1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hundedresseur ist "Supertalent" 2013

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Dezember 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.233
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kurz vor Weihnachten hat RTL wieder ein Supertalent gekürt. Zum zweiten Mal in vier Jahren ist es ein Hundedresseur. Aber ein wirklich guter, wie sogar Dieter Bohlen sagt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Hundedresseur ist "Supertalent" 2013

    "Wirklich gute" Hundedresseure gibt es nicht. Hunde sollten überhaupt nicht dressiert werden, genausowenig alle anderen Tiere.
     
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Hundedresseur ist "Supertalent" 2013

    Wow, toll. Und jetzt? Wird er jetzt auf Tournee gehen und die großen Hallen füllen?....
    Und dafür braucht es eine monatelange Castingshow?
     
  4. Supermario67

    Supermario67 Senior Member

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hundedresseur ist "Supertalent" 2013

    Wenn der Hund spielerisch und freiwillig solche Tricks vorführt da ist doch nix dagegen einzuwenden.Bei Falko hat man zur keiner Zeit gesehen das der Hund gestresst ist.Wenn man ein Hund gewaltsam Tricks beibringt und den Hund unter Stress setzt,dann habe ich auch was dagegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2013

Diese Seite empfehlen