1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hyundai HSS-830-HCI Standby Probleme

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von viewer-x, 19. August 2010.

  1. viewer-x

    viewer-x Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich habe seit neuestem ein Problem mit meinem Hyundai HSS-830-HCI.

    Er läuft eigentlich ganz normal, aber wenn ich ihn ausschalte, dann macht er Probleme.

    Wenn ich ihn ausshclate, dann kommt erst die Meldung, dass die Änderungen gespeichert wereden, welche ja normal ist und die immer kommt, wenn man bspw. die Lautstärke geändert hat, was ja nunmal vorkommt.

    Aber dann kommt es zu Problemen. Für einen kurzen Moment wird dann die Uhrzeit im Display angezeigt, wie es auch normal ist. Aber dann fängt das Display an zu flackern und geht nach 1 Sekunde schließlich ganz aus. Und auch der rote Punkt geht oftmals aus.
    Man hört dieses Klacken, wenn sich die HDD ausstellt und dann fängt es an.
    Dann macht er etwas was aussieht wie einen Reset, also so, als würde man hinten den Netzschalter austellen und wieder anschalten. Dann startet er wieder hoch in den Stanby Modus. Dabei wird natürlich die Uhrzeit zurückgesetzt.
    Aber das ist nicht alles, denn jetzt beginnt die ganze Prozedur von vorne. Kaum steht auf dem Display 00:00 fängt es wieder an zuflackern und das ganze Spiel geht von vorne los. Teilweise mehr als 10x bis er sich dann endlich gefangen hat. Irgendwann flackert das Display nur noch und es kommt kein Reset mehr und das Display "entflackert" sich bis es schließlich auf 00:00 stehen bleibt.

    Und schon mehrmals wurde dann, als ich wieder TV gucken wollte die komplette Festplatte beim Start gelöscht.

    Weiß vielleicht jemand, woran das liegt und wie man es beheben kann?

    Danke schon einmal im vorraus.
     
  2. rottweiler

    rottweiler Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Hyundai HSS-830-HCI Standby Probleme

    Hallo!
    Hatte ähnliche Probleme !
    Hing am Netzteil . Habe alle Kondensatoren und den Schaltkreis im Eingang gewechselt. Alles ok!
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Hyundai HSS-830-HCI Standby Probleme

    habe hier so ein teil herumfliegen. möchte es für die oma aktivieren. habe keine Fb ( da habe ich aber eine lernbare die funzt ) und keine bedienungsanleitung. finde leider beim gurgeln:D nichts, wo man die downloaden könnte. hat da jemand eine idee ?

    danke und gruss

    soweit funktioniert das teil gut. ich müsste aber die sender sortieren und da finde ich keinen ansatz dazu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen