1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich habe den Samsung Fernseher 40" Flat UHD TV NU7199 (2018) gekauft.

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Michael007100, 3. Dezember 2018.

  1. Michael007100

    Michael007100 Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo.

    Ich habe den Samsung Fernseher 40" Flat UHD TV NU7199 (2018) gekauft.

    Hier der Link:


    Auf der Amazon.de Seite steht in der Überschrift Triple Tuner. Was heißt das denn?

    Unten steht dann, dass der Fernseher einen analogen Tuner hat.

    Ist das denn gut genug um 4K in einer sehr guten Qualität zu zeigen?

    Gibt es den Fernseher die auch einen digitalen Tuner haben? Wenn ja wäre ein digitaler Tuner besser?

    Vielen Dank für eure Antwort.

    Viele Grüße.

    Michael Unterwalden
     
  2. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.460
    Zustimmungen:
    629
    Punkte für Erfolge:
    123
    Je ein Digitaltuner für SAT-TV oder DVB-S2, und für terrestrisches-TV oder DVB-T2 HEVC oder für Kabel-TV / DVB-C
    Der analoge Tuner ist in der heutigen Zeit unwichtig / könnte entfallen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2018
  3. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.545
    Zustimmungen:
    966
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die analoge Tunerfunktion ergibt sich aber automatisch, sobald man einen Tuner für die VHF/UHF-Frequenzen zur Verfügung hat und das sind der DVB-C/DVB-T(2) Tuner. Schon Triple-Tuner wird wahrscheinlich gar nicht vollkommen richtig sein, weil auch für DVB-C/DVB-T(2) der selbe Tuner verwendet wird. In den Tripletuner-TVs sind also meist nur zwei verschiedene Tuner und die TVs haben deshalb auch nur zwei Signaleingänge für Tunersignale und nicht drei.
     
  4. jfbraves

    jfbraves Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    9.194
    Zustimmungen:
    3.966
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Über welche Plattform möchtest du denn schauen?
    Den analogen Tuner kannst du vernachlässigen, ich glaube kaum, das du noch analog schaust. Denn dann ist dieser TV fehl am Platz.
    Es sind digitale Tuner vorhanden, lt. Beschreibung.
     
  5. west263

    west263 Talk-König

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    5.496
    Zustimmungen:
    1.999
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hast du nicht letztens erst was von Technisat geschrieben? Ich hatte angenommen, daß der zum Einsatz kommt, am neuen Fernseher.
     
  6. Michael007100

    Michael007100 Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das Thema, das ich eröffnet hatte, hatte mit meinem Technisat Receiver zu tun. Der war aber an meinem alten Samsung Fernseher angeschlossen. Dort hatte ich das Problem, dass kein Ton kam. Dann habe ich das HDMI Kabel in den zweiten HDMI Eingang eingesteckt. Dann ging der Ton wieder.
     

Diese Seite empfehlen