1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

I Saw The Devil

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von BerlinHBK, 3. Mai 2013.

  1. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.637
    Zustimmungen:
    2.965
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Anzeige
    I Saw The Devil

    [​IMG]

    [​IMG]




    splendid film
    I Saw the Devil (2010) - IMDb
    I Saw the Devil - Wikipedia, the free encyclopedia

    So, ich hab mir jetzt auch mal nach den doch überschwänglichen guten Bewertungen die „Black Edition“ von „I saw the Devil“ (Blu-ray) angesehen.

    Regisseur Kim Jee-woon, der für seinen besonderen und einzigartigen Still bekannt ist, hebt hier das intensive Schauspiel/Darstellung der Protagonisten hervor und die aussagekräftige, traurige und düstere Kulisse, unterlegt mit einem passenden Soundtrack.

    Ein Mann der auf Rache sinnt, weil... und dabei aufpassen muss nicht selbst ein „Monster“ zu werden. Wo liegt die Grenze zwischen gut und böse?

    Oberflächlich gesehen zielt der Film/die Handlung auf Rache aus. Schade vor allem, weil der Film sehr düster gehalten ist. Demnach Potenzial verschenkt, dass Ganze mit einer tiefgründigen Story zu verbinden.

    Man bekommt atmosphärische Darstellungen aus einer brutalen und perversen Welt geliefert - in einer Welt voller "Monster" (Serienkillern, Kannibalen, Dieben, Vergewaltigern und Kinderschändern…).
    Bezeichnend auch eine Szene anhand eines Taxifahrers, einem Fahrgast (die beide auch zu einer Gattung gehören, die wohl nichts Gutes im Schilde führen) und das einsteigen bzw. der Mitnahme des besagten Serienkillers. :cool: Ironie des Schicksals.

    Was mich jedoch etwas negativ ansprach und auch gleich aufgefallen ist, dass die Geschichte hier im Hintergrund steht bzw. nur als Grundgerüst der Handlungen (Rache) dient, die überwiegt. Zudem die Protagonisten oft nur oberflächlich und kühl rüberkommen, da deren Hintergrundgeschichte in meinen Augen leider einfach fehlt und nur in Bruchstücken angedeutet wird. Schade eigentlich, da der Film an sich schon mit gut 144 Min ziemlich langgestreckt ist, wird hier Spielraum verschenkt, um gleichzuziehen bzw. sich abzuheben von betitelten Klassikern (um diesen Film besser zu verkaufen;)) wie "SIEBEN" und "DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER".

    Bild: Sehr gute Blu- ray/HD - Auflösung (Schneeregen bei Nacht...:love:). In Nahaufnahmen für Asia - Verhältnisse = Blu- ray Referenz. Nur in wenigen dunklen Szenen gibt es ab und an etwas rauschen.

    Fazit: Ein verstörender und überaus heftiger Rache - Thriller (somit auch nicht für jeden mit zarten Gemüt), der zwar seine eigene Note mitbringt mich aber dennoch nicht vollends überzeugen konnte.

    7/10
    (guten) Punkten.


    Soundtrack:
    I Saw The Devil - Kitchen - Soohyun's Theme
    Kitchen - I Saw The Devil (

    I Saw the Devil - Sleepless nights of the city
    I saw the devil OST - 06. Sleepless nights of the city - YouTube

    I Saw The Devil - Devil's Bossa
    I Saw The Devil ost Devil's Bossa YouTube - YouTube

    I Saw the Devil - Main Theme Piano version 2
    I Saw The Devil ost Main Theme Piano version 2 - YouTube

    I Saw the Devil - River Of Death
    I Saw The Devil ost River Of Death YouTube - YouTube
     
  2. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.898
    Zustimmungen:
    566
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: I Saw The Devil

    Hab die Bewertung schonmal vor zwei Jahren im alten Thread gemacht.Wirklich ein ziemlich heftiger Film.Spannend und äußerst brutal.
    Erinnerte mich teilweise von der Härte an Oldboy oder den großartigen The Chaser!Von Oldboy

    http://www.videoworld.de/Blu-ray Disc~158240~vw~11524/Bluray-Disc-Verleih-Oldboy.html



    kommt übrigens ein Remake Ende des Jahres im Kino.


    Und von The Chaser ist auch eins geplant.

    http://www.videoworld.de/DVD~120582~vw~19621/DVD-Verleih-The-Chaser.html


    Schade, daß Sky keine koreanischen Filme zeigt.Habe kürzlich mit The Tower und The Flowers of War wieder zwei gute gesehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2013
  3. guennii

    guennii Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: I Saw The Devil

    @BerlinHBK

    Vielen Dank für die Soundtrack-Links und die sehr informative Beschreibung. :)

    Hab mir vor etwa 2 Jahren die BD besorgt.

    Meine Bewertung: glatte 8/10 Punkte.

    @Hoffi67

    Teile deine Ansicht hinsichtlich der asiatischen Perlen. Doch, viele sind leider nicht uncut oder Spio/JK. Trotzdem werde ich mich diesbezüglich mit sky in Verbindung setzen. Mal sehen, wie die Antwort lautet ...
     
  4. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.637
    Zustimmungen:
    2.965
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    AW: I Saw The Devil

    The Chaser fand ich diesbezüglich auf einer anderen Weise sogar noch etwas besser, weil dort bezüglich des Opfers, die Stimmung deutlich mehr Anteil hatte und somit die daraus resultierende Sympathie zu dem Opfer bewegender war. Man hat mit dem Opfer richtig mitgefiebert. Aber auch mit dem ehemaligen Ermittler bzw. Zuhälter, ob er es rechtzeitig schafft...

    Oldboy aus der "Revenge Trilogie" von Park Chan-wook habe ich leider noch nicht gesehen bzw. gekauft, weil dieser im Preis noch nicht gesunken ist, und ich zudem noch die Hoffnung habe, dass etwas später noch eine 2 Neuauflage (wie bei der DVD, mit mehr Extras/ Specials und 25:00 Min entfernte Szenen) erscheint.
    Lady Vengeance
    dagegen habe ich mir schon längst auf Blu-ray zugelegt, aber noch nicht gesehen.
    Sympathy for Mr. Vengeance
    steht demnach auch auf meiner Blu-ray Kaufliste. ;)

    Bezüglich Revenge hab ich aber noch Bittersweet Life und The Man from Nowhere gekauft und vor kurzem schon gesehen. :love::cool:
    Die Bewertung der beiden kann ich demnächst ja mal machen.

    A Company Man ist auch schon bei mir in die Sammlung gewandert, aber ich kam noch nicht dazu ihn mir anzusehen.


    Sicherlich wieder mal ein US-Remake, oder?

    Nicht nur koreanische Filme, auch japanische und chinesische fehlen fast gänzlich.:mad: Und wenn mal im TV, dann fast ausschließlich über die dritten Programme (ARTE, 3Sat, WDR...) oder im Pay-TV bei SilverlineTV.

    Gefällt dir wohl auch?:love:


    Stimmt schon, aber die harmlosen Fassungen könnten dennoch ausgestrahlt werden, da muss SKY ja nicht mal schnippeln, da es die im Verleih und Kauf ebenfalls gibt.

    Und so viele Uncut bzw. Spio/JK sind es nun auch nicht, wenn es nicht gerade ein Horrorfilm wie bsp. Dream Home ist oder solche wie Battle Royale bzw. eben wie I Saw The Devil.
    Ärgern tun mich nur die Internationalen Fassungen, wie bsp. bei Red Cliff, die extrem auf den europäischen Markt zugeschnitten sind und fast die Hälfte des Films geteilt wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2013

Diese Seite empfehlen