1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich kann mit Netzwerk nicht auf meine Box zugreifen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von villeneuve, 13. September 2002.

  1. villeneuve

    villeneuve Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Velen
    Anzeige
    Hallo,
    habe Linux jetzt auf meiner Philips-Box. Gefällt mir wirklich gut. Ich hab sie jetzt mit meinem PC per Crossover verbunden, kann aber nicht drauf zugreifen.
    Ich hab jetzt zwei LAN-Karten in meinem PC, eine für´s Heimnetz, die andere für die D-Box. Gibts da irgenwie Konflikte? Was muß ich beachten?
    Danke
     
  2. PeterB

    PeterB Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Bremen
    Sorry, falls du es schon so gemacht hast, aber wird nicht so ganz ersichtlich :

    Such dir ne Karte aus die only dBox Connect machen soll. Diese NIC muß TCP/IP als Protokoll haben (sonst nichts!). Feste IP Einstellen (z.B. 192.168.5.4 und dBox dann 192.168.5.7) im gleichen SubNetz 255.255.255.0 , dann auf 10MBit und Halfduplex stellen. Es gibt auch Fälle wo Autosensing einzustellen ist.
    Wenn die zweite NIC auch auf TCP/IP arbeitet, kann es wirklich Probleme geben. Dann solltest du die zweite NIC in der Zeit der dBox Nutzung deaktivieren. Aber ich habe jenes selten erlebt.
     
  3. villeneuve

    villeneuve Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Velen
    Danke für die Antwort.
    Alles so gemacht, wie Du beschrieben hast.
    Mein Heimnetz hat 255.255.255.0. Kann es ein Problem verursachen, wenn die D-Box und die dazugehörige NIC die selbe Maske verwenden?
    Ich benutze ICS und das ganze unter Win ME. Ich meine ich hätte dazu mal was gelesen, daß ICS auch Probleme machen könnte.
    Wie meinst Du deaktivieren? Im Gerätemanager?
    Gruß
     
  4. PeterB

    PeterB Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Bremen
    Also die NIC für die dBox muß die gleiche SUBMask haben. Die zweite NIC darf diese nicht haben.
    Jo ICS ist Gift für solch ein Vorhaben. Und deaktivieren geht so : Netzwerk, Eigenschaften, dann rechte Maustaste auf die NIC die nicht zur dBox gehört und dann "Deaktivieren" anklicken breites_ .
     
  5. villeneuve

    villeneuve Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Velen
    Hi,
    um das Problem mit ICS schon mal zu vermeiden hab ich die NIC in einen anderen PC gesetzt.
    Das ganze funktionierte immer noch nicht.
    Dann hab ich mir eine andere Netzwerkkarte besorgt und siehe da, alle Probleme sind verschwunden. Die alte NIC landet jetzt in der Tonne, die hat schon oft zur Weißglut gebracht, ich denke, daß sie defekt ist.
    Danke trotzdem für Deine Mühe.
    Schönes WE wünscht villeneuve
     

Diese Seite empfehlen