1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich habe noch ein paar Fragen ?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von pepe.quo, 26. Mai 2004.

  1. pepe.quo

    pepe.quo Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.136
    Ort:
    Wangen
    Anzeige
    Servus,

    Also ich Blick jetzt einigermaßen beim Streaming durch und kann wirklich, saubere DVD´s herstellen !!!

    Was ich noch nicht ganz gecheckt habe, was hat es mir den unterschiedlichen Aufnahme Arten auf sich !!!

    Also was mir klar ist das ich eine Video und Audio Datei erstellen kann oder eine Datei zusammen !!! Nun nehme ich zum aufzeichnen JTG und da hat man ja mehrere Möglichkeiten zum Aufzeichnen !!!

    Mir persönlich wäre undrec am liebsten doch bei dieser Art bekomme ich sehr viele Bild und Ton Fehler !!! Habe aber natürlich die beste weiterverarbeitungs-Möglichkeit, bzw. die einfachste !!!

    Ich selber benutze jetzt die Einstellung WinGranEngine, da hab ich null Fehler und muß halt ein Arbeitsgang mehr machen !!!

    ggrab ist ja auch noch nee Möglichkeit bei diesem Programm - was bzw. wo liegen eigentlich die Unterschiede ??? Und warum bekomme ich unter undrec soviele Fehler ??? Habe glaube ich alles Installiert auch NET Framework 1.1 ??? Dazu habe bei JTK noch das Problem wen ich von der d-box aus starte, bricht er mir nach 1 bis 2 Min. ab !!!(keine Daten von der Box - kommt als Fehler-Meldung)

    Auch nicht so schlimm, dann benutze ich in diesem Fall immer NGrab das Teil läuft sehr stabil bei mir, aber trotzdem muß bei mir noch was Falsch sein, sonst würde ja auch alles mit JTG und undrec laufen, also was mach ich noch falsch ???

    So und zum guten Schluß suche ich noch einen der mir AlexW runterschmeißst und mir das neue Image von JTG (5.1 Problem) aufspielt !!! Raum Göppingen/Stuttgart wäre toll wenn's da einen gäbe, würde gerne zuschauen damit ich es auch kann, alleine trau ich mich net durchein

    Gruß
    Pepe

    <small>[ 26. Mai 2004, 08:53: Beitrag editiert von: pepe.quo ]</small>
     
  2. pepe.quo

    pepe.quo Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.136
    Ort:
    Wangen
    Sind die Fragen so blöd durchein das niemand darauf Antwortet durchein
    Wenn ja tut mir leid, normalerweise hab ich mit Software halt garnix am Hut, ich kann LKW fahren und da Blick ich es oft nicht mit dem Boardcomputer breites_ breites_ breites_

    Also was mir noch wirklich wichtig ist, ist daß JTG bei mir immer ca einer Minute abbricht wenn ich, die Aufzeichnung, von der Box aus starte woran kann das liegen ???
    und warum macht Undrec bei mir so viel Fehler ???

    Und gibt es wirklich niemand in Raum Stuttgart der mir das JTG Image drauf spielen kann ???

    Ich will einfach nur mal zuschauen, dan klappt´s vielleicht auch bei mir selber mit der Box !!!
    Natürlich muß das keiner für Lau machen !!!

    Gruß
    Pepe

    <small>[ 27. Mai 2004, 12:09: Beitrag editiert von: pepe.quo ]</small>
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Warum spielst Du Dir das image denn nicht selbst auf? Wenn Du schon "so weit" bist streamen zu können (wenn auch mit nur mäßigen Erfolg) dann hast Du doch alle Vorraussetzungen das Image aufzuspielen. Ist doch wirklich ganz einfach.
    Ucodes sichern falls nicht schon geschehen. Du kannst bei bedarf auch nochmal das ganze Image sichern. Dann das zu Deiner Box passende Kompletimage ins /tmp/ verzeichniss kopieren und flashen lassen (expertfunktion ganzes Image ohne Bootloader). Wenn die Box neu gestartet wurde dann wirsd Du nach der IP gefragt die solltest Du genauso wählen wie Du sie zuvor benutzt hast.
    ucodes ins /var/tuxbox/ucodes laden und bei bedarf die camd2 hochladen (link ist hier schon "tausendmal" gepostet worden).
    Das wars.
    Gruß Gorcon

    PS: Zu Deinem Streaming Problem kann ich nichts sagen da ich nur mit der D-Box1 streame.
     
  4. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    Also als erstes Mal ein neues Image auf die Box!
    Du wirst .NET Framework schon installiert haben sonst hättest Du nicht JTG starten können.

    Die neuesten JTG Images verursachen eigentlich gar keine Probleme mehr beim Streamen. Also Update machen und noch mal ein paar Streaming-Tests machen. Welche Netzwerk-Anbindung hat denn deine Box?

    Wie Du Dein Image updatest hat Gorcon ja schon beschrieben oder Du nutzt einfach mal die Suchfunktion.
     
  5. pepe.quo

    pepe.quo Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.136
    Ort:
    Wangen
    Also werde es halt selber versuchen, am Wochenende, trotzdem ist es für jeden Bäcker einfach eine Brezel zu schwingen aber für denn nicht Bäcker net ganz so - Bildlich gesprochen !!!

    Meine Verbindung geht über USB 10/100 Netzwerk-Adapter 15 Meter Kabel (Habe leider keine Nullmodemverbindung)!!!

    Danke für eure Hilfe ohne die könnt ich bisher gerademal Fernsehen !!!

    Gruß
    Pepe

    <small>[ 27. Mai 2004, 12:39: Beitrag editiert von: pepe.quo ]</small>
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ähhmmm.... zum Flashen ist das Teil ausreichend aber zum Streamen nur dann wenn es auch USB2.0 fähig ist und der USB Anschluss des Rechners ebenso. Das könnte Dein Streaming Problem sein. sch&uuml
    Gruß Gorcon
     
  7. pepe.quo

    pepe.quo Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.136
    Ort:
    Wangen
    Also beim PC bin ich sicher das er 2.0 ist (Kann) beim Adapter steht nix dabei, habe diesen aber erst jetzt gekauft (vor 1 Woche) der müßte doch 2.0 sein !!! oder ???

    Das komische ist ja das es mit Ngrab ohne Probleme klappt nur eben nicht mit JTG !!!

    Gruß
    Pepe
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    ist nicht gesagt! es gibt auch USB Sticks die 512MB haben und nur USB1.1 sind. sch&uuml Gibts da keine Herstellerbezeichnung?
    Gruß Gorcon
     
  9. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    Also nen USB-Ethernet Adapter ist natürlich immer eine potenielle Fehlerquelle - wieso hast Du keine Netzwerk-Karte? Die kostet doch nur nen paar Euro - oder sie ist sogar onboard.

    Da Du mit WinGrab keine Fehler hast müsste man eigentlich davon ausgehen, dass das Teil USB2.0 ist aber ich vermute trotzdem die Fehlerquelle in Deiner Netzwerkverbindung.
     
  10. pepe.quo

    pepe.quo Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.136
    Ort:
    Wangen
    Mit der Netzwerkkarte hatte ich das Problem das ich hinter am PC nicht richtig rankommt !!! und das Kabel immer ausstecken muß, weil sonst meine Frau durchdreht weil das Kabel in der Bude auf dem Boden liegt - Weiber sch&uuml sch&uuml sch&uuml Deshalb hab ich eine USB Adapter geholt, nein auf dem Teil steht so gut wie garnix, hab aber gerade die CD mit den Treiber eingelegt und der Treiber ist 2.0 für XP !!! Es gibt allerdings auch auf der CD 1.1 Treiber, aber Installiert ist der 2.0 !!!

    Was JTG betrifft bekomme ich sehr oft die Meldung: "Buffer Overflow" wenn ich über Undrec Aufzeichne ist das normal ???

    Gruß
    Pepe
     

Diese Seite empfehlen