1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich verabschiede mich aus diesem Forum und als DF-Leser

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von sachsenmike, 6. November 2006.

  1. sachsenmike

    sachsenmike Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    142
    Anzeige
    Lange habe ich diesen Schritt hinausgezögert, doch nun steht mein Entschluss fest: ich werde mich aus diesem Forum und als bislang treuer Leser der DF verabschieden. Den Grund habe ich bereits in einem früheren Thread beschrieben: die positive Stimmung für Entavio, die im Gegensatz zum Forum, inzwischen im Webauftritt und in der Zeitschrift vorherrscht.

    Zunächst einige Worte: lange habe ich DF als einziges Magazin zum Thema Satellit konsumiert, auch, weil ich gedacht habe, wir Ossies müssten irgendwo zusammen halten und ich irgendwo auch stolz war, dass ein Verlag aus Leipzig (ich wohne in der Nachbarschaft) das Segment aufmischte. Doch als erklärter Gegner von Entavio/Ex-Dolphin ist mir schon im gesamten Jahr bitter aufgestoßen, wie in letzter Zeit einfach zu positiv über dieses Thema geschrieben wurde. Der letzte Tropfen auf dem heißen Stein war der aktuelle Bericht zum Workshop der TV-Plattform (http://www.digitalfernsehen.de/news/news_115406.html), wo im Vergleich etwa zu VDI Nachrichten, Sat+Kabel oder SatelliFax alle kritischen Stimmen zu Entavio einfach nicht erwähnt wurden. Das ist für mich kein neutraler Journalismus mehr, das ist Meinungsmache.

    Sicher kann ich es vielleicht in wirtschaftlicher Hinsicht verstehen, dass man Astra als Werbekunden nicht verlieren will, dass einige Verantwortliche von DF Pressearbeit für Unternehmen machen, die ab dem kommenden Jahr mit entavio kräftig Geld verdienen wollen, und diesen Job nicht gefährden wollen. Aber die Grundstimmung in Deutschland geht nun mal eindeutig GEGEN entavio, und dem schließe ich mich auch an. Ich bin gegen die Verschlüsselung von Free-TV-Sendern - Astra hätte mit Spotbeams auf der künftigen Sat-Generation auch technisch die Möglichkeit, die Senderechte einzuschränken. Ich bin auch gegen die Adressierbarkeit, ich will weiter anonymer TV-Zuschauer bleiben. Außerdem habe ich erst vor einem halben Jahr in eine neue Sat-Hausanlage (vier Receiver, drei davon FTA) investiert und über 1.000 Euro ausgegeben. Und jetzt soll ich das alles wieder ersetzen, zumal meine Frau wieder arbeitslos geworden ist? Nein, danke!

    Ich hoffe nach wie vor, dass das Kartellamt dem Spuk entavio bald ein Ende setzt. Wenn sich dann die DF auch wieder als das verhält, was sie bis vor einem Jahr war - ein neutrales, abwechslungsreiches Magazin der Sat- und Medienbranche - gewinnt man mich vielleicht als Leser zurück. Bis dahin werde ich in die Foren der Konkurrenz verschwinden, die zugegebenermaßen die Qualität dieses Forums nicht erreichen, aber in Punkto entavio-Berichterstattung mehr meinen Nerv treffen. Ich hoffe, die DF-Verantwortlichen denken einmal darüber nach. Bis dahin sage ich....Adieu :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2006
  2. AW: Ich verabschiede mich aus diesem Forum und als DF-Leser

    Genau so sehe ich das auch. Mit objektiven Journalismus hat DF nix mehr zu tun. Hier gehts nur noch um Lobbypropaganda.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Ich verabschiede mich aus diesem Forum und als DF-Leser

    Jede Zeitung ist auf Werbekunden angewiesen, das ist nun mal so, und um Werbekunden zu halten oder zu gewinnen sind sicher schonmal Kompromisse nötig. Ich habe dieses Forum immer auch als eine Art Gegengewicht zur Berichterstattung in der Zeitung gesehen, und dass dieses Forum pro Entavio eingestellt wäre, kann man ja (mit wenigen Ausnahmen) eigentlich nicht behaupten... wenn sich jetzt jedoch alle Entavio Gegner verabschieden, dann könnte sich das eines Tages ändern...

    Gruß
    emtewe
     
  4. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    AW: Ich verabschiede mich aus diesem Forum und als DF-Leser

    Wollen wir alle traurig sein!!!
     
  5. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    AW: Ich verabschiede mich aus diesem Forum und als DF-Leser

    Wichtigmacher!

    Wen soll es kratzen?
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Ich verabschiede mich aus diesem Forum und als DF-Leser

    dich anscheinend nicht...
     
  7. pullandbear

    pullandbear Guest

    AW: Ich verabschiede mich aus diesem Forum und als DF-Leser

    Also mal abgesehen dass ich eher für Entavio bin, finde ich es traurig dass jemand wegen einer vielleicht etwas pro-entavio ähnlichen Haltung einfach das Forum verläßt.

    Bevor man aber auf die DF einhakt sollte man lieber auch mal Zeitschriften wie satundkabel und infosat durchsehen. Auch die argumentieren immer zu ihren gunsten. Eine wirklich unabhängige Berichterstattung liefert keine Zeitschrift in diesem Segment. Was auch völlig legitim und normal ist.

    Man kann sich ja immer noch seine eigene Meinung bilden. Hätte die DF wie andere Medien auf Entavio eingedroschen, dann hätte es dem sachsenmike sicherlich besser gefallen und er wäre geblieben. Ob das aber dann der richtige Weg ist.... ich bezweifle es.

    Vielleicht wollen viele Leute die Realitäten einfach nicht anerkennen. Dafür gibt es halt dann die achso unabhängige tech... ääähhh infosat. Viel Spaß dabei.
     
  8. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: Ich verabschiede mich aus diesem Forum und als DF-Leser

    Ich überleg mir schon mal n Titel, wenn ich das Forum verlasse..
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ich verabschiede mich aus diesem Forum und als DF-Leser

    Ziehende Vögel soll man nicht aufhalten.
    Die erfrieren sonst.
     
  10. mellow

    mellow Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    213
    AW: Ich verabschiede mich aus diesem Forum und als DF-Leser

    willst du nicht gleich mitgehen?

    wen solls kratzen?

    nichts desso trotz ist das nicht der richtige weg.
     

Diese Seite empfehlen