1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich bin nicht ausländerfeindlich eingestellt ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von mjölnir, 19. März 2011.

  1. mjölnir

    mjölnir Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ich bin nicht ausländerfeindlich eingestellt ...

    Ich nicht mehr .Als Rentner zahle ich keine Steuern mehr:D:D
     
  3. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.062
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ich bin nicht ausländerfeindlich eingestellt ...

    Bild ist gänzlich ungeeignet als Quelle und sie verfolgt ein Ziel mit solchen Berichten, nämlich dein Puls aus dem Keller zu holen und dich zu aktivieren und du läßt es zu. Das ist mehr als nur dumm.
     
  4. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.730
    Zustimmungen:
    1.147
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ich bin nicht für Medienzensur ...

    ...aber bei der Bildzeitung krieg ich PULS!
    :eek:
     
  5. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.760
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ich bin nicht ausländerfeindlich eingestellt ...

    Ich finde besonders gut, dass Selman kommt. Einen Dönerlanden gibt es hier in Deutschland ja noch nicht ;)
     
  6. MRM

    MRM Senior Member

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ich bin nicht ausländerfeindlich eingestellt ...

    Mehrwertsteuer ?
     
  7. GeisterBob

    GeisterBob Senior Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ich bin nicht ausländerfeindlich eingestellt ...

    In der Tat.
     
  8. rudi78

    rudi78 Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Ich wohne zwar zur Miete und darf eigentlich keine Sat-Schüssel haben, aber das interesiert mich nicht wirklich. Ich lasse mir doch nicht von irgendeiner Kabelbude vorschreiben was ich sehen darf. Ich sehe digi Sat mit Technisat DigiDish 33cm.
    AW: Ich bin nicht ausländerfeindlich eingestellt ...

    Wer hat`s geschrieben? Die Bild war`s!
    Was Selman Ak will nach Kassel? Ist mir noch nie aufgefallen das da Türken leben. :cool:
     
  9. Spece

    Spece Gold Member

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ich bin nicht ausländerfeindlich eingestellt ...

    egal wie man zur Bild Zeitung steht das ist leider in unzähligen Fällen Realität !
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2011
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ich bin nicht ausländerfeindlich eingestellt ...

    Also die gesetzliche Altersrente wird auch versteuert und zwar mit 50% ab 2005, 52% in 2006 usw. Also jedes Jahr bis 2020 kommen 2% dazu, danach steigt der zu versteuernde Anteil bis 2040 im jeweils 1%. Privatrenten werden auch versteuert (allerdings anders).

    Wenn jemand keine Steuern bezahlt, liegt er unter dem jährlichen Freibetrag von 8004 €. Seit 2009 darf übrigens auch das Finazamt schnüffeln.
     

Diese Seite empfehlen