1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hyundai HSS 880 VS Finepass FSR 5000

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Porn5t4r, 12. Juni 2004.

  1. Porn5t4r

    Porn5t4r Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    So Leute mein erster Post hier im Forum also erstmal ein "HAAALLLLOO" an alle ;)

    Ich habe die qual der Wahl mich zwischen einem der beiden receiver zu entscheiden, ich kenne ungefähr die Vorzüge der beiden Geräte, kann diese nur sehr schwer gegeneinander abwiegen...

    Welches würdet ihr empfehlen vom Preis sind beide fast identisch (300 bzw 310€ mit 80gig hdd)

    Empfangsquelle ist eine Einkabellösung (alle dt sender ohne einen Homeshopping sender, sogar mtv).

    Entscheident für mich ist die allg Geschwindigkeit (Booten, Zappen), die Aufnahmemöglichkeiten und die Bedienung

    Fragen zu beiden Modellen:

    1. Kann man Programme editieren ?
    2. Wird EPG gespeichert (bei aufnahmen und normal, also zb die letzten 12 std des senders)
    3. Haben beide Bild-In-Bild? (Hyundai hat dies wohl)
    4. Bringt das USB Kabel viel (also beim Finepass wg Mp3, Filme hin und her Kopieren PC-Receiver)
    5. Wie sieht der allg Support der Hersteller aus?


    Sagt mal bitte eure Meinung hierzu bin schon gespannt auf eure antworten, ich weiß wirklich nicht welches ich nehmen soll...
     
  2. Junior

    Junior Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Groß Brütz
    AW: Hyundai HSS 880 VS Finepass FSR 5000

    Hi, ich habe den Finepass FSR 5000.

    Booten dauert ca. 7 sec.
    Zappen dauert unter 1 sec.
    Aber bis das Bild richtig steht dauert es auch manchmal 2 sec. Kann man aber gut mit leben.

    Das Überspielen von Videos per usb auf den Rechner geht meines wissens nicht. USB-Kabel wird mitgeliefert.

    mfg

    Junior
     

Diese Seite empfehlen