1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

I12 oder UM02 - Karte?

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von schotzky, 24. März 2011.

  1. schotzky

    schotzky Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich bin Sky-Kunde und gucke Fernsehen über UnityMedia in NRW. Mein Kabelanschluss ist im Moment noch analog. Gestern habe ich eine I12-Smartcard von Sky bekommen, die in meine Humax PDR-9700C-Receiver steckt.
    Ich möchte nun AUF JEDEN FALL auf einen digitalen Kabelanschluss umsteigen und wollte heute das Digital-TV-Basic dazubuchen. Dabei habe ich erfahren, dass es zwei Möglichkeiten gibt:
    Einmal einen "nur" Kartenvertrag, d. h. dass Digital-TV auf meine Smartcard gebucht wird und die monatlichen Kosten 5,00 € betragen.
    Oder den "kompletten" Vertrag abschließen für 3,90 €. Dann würde ich eine neue Karte, nämlich die UM02-Karte bekommen und auch einen UM-Receiver, weil die Karte nur in diesen Receivern funzt.
    Ich könnte dann meinen Humax-Receiver (mit Festplatte) vergessen.

    Eigentlich wollte ich gerne einen zweiten Receiver dazu haben, weil ich diesen dann im Zimmer meines Sohnes angeschlossen hätte, der dann auch bei Bedarf Sky sehen kann.

    Dazu muss ich noch sagen, dass ich beabsichtige, mir ein AC-Modul anzuschaffen, um dann den CI-Schacht an meinem TV (Samsung LE40C750) zu nutzen.

    Lange Rede kurzer Sinn:
    Was meint Ihr Experten, was hat mehr Sinn? TV-Digital-Basic auf die vorhandende I12 Karte zuschalten zu lassen oder mir eine neue Um02-Karte zuzulegen, wobei ich dann meinen Humax (der allerdings auch nicht mehr einwandfrei läuft) vergessen kann?

    Vielen Dank schon einmal für Eure Hilfe!
     
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.484
    Zustimmungen:
    1.991
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: I12 oder UM02 - Karte?

    Auf der UM wäre aber dann kein Sky freigeschaltet und auf der I Karte kein Basic.

    Schwierig das ganze. Soll der SOhn denn dauerhaft schauen?

    Wenn du das TV nutzt müsstest du die Karte ja immer im Humax stecken, wenn du was aufnehmen willst.
     
  3. schotzky

    schotzky Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: I12 oder UM02 - Karte?

    Hallo Marc,

    erst einmal vielen Dank für Deine Antwort!

    Es ist so, dass ich auf einer Karte sowohl Sky als auch UM freischalten lassen möchte.
    Unser Sohn soll nur ab und an mal schauen können. Er hat allerdings auch einen CI-Schacht an seinem Fernseher.

    Aufnehmen könnte ich weiterhin über meine ext. Festplatte. Die hat allerdings natürlich bei weitem nicht die Funktionen wie der Humax. Z. B. kann sie nur das Programm aufnehmen, das auch gerade geguckt wird.
     
  4. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: I12 oder UM02 - Karte?

    Dann hole dir die Box für 3.90 und das Alphacryptmodul (wichtig: nicht light).
    Mit dem Modul mit Karte läuft die übrigens auch im Humax, kannst ihn also weiternutzen.

    Das Modul kostet allerdings 100 Euro, das heisst du hast ca. 90 Monate bis sich der Kauf im Vergleich zur I Karte amotisiert hat.

    Frage ist wirklich, ob sich das lohnt
     
  5. schotzky

    schotzky Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: I12 oder UM02 - Karte?

    Hallo dergiss,

    vielen Dank für Deinen Tipp!

    Die I12-Karte läuft aber doch auch mit dem AC Light Modul, oder? Ein Light-Modul habe ich nämlich noch, so dass die 100,00 € für das andere Modul dann nicht nötig wären.
     
  6. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.484
    Zustimmungen:
    1.991
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: I12 oder UM02 - Karte?

    Dann lautet die Rechnung anders:

    Du kannst auch für 40 € dein AC Light Modul bei Mascom einschicken und upgarden lassen, wenn du UM Karten nutzen willst. Für I Karte reicht das Light Modul.
     

Diese Seite empfehlen