1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

I-net über sat

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von Stummel, 23. April 2006.

  1. Stummel

    Stummel Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Eifel
    Anzeige
    MOin

    ich hab gerade das hier gefunden: http://www.surfen-via-satellit.de/T-DSL/


    Digi taugliche 85cm schlüssel steht aufem dach (19,3°) dran ist nen dual lnb und da hängt ein reciver und eine wintv dvb-s karte dran. Jetzt steht aber oben auf der seite das man ne schüssel auf 23,5° braucht und unten eine auf 19,3° ausgerichtete. Was denn jetzt??

    im moment entfallen ja noch die 99€ bereitstellung.

    Wie ist das von der Geschwindigkeit her?? ok ist kein richtiges dsl aber besser wie surftime 90 oder??

    mfg Marc
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: I-net über sat

    T-DSL via Satellit gibt es zur Zeit nur über Astra 23,5°Ost.
    Der ehemalige Transponder auf Astra (19,2°Ost) ist aber noch frei, es ist also nicht sicher, ob die T-Com diesen Sendeplatz ganz aufgegeben hat oder ob nur der Uplink aufgerüstet wird.
     
  3. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: I-net über sat

    Soweit ich weiss sollen die IP Dienste weitestgehend auf die 23,5E verschoben werden. Dafür gibt es entweder ein Monobloc LNB ähnlich denen, die für Astra/Hotbird verwendet werden oder du verwendest eine zweite Schüssel (ab 33cm) für den Empfang. Dazu noch optional ein 2/1 DiSEqC Schalter für die WinTV auf beiden Positionen zu betreiben.
     
  4. Stummel

    Stummel Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Eifel
    AW: I-net über sat

    Hiho

    mm muss ich da den komischen doppellnb von satelco nehmen?? im mom ist nen dual lnb von alps an einer trex(oder so ähnlich) schüssel der normale lnb ist ja ganz gut nur wie bekomm ich den 2ten dan gescheit da dran?? da brauchts ja nen extra halter nur welcher passt??
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: I-net über sat

    So ein Duo-LNB würde zwar funktionieren, ist aber nicht optimal. Einmal ist das Teil dafür, was es leistet, viel zu teuer und zum anderen ist dieser Abstand, mit denen beide LNB's optimal arbeiten, örtlich verschieden und gerade Du in der Eifel bist so weit westlich, dass die feststehenden Abstände beim Duo-LNB schon nicht mehr optimal sind. Ich würde Dir daher 2 separate LNB's empfehlen, die Du auf einer frei einstellbaren Multifeedschiene optimal einrichten kannst.
     
  6. Stummel

    Stummel Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Eifel
    AW: I-net über sat

    hiho

    jo nur wie montier ich die schiene?? die muss ja genau auf den "arm" von der schüssel passen oder nicht?? oder wird die einfach noch an den hals von dem lnb dazu geklemmt
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: I-net über sat

    Das hängt alles davon ab, was du für einen Spiegel hast, was dir der Hersteller des Spiegels für Zubehör anbietet, bzw. was es von anderen Herstellern für Zubehörteile gibt, die zu deinem Spiegel passen. Weiterhin ist es bei Standard-Spiegeln teilweise möglich, "Universalsysteme" zu verwenden. Bei vielen LNBs ist es gar nicht möglich, diese so eng zu montieren, dass man 3 oder 4° Abstand anpeilen kann, da gibt es dann besonders schmale Bauformen (z.b. Alps), die man verwenden könnte .......
    Am besten ist es daher, sich bei seinem örtlichen Fachhändler beraten zu lassen und auch dort einzukaufen.
     
  8. Stummel

    Stummel Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Eifel
    AW: I-net über sat

    hiho

    schüssel ist von triax. aber ich hab mir nu mal sone billige alu halterung bestellt (glaub 6 € oder so) wenn die nicht passt wird selbst was gebaut fertig wofür hat man denn sonst werkzeugmechaniker gelernt :D
     

Diese Seite empfehlen