht an einen DiSEqC-Schalter anschliessen. Ich befürchte, dass Du die so rasch wie möglich gegen Quad (Quattro-Switch) LNB's umtauschen musst!
    Gruss Daniel
     
  6. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Ein ganz simples primitives Single LNB kostet mit etwas Glück weniger wie 10€. Die Ausgabe lohnt sich aber allein schon wenn du dadurch nur ne halbe Stunde beim ausrichten einsparst.

    Gruss Uli
     
  7. Sandrek

    Sandrek Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Adendorf
    Daniel56
    kannst recht haben aber ich hatte astra ein mal gefunden gehabt aber als dann sat 1 und prosieben nicht gingen habe ich es wieder verdredt also ging er ja.

    und ich wollte mal fragen weiss einer wenn ich die gleichen lnb´s nehme und enfach ein multischalter kaufe muss ich dann alle 4 stecker von den lnbs anschliessen oder reich einer oder zwei so das ich mir ein Multischalter mit 9 Eingängen und 4 Ausgängen kaufen kann oder muss ich dann mit denn lnb´s dich ich haben ein Multischalter mit 16 Eingängen und 4 Ausgängen kaufen?
     
  8. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Hi.
    Du musst alle anschliessen, brauchst also einen 17/4. entt&aum
    Alternativ könntest du auch 4x 5/4 MS nehmen und die DiSEqC-Schalter benutzen.
    Am billigsten wäre es aber, wenn du die Quattros gegen Quads umtauschen könntest.

    mfg
     
  9. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo Sandrek
    Achtung: Selbst beim 17/4 Multischalter musst Du aufpassen, dass er mit normalen Quattro LNB's läuft. Dieser hier z.B. braucht auch Quattro-Switch LNB's.
    Umtauschen ist sicher besser und viel günstiger oder Du nimmst einen 17/6 oder 17/8 Multischalter, aber der kostet so zwischen 350 und 450 Euro!
    Gruss Daniel

    NB: Es stimmt natürlich, dass Du mit dem Quattro LNB den Satelliten finden kannst. Aber Du kannst damit immer nur ein Band und eine Polarisation empfangen statt alle vier auf einmal.

    <small>[ 06. Februar 2004, 08:19: Beitrag editiert von: Daniel56 ]</small>
     
  10. Sandrek

    Sandrek Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Adendorf
    was ist der unter schitt zwischen mein und ein Quattro-Switch LNB?
     

Diese Seite empfehlen