1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich hab da mal ne Frage zum Angebot C

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von alf16, 17. Oktober 2001.

  1. alf16

    alf16 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München
    Anzeige
    Servus,

    ich bin seit 1991 Kunde bei Premiere und hab nach der Umstellung im Juli mein Abo zum 31.10.01 gekündigt. Als Grund hab ich angeben, daß ich als Kaufbox Kunde mich nicht auf 24 Monate binden kann ohne für die D-Box zu zahlen.

    Ich hab jetzt die Kündigung zurückgezogen und mich für Angebot C entschieden.

    Gestern kahm nun die Bestätigung, daß ich ab dem 30.11.01 für 44,90 Premiere für ein weiteres Jahr sehen kann.

    Meine Frage, wie kann sich mein Kündigungstermin um ein Monat nach hinten schieben ?

    Es ist mir ja ganz recht PW noch ein weiteres Monat zu sehen. Eines ist aber Sicher, die neuen Preise werde ich nicht bezahlen.

    Gruß

    Martin
     
  2. olis

    olis Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Seelze
    Hallo,

    das scheint bei Premiere nichts besonderes zu sein...

    Mein Abo lief bis 31.03.01. Im Januar gekündigt, dann nach Sonderangebot Kündigung zurückgezogen. Brief von Premiere: sie haben jetzt bis 31.05.02 Sondertarif.

    Nach einigen Fehlleistungen des Kundendienstes im September wieder gekündigt, Premiere bestätigt 31.03.02 als Termin...

    Anruf beim Kundendienst: da ist was durcheinandergekommen. Sie müssen ihre Kündigung zurückziehen und neu kündigen, dann läuft das Abo noch bis 31.05.02.

    Ohne Worte...

    Oliver
     

Diese Seite empfehlen