1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ich bewundere eure stoische Ruhe...

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von quarkfrosch, 29. Juni 2002.

  1. quarkfrosch

    quarkfrosch Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Gartenteich
    Anzeige
    Ich verfolge nun schon seit Längerem dieses Forum. Immer wieder gibt es Leute, die sich (zu Recht) über verschiedene Dinge beschweren. Diese werden i.d.R. sofort runtergeputzt mit dem Hinweis auf die Situation bei Premiere. Sicherlich hat hier keiner einen Anspruch auf bestimmte Filme, aber der Service sollte stimmen. Wenn es um Premiere geht, haben hier einige wrklich die Ruhe weg und tolerieren Dinge, die sie bei anderen Dingen nicht hinnehmen würden. Um es einmal ganz klar zu stellen: Premiere bietet eine Dienstleistung an, für die ich bezahle. Dies ist ein Geschäft und keine Religion! Bekomme ich nicht, für was ich gezahlt habe, beschwere ich mich. Das würde ich bei jedem Kauf so machen. Sicherlich geht es Premiere schlecht. Deshalb verschwindet vieles von der Bildfläche. Aber wäre es nicht normal, wenn man seine Kunden vielleicht offen darauf aufmerksam macht und ihn versucht, bei Laune zu halten? Die Informationspolitik ist besch***** und arogant!
    Das erinnert mich alles an den Neuen Markt Hype. Da wurde auch versucht, schwächelnde Unternehmen gesund zu reden. Sollte Premiere verschwinden, gibts was Neues. Und wenn nicht, geht die Welt auch nicht unter.
    Gruß quarkfrosch
     
  2. HabtEuchLieb

    HabtEuchLieb Guest

    Das ganze kann man aber auch umgekehrt sehen. In letzter Zeit ist es sogar eher so, daß man runtergeputzt wird, sobald man es wagt, etwas positives zu sagen. Aber egal, ob man positiv oder negativ über Premiere denkt, jeder hat das Recht seine Meinung zu sagen. Und jeder hat auch andere Erfahrungen mit P, die Geschmäcker sind unterschiedlich. Deswegen kann man bei diesem Thema unmöglich sagen "Du hast Recht", "Da liegst Du aber vollkommen falsch" usw. Ich denke, zu einer Einigung kann es hier nicht kommen.
    Aber trotzdem : Habt Euch lieb und vertrag Euch.
     
  3. FEXX

    FEXX Senior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Bonn
    sehe ich genau so...

    Es gibt eben 3 Parteien.

    Partei 1:

    pro Premiere
    meckert gegen alles negative, dass über Premiere gesagt wird.
    Bestehend aus (ehemaligen) Premieremitarbeitern und treuen "Fans"

    Partei 2:

    contra Premiere
    meckert gegen alles was an Premiere gut ist.
    Bestehend aus Schwarzseher, Premierekonkurenten und Premierenostalgikern

    Partei 3:

    weder für noch gegen Premiereaktivitäten

    unterschiedlicher Meinung

    dadurch verstärkte neutrale Haltung

    FEXX
     
  4. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Ich glaube nicht, das es Leute gibt, die wirklich alles positiv Reden. Selbst ich (ich gebe es ja zu, ich bin mit Premiere voll und ganz zufrieden), mecker zwischendurch auch mal. Meist behalte ich es aber für mich, wenn ich mich über etwas ärgere, denn es gibt immer jemanden, der in dem Forum schon darüber geschrieben hat, warum sollte ich es also nochmal schreiben. Ich denke, so geht es vielleich noch ein paar anderen außer mir. Mit dem bestehend aus bin ich aber nicht einverstanden.

    Da gibt es meiner Meinung nach schon ein paar mehr. Das sind aber eher Leute, die sich Premiere nicht leisten können oder wollen und meist neidisch auf die sind, die es haben. Natürlich gibt es auch Leute, die meckern, die Premiere haben. Die sind dann aber in deiner Partei 3 und schreiben mal positiv mal negativ. Das Schwarzseher meckern glaub ich nicht. Hier im Forum gibt es schon ein zwei Leute, bei denen ich mir sicher bin, das sie Schwarzseher sind. Diese Leute hab ich aber noch nie lästern hören. Auch hier finde ich das bestehend aus falsch.

    Dazu werden wohl die meisten gehören.

    ---------------------------

    Was mich hier in letzter Zeit mehr stört: Der Umgangston ist deutlich schlechter als früher. Außerdem sind die ersten zwei drei Antworten noch zum Thema passend (wenn überhaupt) und danach wird meist nur noch geschimpft oder über irgentetwas anderes geredet. Ich finde hier sollten die Moderatoren mehr durchkreifen.

    digiCooL

    PS: Ich möchte das noch einmal klarstellen: Ich bin KEIN Premiere Mitarbeiter, ich finde das Programm einfach so gut - das wird jawohl erlaubt sein winken
     
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Zu Premiere selbst äußere ich mich mal nicht ... jeder kennt meine Meinung diesbezüglich.

    Ich möchte mich hier nur DigiCool anschließen ... die Schwarzseher meckern nicht über das Programm. Aus zwei Gründen:
    1.) warum etwas anfechten, wenn man's geschenkt bekommt?
    2.) lieber die Klappe halten als sich zu enttarnen.

    Soviel dazu von mir winken
     
  6. akte.x

    akte.x Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Germany
    Ja ich finde auch das wir Kunden uns von Premiere viel zu viel Gefallen lassen müssen...

    Auch ich bin mit Premiere mittlerweile sehr unzufrieden!

    Das einzige was mir noch an Premiere gefällt ist Fussball und Formel 1.

    Sobald meine Verträge auslaufen ist Schluß mit Lustig !

    Entweder bekomme ich dann monatliche Kündigungsfrist oder es war es für mich !

    Mir geht es dabei nicht ums Geld, sondern ich würde sogar bereit sein mehr zu zahlen wenn das Programm besser wäre.
    Bloss das derzeitige Filmangebot ist eine Frechheit.
    Filmstreichungen und Änderungen ohne Ende, usw ...
     
  7. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    Du willst mit deiner Aussage hoffentlich nicht sagen, dass alle, die mit Premiere glücklich sind und zur pro Premiere Partei gehören, Schwarzseher sind, oder?

    <small>[ 30. Juni 2002, 02:12: Beitrag editiert von: garfield82 ]</small>
     
  8. Goll

    Goll Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Mühlacker
    Hallo!

    Ich glaube einfach, daß Leute die eine extrem positve oder negative Meinung haben, diese eher posten, als diejenigen die Premiere für sich differenzierter betrachten.
    Vielleicht stechen einem diese Aussagen auch einfach mehr ins Auge, da sie meist sehr provokatant formuliert sind.
    Ich muß Digicool zustimmen, auch ich habe bemerkt, daß bei vielen Threads einfach nur persönliche Beleidigungen im Vordergrund stehen und nicht mehr die sachliche Diskussion.
    Manche erwecken den Eindruck, daß sie beim Einloggen in dieses Forum ihre Manieren "ausloggen".
    Das ist eigentlich der Hauptgrund, wieso ich meist nur lese, aber selbst nichts poste.

    Obwohl sich das Premiere-Programm meiner Meinung
    verschlechtert hat, habe ich noch nie ernsthaft an eine Kündigung gedacht.
    Es ist sicherlich auch eine Gewohnheitssache, aber wenn ich mir mal einen Film oder Formel 1 ansehe möchte, dann ohne Werbung.
    Auch Discovery möchte ich nicht mehr missen.
    Ob das den Preis von 28,12€ jeden Monat rechtfertigt, muß jeder für sich selbst entscheiden.
    Die Informationspolitik und der Kundenservice war bei DF1 und bei Premiere schon immer dürftig, aber das ist bei vielen Dienstleistungsunternehmen in Deutschland leider auch nicht anders, bestes Beispiel Telekom.
    Grüße
    Goll
     
  9. digitaler nixwisser

    digitaler nixwisser Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    210
    Ort:
    K´reuth
    Mich mag man ja vielleicht auch in die Fraktion der positive eingestellten rechnen. Mir ist das, was ich auf Premiere zu sehen bekommen soviel wert, dass ich soviel dafür bezahle. Wenn ich dann die Alternativen denke (ARD oder ZDF mit Rosamunde Pilcher oder Karl Moik, oder RTL, Pro7 und Co. mit Werbung bis zum Abwinken, dann bin ich froh, dass ich Premiere einschalten kann. Was mich wohl von anderen unterscheidet, ist die Tatsache, dass ein ausgefallener Film, eine kurzfristige Programmänderung o.ä. mich nicht stören. Das ist mir egal, denn es läuft immer irgendetwas, das mich unterhält, und wenn nicht, dann haben meine Frau und ich auch noch andere Möglichkeiten... [​IMG]

    Zur Informationspolitik: Ich habe bislang immer alle meine Fragen sofort beantwortet bekommen. Meine emails an den Kundenservice wurden meist innerhalb weniger Stunden beantwortet. Und wenn mal einer/eine auf eine Frage keine Antwort wusste, dann glaube ich denen das einfach. Vielleicht ist die Frage der Einschätzung von Premiere die grundsätzliche Frage nach der eigenen Haltung Menschen gegenüber. Aber bevor ich zum Philosophen werde soviel: Mir macht Premiere Spaß.
    [​IMG]
     
  10. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.260
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    persönliche Schmerzgrenzen sind halt keine allgemeinen. Bei mir ist die oft erreicht, wenn ich für eine DVD, die ich vemutlich nicht öfter als zweimal im Jahr ansehe, 28 Euro zahlen soll, oder gar 28 oder 33, wie es ja auch schon vorkommt. Und das nicht, weil die Studios gerade kurz davor sind, pleite zu gehen. Wenn ich mir die Filmübersicht im Movie-Guide ansehe von a-z und dann noch Sport und Diskovery und die drei Kinderkanäle und die ganzen Serien und das alles zusammen für 28 Euro, also den Gegenwert einer einzigen neuen DVD, dann fällt es mir schwer, mich in Schmerzen und Wehgeschrei zu ergehen. Das wäre mir - ehrlich gesagt - auch ein wenig peinlich!

    Gruß Alaska

    <small>[ 30. Juni 2002, 12:29: Beitrag editiert von: Alaska ]</small>
     

Diese Seite empfehlen