1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ich brauch hilfe mir ist da was passiert =)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von TMeini2004, 6. August 2004.

  1. TMeini2004

    TMeini2004 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    moin


    kurz zu mir ich bin totaler nub auf dem gebiet, eher durch zufall reingerutscht und musste mir scho mehr durchlesen als ich eigentlich wollte.

    wie alles begann.
    ich baue atm wohnungen um. da der ausbau der dachböden auch dazu gehört stand eine hausantenne auf einmal mitten im raum und musste weg. heute war es dann soweit. sämtliche kabel wurden vom verstärker gelöst, die halterungen losgeschraubt und die antenne rausgezogen "natürlich nach sämtlichen din vorschriften gesichert". war ziemlich verrostet und so wollte ich sie einfach komplett wie sie war aufs andere haus bringen. da übers dach laufen sehr gewagt war, entschied ich mich dazu sie vom dach abzulassen und beim anderen wieder hochzuziehen.
    nachdem die aktion beendet war und sie prachtvoll auf dem anderen dach thronte fiel mir auf, dass sie federn lassen musste.

    es ist ein dipol vom LMKU abgebrochen und 2 dipole der VHF mussten dran glauben.
    aso und die Winkelreflektoren der UHF sind ein wenig deformiert und teilweise auch leicht zerbröselt auf grund des starken rostes.

    ergebnis: ich kriege ARD ZDF WDR super rein aber leider kein rtl. und sat.1 nur sehr schwach.

    hier jetzt meine frage.
    Ist das ne reine einstellungsache der Antennen oda liegt es an den abgebrochenen teilen ?

    naja ich weiss das wir hier im digital tv forum sind. in eurem archiv hab ich leider nicht genug gefunden, auch wenns mir einiges erklärt hat, aber ich hoff einfach mal, dass ihr mir trotzdem helft. hatte mir gedacht vielleicht so als dankeschön für die nette Geschichte.
    und bitte nich all zuviel spott und ne antwort, würde ungerne ne neue antenne kaufen wenns nicht nötig ist. =)

    thx schonma im vorraus.
     
  2. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ich brauch hilfe mir ist da was passiert =)

    HiHi..
    Das liest sich wie ein Comic von Werner Brösel :D

    Hauptsache der "Maistaa" is nich sauer oder "Eckart meckat"

    zur Sache: da mußt du schon eine neue Antenne kaufen!

    [edit]
    kurze Erklärung warum: durch die abgebrochenen Direktoren und den verbogenen Reflektor schielt die Antenne nicht nur gewaltig, sondern hat auch noch stark in der Empfangsleistung einbüßen müssen.

    aber trotz und gerade deswegen: eine sehr schöne Beschreibung des Vorfalls ;) wirklich gut geschrieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2004
  3. TMeini2004

    TMeini2004 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ich brauch hilfe mir ist da was passiert =)

    moin

    naja freut mich das sie gut ankommt.

    wie meinst du das, sie schielt ?

    also die LMKU jetzt ?

    hab auf ner anderen seite gelesen das lediglich die UHF für sat1 und rtl verantwortlich sind. oder steht die in kombination mit der LMKU und verstärkt nur den empfang?

    muss ich dann lediglich die LMKU neu kaufen und die reflektoren sind vernachlässigbar ?

    edit:
    aso und weiss wer wie die genau bezeichnung für ne antenne ist oder reichts wenn ich sag ich brauch ne neue LMKU und ne UHF ?
     
  4. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ich brauch hilfe mir ist da was passiert =)

    ich Bezog mich eher darauf:
    danach ist jedes Teil betroffen, egal ob jetzt Lang-Mittel-Kurz-Ultrakurzwelle oder VHF/UHF Teil, da ist nichts mehr zu Retten. Schielen tut sie weil die Richtwirkung durch die abgebrochenen Teile und den verbogenen/zerbröselten Reflektor nicht mehr vorhanden ist. (im VHF/UHF Teil)
    Eine Antenne verliert ihre elektrische Eigenschaft selbst wenn nur kleine Teile fehlen oder verbogen sind, besonders in höherfrequenten Bereichen, also VHF/UHF da sind Millimeter entscheidend.
     
  5. TMeini2004

    TMeini2004 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ich brauch hilfe mir ist da was passiert =)

    moin

    ok ok

    du merkst vielleicht ich hab wirklich kein plan.

    also sag ich morgen beim grosshändler ich brauch ne neue antenne und kriege dann nen komplettpaket oder muss ich was bestimmtes ordern ?
     
  6. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ich brauch hilfe mir ist da was passiert =)

    eigentlich brauchst du nur sagen was du empfangen möchtest und dann bekommst du auch was dafür.(Radio, TV)

    hast du dir denn schon mal gedanken gemacht über DVB-T? Das Digitale TV kommt ja auch bald und dann sieht es wieder etwas anders aus mit den Antennen (zZ Horizontal dann Vertikal Polarisiert)
    Analoges TV wird dann ganz abgeschaltet (außer Radio), also an die Zukunft denken.
     
  7. TMeini2004

    TMeini2004 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ich brauch hilfe mir ist da was passiert =)

    moin



    naja der grund warum ich mir da keine gedanken gemacht hab is recht einfach.
    das haus hat ne digitale satelitten schüssel und die hausantenne brauch ich lediglich noch für 5 ich sage mal sehr betage mieter, die damals diesen "neumodischen quatsch" nicht brauchten.


    ok aber zurück zur antenne =)

    vhf brauch ich nich oda ?
    weisst du eventuell was für SAT1 RTL ard zdf wdr nötig is und könntest es mir bitte sagen, sonst dreht mir der typen am ende noch sachen an die ich nicht brauche.
     
  8. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ich brauch hilfe mir ist da was passiert =)

    Kommt drauf an, wo du wohnst - manchmal braucht man keine VHF-Antenne (ARD sendet dann im UHF-Bereich), in manchen Regionen (z.B. im Raum Essen) sendet aber auch Sat.1 - noch bis November, dann kommt DVB-T und die Privaten sind in NRW, Hamburg, Schleswig-Holstein analog ganz weg - im VHF-Bereich.
    Du müsstest also sagen, auf welchen Kanälen die Programme bisher reingekommen sind. Dann kann man entsprechend was zu den Antennen sagen. Defekt scheinen die alle zu sein...wenn aber die VHF ab November z.B. nicht mehr benötigt würden und tatsächlich nur ARD empfängt (was ja immer noch anscheinend klar reinkommt), dann braucht die trotz defekt auch nicht erneuert zu werden.
     
  9. TMeini2004

    TMeini2004 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ich brauch hilfe mir ist da was passiert =)

    moin


    also kurzer zwischenstand.
    ich hab heut noch ein wenig an der antenne rumgedreht und kriege jetzt

    ard gut
    zdf sehr gut
    wdr sehr gut
    rtl sehr gut
    sat1 mangelhaft
    vox ausreichend aber nicht unbedingt erforderlich.

    ich spiele jetzt mit dem gedanken ne neue yagi antenne für den vhf bereich zu besorgen und wollt nurnochma nachfragen ob ich da auf dem richtigen weg bin, wenn ich mir denke das dann auch sat1 wieder gehen wird ?

    achso und ich wollte fragen wie ich für meine region nrw/essen rausbekomme auf welcher welle was übertragen wird ?

    edit: so hab jetzt glaub ich die sendebereiche gefunden. www.ukwtv.de
    da steht dann für
    Sat.1 [​IMG]

    Grundnetzsender
    KanalStandort----------------Pol. -----ERP(kW)---- Anmerkung
    7Essen (Werden-Stadtwald) --H-------- 1 ----------Reg. NRW
    ---------------------------------------------------Abschaltung
    ---------------------------------------------------am 8.11.


    hmm aber ist er jetzt auf uhf oda auf vhf ? bitte helft mir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2004
  10. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ich brauch hilfe mir ist da was passiert =)

    Kanal 2 bis 12 ist VHF. Kanal 2 bis 4 sind dabei VHF-Band-I, die brauchen eine noch größere Antenne. Kanal 5 bis 12 sind VHF-Band-III - in dem Frequenzband sendet bei dir auch das ARD-Programm (Kanal 9 Langenberg).
    Jetzt gibt es also mehrere Möglichkeiten:
    a) Deine VHF-Antenne hat wirklich so viel gelitten, dass Sat.1 (geringe Sendeleistung) nicht mehr stark reinkommt, ARD aber wohl noch.
    b) Deine Antenne hat nur leichte Störungen, du hast sie aber falsch ausgerichtet. Der Sendemast steht in der Vittinghoffstraße - dahin muss die VHF-Antenne gerichtet werden.

    Jetzt ist also die Frage, ob es dir (oder den Mitparteien) wert ist für drei Monate eine neue VHF-Antenne aufzubauen. Ab November wird Sat.1 (und RTL und VOX ebenfalls) nicht mehr empfangbar sein - ARD wohl noch, aber dafür reicht die VHF-Antenne noch. Für DVB-T (startet im November u.a. im Raum Essen) wird zunächst erstmal keine VHF-Antenen benötigt - und in Essen selbst reicht sogar eine Zimmerantenne oder ein Stück Draht.
     

Diese Seite empfehlen