1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich hasse das Küken !!!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Centaur, 2. Februar 2005.

  1. Centaur

    Centaur Senior Member

    Registriert seit:
    31. August 2001
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Weida/Thüringen
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Ich hasse das Küken !!!

    [​IMG]
     
  3. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    AW: Ich hasse das Küken !!!

    Einfach nur geil
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Ich hasse das Küken !!!

    hat da einer blitz geschaut?
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Ich hasse das Küken !!!

    Das gelbe Monster
    Die TV-Küken-Seuche

    [​IMG]Achtung, die Gelbsucht geht um! Hinterlistig und unaufhaltsam befällt sie Deutschland via Bildschirm. Besonders gefährdet sind jugendliche Fernsehzuschauer.

    Es verbreitet sich über Federvieh, aber es ist nicht die Vogelgrippe. Es ist viel schlimmer - ein gnadenloser Virus! Der Krankheitserreger überträgt sich in Mordsgeschwindigkeit über die Musiksender Viva, Viva Plus, MTV und MTV Pop. Doch auch andere TV-Kanäle sind schon betroffen.

    Wer kein Risiko eingehen möchte, sollte lieber ganz aufs Fernsehen verzichten. Die Gesundheitsbehörde empfiehlt, zumindest in den Werbepausen das TV-Gerät unbedingt abzuschalten. Beim Zappen durch die Kanäle ist es besonders gefährlich, mit dem Virus in Kontakt zu kommen.

    Vor allem Kids und Jugendliche nehmen die Warnungen noch nicht ernst genug. Auf keinen Fall wollen sie freiwillig auf ihr krasses Pickel-TV made by Viva & Co verzichten! Doch das unersättliche Verlangen nach Musikclips von halbnackten, schräg singenden Casting-Popstars wird ihnen schnell zum Verhängnis. Denn der gelbe Virus kennt die Vorlieben seiner potenziellen Opfer bestens!

    Getarnt als Wolf im Schafspelz - oder vielmehr - als Wolf im unschuldigen Federgewand eines kleinen, gelben Kükens namens Sweety greift der Erreger an. In 300 Werbespots pro Tag trällert und tanzt sich der animierte Piepmatz mit den großen, treuen Kulleraugen direkt in die Herzen der anfälligen Zuschauer. Immer und immer wieder.

    "I’m maybe small, I’m maybe sweet, but Babe I know how to move my feet ...", piepst das Vögelchen in den höchsten Tönen. Dann beginnt es unbeholfen umherzuspringen. Beim finalen Versuch zu fliegen, legt Sweety schließlich eine astreine Bruchlandung hin und verliert sogar ein paar seiner flaumigen Federchen. Ooooooch, das arme, kleine Ding!

    Es ist wie eine perfekte Gehirnwäsche: Das unwiderstehlich süße Küken erweckt selbst bei den härtesten Kerlen tiefste Beschützerinstinkte! In diesem Moment ist es längst passiert - Diagnose: SGS ("Sweety Gelbsucht") positiv!

    Die Folgen der Erkrankung sind fatal: Die Infizierten pfeifen nicht nur den ganzen Tag den nervigen Küken-Song, sondern hängen auch pausenlos am Handy! Damit laden sie sich den Hit als Klingelton herunter, um Sweetys Liedchen mit polyphoner Begleitung zwitschern zu können.
    In kürzester Zeit breitet sich der Virus im ganzen Körper aus. Dann sind die Betroffenen der Gelbsucht hoffnungslos ausgeliefert: Sie müssen einfach alles haben, was es von ihrem Küken-Superstar gibt: Bunte Bildchen, Mini-Videos oder sonstige Handy-Spielereien. Ganz egal, was es kostet!

    Die Bild-Zeitung berichtete bereits von einer Million SGS-Opfern in nur drei Wochen seit Ausbruch der Seuche. Nicht mehr lange und die Ersterkrankten kommen zu Tode - bei dem Versuch, wie Sweety zu fliegen! Oder springen sie etwa von der Autobahnbrücke, weil sie ihre Handyrechnung nicht mehr bezahlen können?

    So oder so - die Gelbsucht führt früher oder später zum Tode. Nicht auszudenken, was erst passiert, wenn der Sweety-Song auch noch auf CD erscheint und Schnappi, das harmlose Krokodil, von der Spitze der Charts vertreibt!

    Doch wer kann das gelbe Monster aufhalten und für immer ausschalten?

    Deutschlands ganze Hoffnung liegt auf Daisy, der Hündin des ermordeten Modezaren Rudolph Moshammer. Das arme, kleine Tier muss nur eine neue Version von "Candle In The Wind" vorbellen - am besten in einer großen TV-Show wie "Wetten dass ..?" oder noch besser - in einer weiteren Spendenshow für die Flutopfer in Südasien. Dann verliert der Sweety-Virus mit einem Mal seine ganze Wirkung und die Berliner Jamba AG muss sich etwas Neues ausdenken. Wie wäre es mit einer niedlichen Kakerlake namens Osama, die die amerikanische Nationalhymne furzt? Vielleicht klappt es damit, endgültig die Weltherrschaft via Bildschirm zu übernehmen ...

    © Copyright 2005 by Michael Bauer
     
  6. charminbaer

    charminbaer Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    352
    AW: Ich hasse das Küken !!!

    wenn schon, dann richtig: i may be small, i may be sweet, und nix i'm maybe...
    > das küken kann richtig englisch! :D
     
  7. Bu-Lee

    Bu-Lee Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Augsburg
    AW: Ich hasse das Küken !!!

    Nachdem es (nach meinem Empfinden) in den letzten Tagen etwas ruhiger in der Fernsehwerbung um Sweety geworden ist, schlägt Jamba jetzt wohl mit dem Hampsterdance zu, einer Musik, die schon vor 5 Jahren nicht mehr lustig war und schon seit ewigen Zeiten unter http://www.hamsterdance.com/
    downloadbar ist.

    Ich wundere mich über gar nichts mehr, ich schüttle nur noch mit dem Kopf.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Ich hasse das Küken !!!

    naja...ich hab den text ja nicht geschrieben ! :p
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Ich hasse das Küken !!!

    es ist eben cool, sich was für teures geld aufs handy zu laden. wenn man das nicht macht, dann ist man out !

    zum glück ist mir das ******egal. mein handy kann zwar auch MP3 (oder auf neudeutsch : real tone), aber das lade ich mir garantiert nicht für 199 euro/SMS aufs handy ! :rolleyes:
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Ich hasse das Küken !!!

    Dito... Ich kann mich daran erinner, wie 1998 der Hapsterdance seine Runden gemacht hat. Da kann ich mir nur in das verlängerte Ende meiner Speiseröhre beißen, dass ich die originale Web-Site von damals nicht mal gespeichert hab. Das war einfach kultig: Eine einzige HTML-Seite, auf der zigmal nacheinander animierte Hamster-GIFs eingeklebt waren, im Hintergrund lief der "didididaa.."-Sample in einer Endlosschleife, deren Loop-Point noch nicht einmal gepasst hat ;)

    Das wurde dann Anfang 2000 "verkommerzialisiert". Ich hab damals sogar als Pressemuster die Hampsterdance-CD bekommen... *seufz*

    Tja, und jetzt schlachten das die Jamba!-<Fluchwort gestrichen> aus. *kopfschüttel*

    Ich muss mal schauen, was es noch für alberne Internet-Gags in den letzten 10 Jahren gab. Das lade ich mir dann aufs Handy und bin der King auf dem Schulhof.... :eek:

    Hmmm... *grübel* ... was gab es denn da noch damals? Wie wäre es mit einem animierten Bild von Jennicam?

    Gag
     

Diese Seite empfehlen