1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hyundai HSS-825HCI problem

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von 4nn3x, 30. März 2004.

  1. 4nn3x

    4nn3x Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo!!!

    Also ich habe mir in mein Hyundai HSS-825HCI eine 160 gb breites_ platte eingebaut aber er zeigt mir nur das ich 101,2 gb entt&aum habe WARUM?????

    Weis einer was man da machen kann!??!

    THX!!
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Das passiert mit dem 830er genauso. Die Dinger können halt ganz einfach nicht mehr. Wahrscheinlich hat, wie die Kisten entwickelt wurden noch kein Mensch an solch gigantische Kapazitäten wie sie heute verfügbar sind gedacht.

    Gruss Uli
     
  3. 4nn3x

    4nn3x Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hannover
    hmm gibts da nicht ein patch oder sowas was man drüberlaufen kann!???
     
  4. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Nein, keine Chance. Der 850HCI und der 880HCI sollen das können.
     

Diese Seite empfehlen