1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich Bin Sauer!

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von MichaelN, 28. Februar 2005.

  1. MichaelN

    MichaelN Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    110
    Anzeige
    Ich bin (nicht mehr) sauer!

    Nach 2 Wochen habe ich endlich meinem UFD580 wieder in Händen. Angeblich repariert. Aber: er sagt nur 'schlechtes oder kein Signal'.

    LNB-Einstellungen kontrolliert: alles wie es sein soll.

    Analoger Tuner zeigt auch sehr wohl ein Bild. Außerdem hat die gleiche Anlage vor 2 Wochen noch ein hervoragendes Signal geliefert. (Nein, Schnee liegt auch nicht in der Schüssel)

    :mad::mad::mad::mad::mad::mad: 500 EUR für Schrott ausgegeben????
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2005
  2. 580Experte

    580Experte Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    BB
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821 (160GB)
    Kathrein UFD580 (200GB)
    Kathrein UFD552 (120GB)
    Kathrein UFS702
    Galaxis EasyWorld
    Kathrein UFD230
    Tevion 203
    PC SAT TV
    AW: Ich Bin Sauer!

    Hmmm?
    Prüfe mal noch Deine Koaxkabel, evtl. Mittelleiter umgeknickt?
    Sonst würde ich mal noch einen Werksreset versuchen.
     
  3. MichaelN

    MichaelN Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    110
    AW: Ich Bin Sauer!

    Habe eigentlich schon alles durch - mehrfacher Werksreset - zwischendurch testweise den alten analogen Receiver angeschlossen. Ich werde das Ding jetzt wohl zu einem Fernseh/Radio-Fritzen schleppen und ihn bitten es an seiner Anlage zu prüfen. Wenn er dann auch nicht läuft, dann bekommt ESC einen netten Brief mit dem retounierten Gerät.
     
  4. newsreader1

    newsreader1 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    news
    AW: Ich Bin Sauer!

    Hallo,


    ich habe wie immer Vorort gekauft.
    Der Händler hat mir den Receiver für eine Woche geliehen,
    damit ich diesen ausgiebig testen konnte.
    Der Preis lag unter ! den Preisen, die man bei Hardware-Schotte, Guenstiger und Co. findet :love:

    Stammkunde sein, zahlt sich oft aus:
    man vermeidet den Ärger mit Versandhäusern

    mit freundlichem Gruss

    Newsreader
     
  5. MichaelN

    MichaelN Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    110
    AW: Ich Bin Sauer!

    Ja, das ist mir ein schwacher Trost, vor allen Dingen da der Fachhändler vor Ort 150 EUR (!!!) mehr haben wollte als Amazon (die auch nicht die billigsten sind)
     
  6. MichaelN

    MichaelN Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    110
    AW: Ich Bin Sauer!

    Inzwischen war ich beim Fernsehtechniker. Dort zeigt der Reciver auch nur 'schlechtes oder kein Signal'. Allerdings habe ich dummerweise nicht daran gedacht den guten Mann zu fragen, ob der Receiver auch mit den üblichen Standardeinstellungen an seiner Anlage funktionieren kann. Beim Rausgehen habe ich nämlich gesehen, das er 2 große Multifeedschüsseln vor der Tür stehen hatte.
    Habe dann nochmal 15 Minuten mit Kathrein telefoniert, der Mann war sehr bemüht und geht eigentlich davon aus, das die LNB-Einstellungen falsch sind. Aber er hat mit mir zusammen alle Einstellungen geprüft und sie stehen so, wie für ein Universal-Twin-LNB üblich. Damit weiß er auch nicht weiter, will aber trotzdem nicht soweit gehen zu sagen, das der Fehler am Receiver liegt.

    Kann es denn nach eurer Erfahrung sein, das ein Universal-LNB ein analoges Signal einwandfrei liefert, aber digital 0? Denn ein schlechtes Signal würde ich ja noch verstehen, aber die Pegelanzeigen im Antennenmenü zeigen beide genau 0 an.
     
  7. ratbag

    ratbag Guest

    AW: Ich Bin Sauer!

    Hallo Michael,

    dass Du Dich darüber sehr ärgerst ist verständlich. Ich würde jetzt diesen bzw. einen anderen Fernsehtechniker (der auch Kathrein verkauft) die Angelegenheit bei Dir vor Ort testen lassen; auch wenn es zunächst nochmal Kosten verursacht. Dann soll er mit Kathrein reden. Das ist IMHO besser, als wenn Du es als Kunde erneut versuchst. Denn es sollte ausgeschlossen werden, dass es womöglich doch an einer Deiner anderen Komponenten liegt. Und das geht m. E. fast nur vor Ort.

    Wenn so festgestellt wurde, dass es doch am 580 liegt, würde ich an Deiner Stelle zuerst verhandeln und bei Erfolglosigkeit "die Schiene" Händlergewährleistung oder Herstellergarantie wählen, je nachdem wie lange Du das Gerät schon hast. (Grob gesagt: 2 Reparaturversuche, wenn kein Erfolg: Wandelung, Minderung oder besser Rücktritt mit Geld zurück).

    Im Fall von Kathrein bin ich aber zuversichtlich, dass es zum Tausch in ein neues bzw. neuwertiges (funktionsfähiges) Gerät durch diese o. g. Vorgehensweise problemlos kommen sollte.

    [Du kannst ja mal meine älteren postings durchsehen. Letztes Jahr hatte ich da ein "kleines Problem" mit einem ganz anderen Gerät - es wurde gelöst].

    PS: Grundsätzlich hat newsreader mit dem "vor Ort-Kauf" schon recht. Jedoch werden Deine Verbraucherrechte (BGB § 434 ff) durch einen "nicht vor Ort-Kauf" keinesfalls eingeschränkt. Höchstens der Weg zur Problemlösung ist im Ernstfall (der hoffentlich nicht eintritt) mit etwas mehr "Arbeit" verbunden...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. März 2005
  8. MichaelN

    MichaelN Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    110
    AW: Ich Bin Sauer!

    Danke für die Anteilnahme und die guten Tips an Alle.

    Kathrein hat mich heute morgen zurückgerufen und mir zugesagt vorab ein geprüftes Gerät zuzusenden, mein defektes kann ich dann zurückschicken. Es zahlt sich anscheinend doch noch aus einen Markenhersteller auszuwählen.

    Von der Hotline und 580Experte kam der Tip die Spannung am Eingang zu messen. Das habe ich gerade getan. Es liegen 18V an - also scheint der Receiver nicht defekt zu sein?

    Andererseits: ein anderer Tip der Hotline lautete Bibel-TV auszuprobieren. Der soll angeblich auf dem (analogen) low-Band liegen und müsste dann erwartungsgemäß auch angezeigt werden, wenn der LNB nicht mehr korrekt auf das high-Band schaltet. Habe ich auch gerade getestet: kein Bibel-TV zu sehen. Also doch Receiver kaputt?

    Naja, morgen oder übermorgen werde ich das Ersatzgerät in Händen halten und dann sollte die Sache klar sein. Funktioniert das auch nicht, ist der LNB schuld. (Und ich muß mich bei Kathrein entschuldigen)

    Aber wie wahrscheinlich ist es denn, das Receiver und LNB (und zwar nur der digitale Teil) gleichzeitig kaputt gehen?
     
  9. 580Experte

    580Experte Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    318
    Ort:
    BB
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821 (160GB)
    Kathrein UFD580 (200GB)
    Kathrein UFD552 (120GB)
    Kathrein UFS702
    Galaxis EasyWorld
    Kathrein UFD230
    Tevion 203
    PC SAT TV
    AW: Ich Bin Sauer!

    Na da können wir ja alle drauf hoffen das im letzten Beitrag dieses Threads dann steht "Bin fröhlich". Und schön zu lesen, dass Kathrein auch die gleichen "Geheimtipps" hat.
     
  10. MichaelN

    MichaelN Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    110
    AW: Ich bin happy

    Heute brachte die POst endlich das Austauschgerät. Und - oh Wunder - es funktioniert. Also ist doch nicht mein LNB defekt, sondern der reparierte und geprüfte UFD580... Trotz allen Beteuerungen von Kathrein und ESC das sowas nicht möglich ist.

    Das Austauschgerät wurde wirklich geprüft: es hat die neue Formware 2.01, der EPG war aktualisiert...

    Im Moment bin ich zufrieden, muß jetzt mal in Ruhe alle Funktionen testen.
     

Diese Seite empfehlen