1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich raff es nicht - welchen Receiver soll ich nehmen... es gibt so viele!??!?!?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von licht2002, 24. Juni 2009.

  1. licht2002

    licht2002 Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hoffentlich könnt ihr mir helfen....

    nach 15 Jahren Kabelanschluss werde ich auf SAT umsteigen (müssen).

    Nun habe ich aber die Qual der Wahl.....

    Ich suche einen DVB-S Receiver mit folgenden Funktionen:

    Twin-Tuner
    UHF-Modulator
    Festplatte min. 160GB
    Time-Shift
    (HD brauche ich (noch) nicht)
    Unter 250,00 €

    Bisher habe ich den Lemon 070 gefunden.... der kann fast alles was ich brauche und kostet nur 160,00 €.

    Was ich jedoch vermisse: Einen Netzwerkanschluss... zum Programmieren und zum übertragen der Aufnahmen (der Receiver steht ja normal in einer anderen Ecke als der PC)....

    Gibt es auch Receiver, die über das Netzwerk streamen können - wenn ja, geht das auch über WLAN mit der FritzBox?

    So viele Fragen.... ich hoffe, dass ihr mir ein wenig auf die Sprünge helfen könnt!!!

    VG Thomas
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.262
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Ich raff es nicht - welchen Receiver soll ich nehmen... es gibt so viele!??!?!?

    Hallo Licht2002,

    schau dir auch mal den Edision Argus und den Vantage 1100 S an (die AZbox Elite hat leider noch Kinderkrankheiten), dann hast du schon DVB-S2 HDTV und eine Festpatte kannst du auch anschliessen.
    Wozu benötigst du einen UHF-Modulator, den gibt es notfalls auch für den Anschluss an der Scart-Buchse
    (falls im Receiver nicht eingebaut).
    :winken:
     
  3. aba

    aba Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Kabeldeutschland Tuner
    AW: Ich raff es nicht - welchen Receiver soll ich nehmen... es gibt so viele!??!?!?

    Ich bevorzuge auch den Vantage 1100 S. Der easy zu kofigurieren.
     

Diese Seite empfehlen