1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich empfange über Satellit nur wenige Programme (TechniSat SkyStar 2)

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von julchen2007, 9. Februar 2007.

  1. julchen2007

    julchen2007 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo Community,

    ich habe ein Problem (logisch). Habe mir gestern eine TechniSat SkyStar 2 PCI-Karte gekauft, da unsere TV-Buchse an einen Satelliten auf dem Dach unseres Wohnhauses angeschlossen ist. Ich habe die Karte eingebaut, alles installiert, Programm DVB-Viewer läuft auch, Kanalsuche usw. usf. Dann die Ernüchterung: alles, was ich empfange sind Programme wie Al-Jazeera, ARTE, Deutsche Welle, Bibel TV, BBC World usw. Also etwas auf einem ASTRA-Satelliten empfängt er also. ARD, ZDF & Co. allerdings nicht. Aber eigentlich kann es kaum sein, dass die Schüssel falsch ausgerichtet ist, da die anderen Bewohner des Wohnhauses ja anscheinend keine Klagen haben und alles normal empfangen.
    Weiß jemand, woran das liegen kann? Irgendwelche Einstellungen, die falsch sind? Worauf muss man dann achten, wenn man (ich glaube) auf Astra 1c ausrichtet. Kurios ist ja, dass er bei der Sendersuche aber auch 371 Sender angeblich findet - merk ich nur nix von. :confused:

    Beste Grüße und schonmal danke im Voraus,
    Julchen
     
  2. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: Ich empfange über Satellit nur wenige Programme (TechniSat SkyStar 2)

    Hallo

    Kann es sein das die Satanlage bzw. das LNB nur analog ist ? Es sieht so aus als ob nur die Lowband Sender gefunden werden.
    Wenn das so ist müsster der LNB getauscht werden. Und falls ein Multischalter genutzt wird eventuell auch dieser.
    Gruss

    P.S. Was sind denn für Receiver angeschlossen, analoge oder digitale ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2007
  3. julchen2007

    julchen2007 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Ich empfange über Satellit nur wenige Programme (TechniSat SkyStar 2)

    Wie meinst du das mit dem Receiver? Es ist ja die Karte drinne, die diesen Receiver ja eingebaut hat. Das müsste doch reichen, oder?

    Und ich weiß auch nicht, ob ich da irgendwas austauschen kann und weiß auch nicht, was so ein LNB ist. Was ist das? Und was kostet das? (Bin da nicht sehr bewandert). Immerhin ist es ja ein Mehrfamilienhaus. Gleiches gilt natürlich auch für diesen Multischalter.

    Welche Möglichkeit hätte ich denn noch, Satellitenfernsehen auf dem PC zu gucken? Analoge TV-Karte kaufen und Sat-Receiver vorschalten??? Würde das denn gehen? Wäre natürlich doof, weil ich jetzige Karte dann zurückgeben müsste und das andere dann ja noch ein Gerät außerhalb des PCs erforden würde.
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Ich empfange über Satellit nur wenige Programme (TechniSat SkyStar 2)

    Die anderen Bewohner des Wohnhauses, die ja anscheinend keine Klagen haben und alles normal empfangen können, was haben die für welche ?
    Wenn jeder nur Analogempfänger hat, dann denk ich auch mal dass die Sat-Anlage nicht highbandfähig ist.

    Das LNB ist das kleine Ding mit dem Auge welches vor der Satschüssel montiert ist. Das Teil von dem die Kabel abgehen.
    Guckst du hier: http://images.google.de/images?clie...rceid=opera&ie=UTF-8&oe=UTF-8&lr=&sa=N&tab=wi

    Der Multischalter ist das Gerät, das jede Wohnung mit dem gewünschten Signal versorgt. Bei einer Anlage die nur das Lowband verarbeiten kann gehen 2 Kabel vom LNB zum MS.
    Die digitalen sind aber fast alle auf dem Highband, daher muss die Anlage dieses ebenfalls (zusätzlich zum Lowband. . weil sonst geht analog nicht) verarbeiten können. Dies erfordert 4 Kabel zum MS.
    Um die Sat-Anlage umzurüsten müsste man also auch noch 2 Kabel vom LNB zum MS ziehen (und LNB + MS gegen Modelle austauschen die auch das Highband können). Dann erst wird man alle Sender, analog + digital, empfangen können.

    Yep. Gibt nur noch eine andere Möglichkeit, die ich kenne, allerdings erfordert sie einen alten PC mit Win9x. Du kannst über ebay eine alte analoge Sat-Karte kaufen und dann analog-Sat am PC gucken. Neu gibt's diese Karten nämlich nicht, und sie funktionierten (zumindest die von Technisat) nicht unter NT-basiert Windows Versionen.

    Ach ja, noch eine Möglichkeit. . du kaufst dir eine eigene Sat-Schüssel und montierst die auf dem Balkon oder so. Freie Sicht zum Sat (Richtung Süden mit einem Hauch Richtung Osten) muss gewährleistet sein, sonst geht's nicht.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2007
  5. julchen2007

    julchen2007 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Ich empfange über Satellit nur wenige Programme (TechniSat SkyStar 2)

    Ok, dann werde ich die Karte zurückbringen, einen Receiver kaufen (der hoffentlich nicht zu teuer ist) und eine analoge Karte einbauen. Entweder die alte Pinnacle von 99, die ich noch hier habe oder aber eine neue. Bescheuert ist das schon irgendwie, aber naja. :confused:

    Grüße
     
  6. julchen2007

    julchen2007 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Ich empfange über Satellit nur wenige Programme (TechniSat SkyStar 2)

    Wobei so ein LNB analog + digital mit Multischalter auch nur etwa 30 Euro kostet. Was würdet ihr empfehlen? Wahrscheinlich die Variante mit analog, da ich die Karte dann später auch noch verwenden könnte (wenn ich mal in ner Wohnung mit Kabel wohne). Mhm.
     
  7. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Ich empfange über Satellit nur wenige Programme (TechniSat SkyStar 2)

    Nur etwa 30€ kommt nicht so ganz hin, denn:

    Das LNB mit integriertem Multischalter, das du meinst, hat Anschlüsse für 4 Empfänger. Es gibt auch welche mit 8, aber dann ist Sense, außerdem sollen die nicht sehr empfehlenswert sein. Außerdem müssten dann alle 8 Kabel direkt ans LNB geführt werden (also neue Kabel verlegen).
    Ich denk mal schon dass mehr als 8 Empfänger versorgt werden. Das geht nur mit externem Multischalter. Vielleicht sind bei dir sogar kaskadierbare im Einsatz.
    2 neue Kabel vom LNB zum MS sind ohnehin fällig.
    Das Quattro LNB kriegst du für ca. 30, beim MS wirds etwas teurer.

    Letztendlich ist es das beste, die Sat-Anlage umzurüsten. Kann mir aber vorstellen dass das nicht so einfach ist. Wohnst du zur Miete ? Oder Eingentumswohnung ? Wieviele Empfänger ?
    Müsste man mal gucken wieviel Aufwand es wäre, die jetzige Anlage highbandfähig zu machen.

    The Geek
     
  8. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: Ich empfange über Satellit nur wenige Programme (TechniSat SkyStar 2)

    Bei den üblicherweise vorhandenen Analog-Systemen (SAT oder Kabel) werden viele Hausherren erst dann zur digitalen Aufrüstung bereit sein, wenn die Abschaltung des Analog-TV ins Haus steht.
    Das kann aber noch Jahre dauern.
     

Diese Seite empfehlen