1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich verstahe das nicht

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Pinky, 1. September 2002.

  1. Pinky

    Pinky Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    ACME Labors
    Anzeige
    Zoorrt,

    also ich verstehe was nicht und bitte um erklärung. Wenn man einemal von den Kritiken/Beifällen zu premiere absieht bleibt noch folgende Sachlage übrig, die aber hier nicht gerne (Augenscheinlich) Diskutiert wird oder gesehen wird. Nämlich :

    Der geneigte Kunde schließt einen Vertrag mit premiere ab, der (vereinfacht) beide Seiten zur Einhaltung von Verpflichtungen verdonnert. Es steht auch ausdrücklich im Vertrag, daß eine einseitige Kündigung/Aufhebung der getroffenen Vereinbeirungen unwirksam, gar Rechtsverletzend seien und somit nicht gestattet sind. Bei nicht erfüllung dieser Vereinbarungen würden rechtliche Schritte eingeleitet werden.

    So die vereinfachte Sachlage - aber der Deutsche scheint eher der Duckmäuser zu sein, denn :

    premiere hat nun schon mehr als einmal diese vertraglich zugesicherten Eigenschaften einseitig verändert, teilweise aufgekündigt. Resultat - hier wurde zwar immer gemotzt und gemault, nur wer hat wirklich mal versucht sich bei den Verursacher durchzusetzen?
    Die (in meinen Augen) berechtigten "Bemängler" wurden (besonders hier) Mundtot gemacht oder in die Ecke "Spinner" gestellt. Es war auch nicht weiter verwunderlich das diese "Gegenangeriffe" meistens von premie Mitarbeitern bzw. lancierten Mittelsleuten ins Spiel gebracht wurden - Namenlisten mit Anschriften dieser "bezahlten Kämpfer" sind in den einschlägigen Boards zu bekommen und werden auch oft über bestimmte Channels getauscht. Das aber premiere insgeheim weiß welchen Mist sie mit diesen Vetragsbrüchen baut, kann man einerseits an eben diese Pseudonym Attacken erkennen und sobald vom Kunden ein Rechtsanwalt eingeschaltet wird/wurde, die Herrschaften klein mit Hut werden und einen Rückzieher machen. Der Großteil hält aber ruhig, gegenüber premiere, motzt/mault aber hier rum. Warum eigentlich? Habt ihr so eine Angst vor den Leuten von premiere?

    Nicht das wir uns falsch verstehen - eine Sache wie PayTV ist schon völlig in Ordnung und muß es auch geben, für die die eben nicht mit dem sog. FreeTV zufrieden sind. Aber es gibt eben Regeln und Gesetze, die wie ein Vertrag ausweist, von BEIDEN Seiten eingehalten werden müssen.

    Mal sehen von premiere wieder den nächsten Schritt zum Vertragsbruch nutzt, in der Gewißheit das sich nur wenige dagegen wehren werden, denn die Deutschen sind eben Duckmäuser und sind nur eins gewohnt "Schweigen und Maschieren".

    Und auch das Pseudoargument, es geht premiere so schlecht, weil es so viele Schwarzseher gibt, ist nicht nur lächerlich sondern auch schlichtweg ein Amenmärchen. Ein Unternehmen, welches so lange schon im Geschäft ist und evtl. Verluste durch "Diebstahl" nicht einplant, ist kein Unternehmen sondern eine Lachnummer!

    Außerdem interessiert es ja premiere noch nicht einmal wenn Hinweise auf sog. "KartenAlis" erbracht werden. Im Gegenteil - diese etwas dubiosen Geschäfte/Händler sind deren besten Kunden - im Absatz der Decoder etc.. Es wäre auch leicht solche Piratenkartenhändler ausfindig zu machen, denn die Karten werden (zu 80%) importiert - nur frage ich mich wofür wir einen Zoll und bestimmungen haben? Wenn eine Privatperson etwa 1000 Funkarten pro alle 3 Monate bekommt, jenes auch noch frech als solche importiert, dann sollte mal bei dem die Polizei auftauchen und nachforschen. Aber nö - hinsetzen und jammern wie böse doch Gesellschaft ist, ist ja viel sinnvoller. Narrrrrrrfffff...

    Es wurden hier auch schon genug vernüftige Vorschläge zur Vermarktung für premiere gemacht, die wiederrum von diesen "Mittelsmännern" als "beknackt" abgestempelt wurden - obwohl es eine whre Lösung wäre. Aber es darf eben in Deutschland nicht sein, daß nicht studierte Manager (die schon zig Unternehmen in den Konkurs gestürzt haben) einen vernüftigen Unternehmensplan auf die Beine stellen.
    Zudem kann somit premiere Jahr für Jahr noch Verluste abschreiben und so zweimal sich bereichern. Armes Deutschland - ihr tut mir echt leid... Poit...

    Freue mich jetzt schon auf die "Erbarmungslosen" die meinen den armen premiere Konzern in Schutz nehmen zu müssen winken .

    Gruß
    Pinky
     
  2. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    "...premiere hat nun schon mehr als einmal diese vertraglich zugesicherten Eigenschaften einseitig verändert, teilweise aufgekündigt."

    Tja etwas pauschal, wie wäre es mit konkreten Beispielen dafür?
     
  3. Pinky

    Pinky Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    ACME Labors
    Ich bitte Dich - wie lange kennst Du premiere? Einen Tag? Oder Mitarbeiter/Mittelsmann ;?)...

    Wie wäre es mit : Damaliges (Weihnachten) Kaufpaket, ohne (zugesicherte, vertragliche) Decodermiete - jetzt müssen wieder alle (also auch diejenigen die eine Kaufbox haben) Miete auf einen Decoder bezahlen.

    Umstellungen der Programmstruktur - etliche Kanäle fallen weg - obwohl vertraglich zugesichert - und kaum oder keinen Ersatz. Wer hat denn bis heute Wrestling wieder frei geschaltet bekommen, obwohl er diese Dienstleistung im Paket hatte oder eben ohne Sportpaket?

    Aktuell die Sache mit Goldstar (Extra) und den Heimatkanal - keine Angst morgen ist bei den NichtExtraBezahlern Ende Gelände...

    Noch mehr Beweise? Aber bei Deiner Sig steht ja schon das, was es treffen könnte...
     
  4. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Tja, wirklich ein sachlicher Anfang für eine Diskussion, viel Spaß noch weiterhin....
     
  5. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi Pinky

    Das ist doch albern..oder durchein

    Gib mir mal ein Link wo Ich so eine Liste finden kann,wenn nicht hier dann per PN.

    Gruß
    Frank M
     
  6. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    @Frank M
    Das der Teil reines Dummgeschwätz ist habe ich einfach mal vorausgesetzt. breites_
     
  7. Pinky

    Pinky Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    ACME Labors
    Och Gottchen, wer die Wahrheit nicht verträgt mault rum wie ein kleines Kind. Eben wie bei premiere die meisten Mitarbeiter "warum sind sind Sie jetzt so gemein zu mir, das finde ich nicht gerechtfertigt...". Snief...

    @Frank : Habe ich geschrieben das ich solche Listen habe? Nein habe sie nicht. Somit auch keine Gewähr ob jenes korrekt ist. Aber frage doch BikerMan - ach ne RaddelMännchen, der weiß bescheid breites_
     
  8. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Wahrheit, Beweise....

    Ja wo sind die den?
    Ich lese nur, Mutmaßungen, Unterstellungen und Hinterhofgeschwätz. Und dazu dümmliche rethorische Fragen, natürlich vorsichtshalber mit einem Smiley versehen damit man sagen kann "war doch garnicht so gemeint".

    Nur noch lustig. sch&uuml
     
  9. Endlich mal ein lustiger Thread. Ich könnte mich kugeln vor Lachen.
     
  10. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Optimisten haben mehr vom Leben. Premiere wird es schaffen.

    Die Signatur kommt mir jetzt aber irgendwie bekannt vor....

    <small>[ 01. September 2002, 22:04: Beitrag editiert von: BikerMan ]</small>
     

Diese Seite empfehlen