1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich bitte um Hilfe für Kaufberatung Twin-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von antsje3, 27. März 2007.

  1. antsje3

    antsje3 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    Anzeige
    Verehrte Forumsteilnehmer,

    ich bitte hiermit um Eure Hilfe, da ich mit meinem Latein am Ende bin.

    Ich suche verzweifelt einen Digitalen Twin Satreceiver ohne Festplatte, aber mit CI-Schacht !!!

    Habe mich eingehend schon im I-Net informiert, aber komme zu keinem befriedigenden Ergebnis.

    Zur Zeit kann ich nur den Radix DSR 9900 Twin Ci finden.
    Der Topfield 6060 CI fällt lt. Support von Topf aus, da der Twin nur für Bild im Bildfunktion geeignet ist ? ( Das sagt mir allerdings auch wenig , da ich von einem Twin ja 2 gleichwertige Tuner erwarte )

    Weswegen ohne Festplatte - ich habe schon den Panas. DMR 35 !

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen ? Eilen täte es schon, da mir die jetzige Situation auf den Senkel geht.

    GasuPoDanke schon jetzt für die zahlreichen Postings oder Hilfestellungen.
    Gruß antsje
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Ich bitte um Hilfe für Kaufberatung Twin-Receiver

    Kein Wunder daß Du verzweifelt gesucht hast - solche Receiver gibt es nämlich so gut wie keine.

    Das Problem: Der Receiver müßte zwei verschiedene Signale auf den beiden Scarts ausgeben - ansonsten macht ein Twin ohne Festplatte ja keinen Sinn. An dieser Bedingung scheitern 99% aller Twins, denn fast alle geben das gleiche Signal auf beiden Scarts aus. So z.B. auch der Topfield 6060 CI den Du erwähnt hattest.

    Die einzigen drei Twin-Receiver die zwei verschiedene Signale auf den beiden Scarts ausgeben sind meines wissens:

    - Radix DSR-9900 TWIN
    - Telestar Teletwin 1 S
    - PACE TDS 450

    Ein CI-Schacht hat von den drei nur der Radix (das dürfte der einzige Receiver in ganz Europa sein der Deine Anforderung erfüllt).
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2007
  3. antsje3

    antsje3 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    AW: Ich bitte um Hilfe für Kaufberatung Twin-Receiver

    Danke für die schnelle Antwort.

    Wie ist dies denn nur möglich,in ganz Europa nur ein Modell?
    Es scheint, ich bin der einzige Konsument mit einem DVD-Recorder ohne Festplatte.
    Natürlich könnte ich einen 2ten Receiver kaufen, nur dann habe ich 5 Fernbedingungen und zig Geräte im Regal.

    Kennt jemand diesen Radix-Receiver und hat wer hat schon Erfahrung damit , z.B.: Bild , Ton usw. ?

    Trotzdem nochmals meinen Dank für die Antwort
    Gruß antsje
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Ich bitte um Hilfe für Kaufberatung Twin-Receiver

    Naja, vielleicht bist du auch der zweite. Ohne Blödsinn, es ist einfach wesentlich bequemer eine Sendung anzuschauen während gleichzeitig ein anderes Programm aufgenommen wird. Wenn du willst kannst du dir das zweite dann aufm DVD-Rekorder aufnehmen, oder wenns z.B. ein teurer Topfield ist kannst du sogar 2 Sendungen aufnehmen und ein drittes anschauen, oder halt auf DVD. Ausserdem hast du mit einem Harddiskreceiver eine komplett digitale Aufnahme während du mit DVD-Rekorder nur eine analoge hast.
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Ich bitte um Hilfe für Kaufberatung Twin-Receiver

    Nein, Du bist nicht der einzige. Lies Dir mal das folgende Topic durch, da findest Du andere die das genauso wie Du sehen: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=115286
    In dem Topic findest Du übrigens auch Erfahrungsberichte zum Radix ;)

    Aber generell ist es halt so wie uli12us geschrieben hat, sprich die Mehrheit will lieber einen Twin mit Festplatte anstatt einen Twin der zwei verschiedene Signale auf den beiden Scarts ausgibt.
     
  6. antsje3

    antsje3 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    135
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Ich bitte um Hilfe für Kaufberatung Twin-Receiver

    Den sehe ich heute zum ersten mal. Die große Frage wäre natürlich: Gibt er zwei verschiedene Signale auf den beiden Scarts aus? Die Antwort auf diese Frage konnte ich in Deinem Link nicht finden.
     
  8. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Ich bitte um Hilfe für Kaufberatung Twin-Receiver

    Das halte ich für extrem unwahrscheinlich. Das ist nichts anderes wie ein gewöhnlicher Twintunerrreceiver der halt ohne Festplatte geliefert wird. Kriegt man ja von anderen Firmen auch.
     
  9. antsje3

    antsje3 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    AW: Ich bitte um Hilfe für Kaufberatung Twin-Receiver

    Tja, vom Radix bin ich nicht ganz soo überzeugt.
    Überlege, ob ich doch nicht eine ganz einfache 2te Box kaufen soll.
    Technisat, Topfield oder ?

    Danke und Gruß antsje
     

Diese Seite empfehlen