1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich suche einen Digi-SAT Receiver um die 100 €

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von patrickalexander, 2. Januar 2004.

  1. patrickalexander

    patrickalexander Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    k.A
    Anzeige
    es ist einfach zu schwer sich einen auszusuchen.

    Es gibt soo viele - Topfield, Radix Humax - was soll ich denn nehmen alle machen das gleiche aber welchen soll ich denn nehmen ??

    Könnt ihr mir vielleicht einfach sagen DER isses !

    ich habe um die 100€ zu Verfügung und möchte nur FTA nich mehr.

    bis dann
    patrick
     
  2. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hi Patrick,

    entscheide dich doch einfach für ein Gerät der genannten Marken. Von Topfield gibt es z.B. den TF3000FEI in der Preiskategorie um die 100 Euro. Von Humax gibt es den F2-Free.
    Wenn du nach "der" Empfehlung fragst, bekommst du sicher jede Menge unterschiedliche Antworten. Denn ausser den genannten Marken gibt es auch noch eine ganze Menge andere und jeder hat halt seinen eigenen Favoriten.

    gruss
    smart
     
  3. 01-KUKUK-01

    01-KUKUK-01 Guest

    Ich verwende 12 Dig-Receiver, darunter 3xHumax, Thomson,3xGalaxis.
    Mein Favorit ist aber die Digenius FTA-Box oder der baugleiche Palcom DSL1 in silber oder schwarz, kostet ab 50 EUR bei Ebay, sehr flotte Zap-Rate: von 1 auf 100 in 80 sec.
     

Diese Seite empfehlen