1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich habe Angst

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von HumaxPVR8000, 19. August 2006.

  1. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Anzeige
    Ja, es macht mir Angst, was so „abgeht“! Habe gerade eben Focus TV im Privatfernsehen gesehen. Die wagen es doch tatsächlich zwei Mädchen zu diffamieren, die über das Internet versuchen sich alla Popstar oder DSDS zu produzieren.Das Beste war, ich zitiere: „Mit simplen Mitteln bei vielen Menschen Aufmerksamkeit erzielen.“ Das wagte doch tatsächlich eine „Journalistin“ dieses Focus-TVs zu erzählen. Gerade in einem „Fernsehformat“ wo es um nichts anderes geht, macht man sich damit lächerlich.Kommen wir zurück zur Angst, alle GEZ-Zahler sehen das doch auch, da können sie mir erzählen was sie wollen. Aber sie machen es sich zu einfach, diese Schiene als blöd oder nichts sehenswert und somit als harmlos abzutun. Die sind gefährlich, auch wenn sie nur Laufbänder oder sonstiges Abartiges während der „Blockbuster“ einblenden.Dieser Mist ist beängstigend, in diesem Focus-TV ging es auch um eine Insektengefahr. Da wurden Wissenschaftler gezeigt und wörtlich zitiert. Aber nur soweit es in den Kram passte. Wer gibt sich dafür überhaupt her als Wissenschaftler, wenn auf dem Mikrofon PRO7, RTL, SAT1, VOX oder sonst was steht?Was ist passiert? Panikmache wurde unterstützt soweit sie ins Sendeformat passte. Aber keinerlei freie Beurteilungsfähigkeit wird da noch gestattet. Frei nach dem Motto friss oder stirb. Und das ist die Gefahr, Wissenschaft mit deren Namen oder auch nur deren Anschein zu prostituieren und das als Beweis für das alltägliche Blabla zu etablieren.Ich habe Angst, denn ich denke an die Menschen, die das nicht als Houdini-Trick identifizieren oder erkennen können!

    </p>?Edit: Wer das noch nicht als gefährlich ansieht, dem kann ich nur den aktuellen PRO 7-Spruch (gerade gehört) wiedergeben: "Denn dein Händie ist hart und die Mädchen sind feucht!" Klar, wir sind ja alle erwachsen und zwar nicht mit Privat-Fernsehen "erwachsen", denn das gab es damals nicht. Insofern können wir lächeln und das als für "Dumme" abtun.Ich hab nur Angst, daß jemand damit aufwächst, sorry. Aber das scheint ja niemanden zu interessieren.</p></p>
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2006

Diese Seite empfehlen