1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich weiß nix !!!

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Paul Pilunke, 23. März 2004.

  1. Paul Pilunke

    Paul Pilunke Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    W
    Anzeige
    hallo leute,

    da hier jede menge spezialisten sind, kann mir hoffentlich jemand helfen.

    ich habe eine box von premiere ( 3 monate alt) es ist eine technisat digital ps

    ich würde mit gern das free-x-tv modul kaufen, habe aber keine ahnung, ob es mit dieser box funzt. ich verstehe noch nicht einmal, was ein modul ist. die box hat hinten einen kartenschacht,wo die premiere-karte reingesteckt wird.
    kann meine box free-x-tv und falls ja, wie funktioniert das mit dem modul?

    empfangen kann die box es wohl, denn das programm wird angezeigt und sound gibts auch. ich finde 70 euro ohne weitere kosten für das modul ok und nicht teuer, aber wenn es nicht in der box funktioniert, wäre es auch rausgeschmissenens geld.

    für die experten wird die frage ein wahnisinns-lacher sein. vieleicht könnt ihr mir aber doch etwas dazu sagen. danke.
    paul pilunke
     
  2. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    Dann würde ich gleich mal raten, von solchen Sachen die Finger zu lassen und sich erst mal "schlau" - bei dir offenbar Grundlagenmäßig nötig" - zu machen und dann so ein Gerät zu kaufen.

    Könnte auch sein, daß du hier den Dämlichen markierst und dich dann über die -erwarteten- Antworten einen ablachst.

    Na gut, mal zu einem deiner (kleineren) Probleme, da nimmst du dir mal die Bedienungsanleitung des Satrecievers zur Hand und schaust mal auf der Übersichtszeichnung, ob du einen CI-Slot an deinem Gerät finden kannst, wenn ja dann kannst du dir das Modul für Hoppel TV kaufen, es wird funktionieren, wenn du jedoch nur einen Steckplatz für eine Smartcard auf der Rückseite hast, dann dürfte wohl an der Frontseite kein CI-Slot da sein, dann hättest du dir das vorher überlegen sollen und nicht erst Reciever holen und dann Gehirn einschalten und gleich an Hoppel TV denken.

    Also, lesen schauen und 1+1 zusammenzählen, dann haben wir wieder ein Problem, was sich nur auf den ersten Blick als Problem dargestellt hat, gelöst.

    Und in Zukunft vorher informieren und dann kaufen.

    Auch wenns ungewohnt und anstrengend für dich sein sollte.

    Es lohnt sich! breites_ breites_ breites_

    ---------------------------------------------------

    Athlonpower ist unter uns!
     
  3. Paul Pilunke

    Paul Pilunke Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    W
    hey dank dir.

    ich bin öhmmm....wirklich so dämlich. ( dafür weiß ich ganz andere tolle sachen) nee, so ein slot hat die maschine nicht.
    hab ich auch noch nicht gesehen. habe noch eine d-box 2 von nokia, aber die hat auch nicht so einen slot ( soweit ich das beurteilen kann)

    den receiver gabs bei premiere dabei, also hab ich mir da keine großen gedanken gemacht, was es sonst noch brauchen könnte.

    also wird das nix und ich bedanke mich für die aufklärung des wirklich unwissénden.

    ( ich will doch nur fernsehen, dafür muss man doch nun auch nicht alles wissen...) läc
     
  4. puppetmaster

    puppetmaster Guest

    Hi,

    beide Receiver, D-Box2 als auch Technisat haben keinen CI-Steckplatz. Aber bevor du jetzt drauflos kaufst, geh auf die Homepage von Free x-TV und schau dir die Übersicht an, welche Receiver kompatibel sind und welche nicht. Nicht das du dir nachher wieder das falche Gerät besorgst.

    Marc
     

Diese Seite empfehlen